Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Discofox Spaßturnier

Weiterlesen: Foto © Maintaler Tanzsportclub

(Maintal/pm) - Discofox Spaßturnier beim 1.MTSC für Alle.  Am Samstag dem 08.04.2017 veranstaltet der 1.Maintaler Tanzsportclub ein Discofox Turnier für Alle. Im Vordergrund steht der Spaß am Tanzen. Alle die gerne einmal Discofox in einem ungezwungen und lockeren Wettbewerb tanzen möchten sind ganz herzlich willkommen. Frei nach dem Motto „Lass uns Tanzen“. Los geht es um 18:00 Uhr im Bürgerhaus Bischofsheim, Dörnigheimer Weg 21. Das Startgeld beträgt pro Paar 5,00 Euro. 

Weiterlesen ...

Saisonabschluß: Niederlagen für Nidderauer Sportkegler

Weiterlesen ...

(Nidderau/Kegeln/pm) - Am letzten Spieltag der Saison 2016/2017 konnte keine Nidderauer Mannschaft einen Sieg erringen. Die 1. Mannschaft verlor mit 456 Holz gegen die Mannschaft von 1. KC Rothenbergen 2. 5658:5202 Holz wurden gekegelt. Es spielten Max Unthan 729, Jürgen Möller 871, Marco Hartenfeller 895, Thomas Desch 870, Bernd Möller 928 und Hans Weber 909 Holz. In der Abschlusstabelle belegt Nidderau 1 den 4. Platz.

Weiterlesen ...

SGB Handball setzt Höhenflug fort

Weiterlesen: Foto © privat

(Bruchköbel/Handball/pm) - Daran kann man sich wirklich gewöhnen - Bruchköbels erstes Herrenteam biegt auf die Zielgerade ein und die Oberligadamen machen den Klassenerhalt perfekt. Ein weiteres langes Heimspielwochenende in der Bruchköbeler Dreispitzhalle geht zu Ende und zu berichten gibt es (fast) ausschließlich Gutes. Einziger Wermutstropfen ist die Niederlage der Damen 2, welche am Samstagnachmittag den Heimspielmarathon einläutete.

Weiterlesen ...

TC Roßdorf eröffnet die Sommersaison

Weiterlesen: Foto © Tennisclub Roßdorf

Roßdorfer starten in die Freiluftsaison

(Roßdorf/Tennis/pm) - So früh wie noch nie in der 37-jährigen Geschichte des Tennisclubs Roßdorf dürfen seine Mitglieder in diesem Jahr den Schläger draußen schwingen. Schon am Sonntag, dem 09. April wird der 1. Vorsitzende Oliver Fichte die Plätze um 11 Uhr zum Spiel frei geben. Sportwartin Christine Drees organisiert einen Doppel-Spaß mit wechselnden Partnern und wer Zeit und Lust hat, ist herzlich gern dazu eingeladen.

Weiterlesen ...

Herren 4 steigt ab

Weiterlesen ...

Damen 2 schaffen Aufstiegsrelegation

(Roßdorf/Tischtennis/pm) - Eine fulminante Rückrunde sichert den Damen 2 in der 1.KKL nach einem herausragenden 8:0 Erfolg gegen TV Marköbel den 2. Platz. Damit hat man die Spiele der Aufstiegsrelegation erreicht. Renate Wolf-Künzel, Marusha Schmidt, Wiebke Meyer, Julia Narr und Ingrid Pawlik heißen die so erfolgreichen Spielerinnen.
Traurig dagegen die Herren der 4. Mannschaft. Im entscheidenden Spiel der 2. KKL Gruppe 2 verlor man bei TTA Hesseldorf mit 5:9. Damit ist man bereits vor dem letzten Spieltag abgestiegen.

Weiterlesen ...

TVR Walkinggruppe stellt auf Sommerzeit um

TV Roßdorf

(Roßdorf/pm) - Ab dem 21. April trifft sich die Walkinggruppe des Turnvereins Roßdorf freitags um 18 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Mehrzweckhalle in Rossdorf. Die Gruppe freut sich auf alle Wiedereinsteiger und Neueinsteiger. Nähere Infos bei Christine Bauer unter der Rufnummer 06181/780343.

