Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

(Nidderau/pm) - Aus Anlass der 725. Wiederkehr der Stadtrechtserhebung von Windecken, findet im Rahmen des Altstadtfestes auch das Kirchplatz- und Museumsfest der Heimatfreunde Windecken 1910 e. V. statt. Der Verein hat sich im ganz besonderen Maße durch seine Mitwirkung zu den Feierlichkeiten der Stadtrechtserhebung hervorgetan, dies zeigt die eigene aufwändige Museums-Ausstellung „Retrospektive 700-Jahrfeier Windecken, erinnern Sie sich noch?“, die mit der Vernissage am 4.5.2013 eröffnet wurde. Ausstellungsflächen sind das gesamte Museumscafé mit 14 Bildtafeln und der historische Rundgang im Museum im 1. Stock mit 8 Stellwandbestückungen.

(Nidderau/pm) - Aus Anlass der 725. Wiederkehr der Stadtrechtserhebung von Windecken, findet im Rahmen des Altstadtfestes auch das Kirchplatz- und Museumsfest der Heimatfreunde Windecken 1910 e. V. statt. Der Verein hat sich im ganz besonderen Maße durch seine Mitwirkung zu den Feierlichkeiten der Stadtrechtserhebung hervorgetan, dies zeigt die eigene aufwändige Museums-Ausstellung „Retrospektive 700-Jahrfeier Windecken, erinnern Sie sich noch?“, die mit der Vernissage am 4.5.2013 eröffnet wurde. Ausstellungsflächen sind das gesamte Museumscafé mit 14 Bildtafeln und der historische Rundgang im Museum im 1. Stock mit 8 Stellwandbestückungen.