Wichtiger und verdienter Auswärtssieg im Odenwald

Weiterlesen: Foto © SGB Fussball

(Bruchköbel/Fussball/pm) – Drei wichtige Punkte für den Klassenerhalt vom Spiel bei Eintracht Wald-Michelbach nach Hause geholt: 3:1 für die SG Bruchköbel hieß es am Ende. Ein furioser Beginn prägte den Spielverlauf in der Anfangsphase, denn nachdem Walter beim Abschluss aus spitzen Winkel aus 5m geblockt wurde, konnte Marra den Abpraller mit einem Querpass zu El Kaddouri weiterleiten, der vom 11m-Punkt zum 0:1 (3.) TW Helfrich mit einer Direktabnahme überraschte. Der Gastgeber hatte jeweils nach Eckstößen gute Möglichkeiten zum umgehenden Ausgleich, aber Torhüter Dumann klärte reaktionsschnell per Fußabwehr gegen Brunner (8.), und Walter rettete auf der Linie neben dem Pfosten stehend nach einem Memic-Kopfball (9.).

Weiterlesen ...

Titeljagd der Undinas

Weiterlesen: Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Erfolgreiche Titeljagd der Undinas. 34 Schwimmer und Schwimmerinnen des SC Undina Bruchköbel mischten am 25. und 26. März die Kreismeisterschaften im Heinrich-Fischer-Bad in Hanau kräftig auf. Mit einem neuen Teilnehmerrekord der Bruchköbeler Sportler wurde die Konkurrenz des Main-Kinzig-Kreises ganz schön in Bedrängnis gebracht. In allen Schwimmstilen standen die 50, 100 und 200 Meter Distanz auf dem Plan sowie die 400 Meter Lagen und die Freistil-Staffeln. Die Undinas nutzten „schamlos“ die Gelegenheit ihren Trainingsfleiß in Medaillen umzumünzen.

Weiterlesen ...

Drei Starter – Drei Medaillen

Weiterlesen: Foto © privat

(Hammersbach/Taekwondo/pm) - Am Samstag, den 25. März 2017 fand die diesjährige HTU Open der Hessischen Taekwondounion in Bad Soden Salmünster statt. Mit einer Rekordbeteiligung von 350 Startern war das hessische Ranglistenturnier mehr als gut und stark besucht. Die HTU Open war zudem das erste hessische Turnier, bei dem nach den neuen WTF- Regeln gekämpft wurde. Der Chung-Gun Hammersbach e.V. war mit drei jungen Athleten am Start. Gleich zu Beginn der Kämpfe durfte sich der 17-jährige Johannes Ruppert aus Eckartshausen beweisen. Sein erster Gegner in der Jugendklasse bis 68 Kilogramm war Daniel Schäfer von Tae-Kwon-Do Koleyko Wiesloch.

Weiterlesen ...

SV Bushido: Wettkämpfer erfolgreich beim Erbacher Frühjahrsturnier

Weiterlesen: v.l.n.r.: Luis Koch, Nils Schimpfermann, Leon Ramo Nimbler und Sam Kaldowski. Hintere Reihe die Coaches Carsten Farr und Philipp Schmidt. Foto © privat

(Erlensee/Ju-Jutsu/pm) - Ein ereignisreiches Wochenende für die Ju-Jutsu-Abteiluung des SV Bushido Erlensee. Nachdem am vergangenen Freitag alle Anwärter auf Gürtel ihre Prüfungen erfolgreich bestanden haben, ging es für einige der Prüflinge und weitere Wettkämpfer am Sonntag, den 26.03.2017 zum Erbacher Frühjahrsturnier nach Michelstadt. Insgesamt vier Wettkämpfer traten an, um sich mit anderen Kämpfern in der jeweiligen Alters- und Gewichtsklasse zu messen. Dabei galt es, die Gegner mit Schlägen, Tritten sowie Wurftechniken und im Bodenkampf zu übertreffen, um wichtige Punkte zu holen. Luis Koch und Leon Ramo Nimbler erkämpften sich den zweiten Platz in der jeweiligen Klasse. Am Ende freuten sich alle gemeinsam über die großen und kleinen Erfolge des Tages.