Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

White Wings erwartet der erste Doppelspieltag

Weiterlesen: Foto © Hebeisen White Wings

(Hanau/Basketball/pm) - Die Performance-Kurve bei den HEBEISEN WHITE WINGS Hanau zeigt wieder ein wenig nach oben. Im Spiel gegen die VfL Kirchheim Knights zeigte sich das Team von Headcoach Simon Cote wieder ein wenig stabilisierter. Trotz der 87:73-Niederlage nimmt die Mannschaft vor allem die positiven Aspekte mit in das nächste Wochenende. Und das hat es in sich: Gleich zwei Mal müssen die White Wings ran. Am Freitag (9. November) empfangen sie in der heimischen Main-Kinzig-Halle zunächst die ROSTOCK SEAWOLVES. Gegen die derzeit Viertplatzierten der Liga erwartet Cote erneut eine schwere Partie: „Es wird ein hart umkämpftes Spiel.“

Weiterlesen ...

Boule Club ermittelte seine Meister

Weiterlesen: Von links nach rechts: Malte Schmidt – Hans-Jürgen Schmidt (Sieger) – Jürgen Kurzendörfer. Foto © privat

(Bruchköbel/Boule/pm) - Am 21.10.2018 fand dann die Clubmeisterschaft im Tireur-Wettbewerb (Präzisionsschießen) statt. Zwan­zig Schüsse aus verschiedenen Entfernungen auf ver­schiedene Ziele mussten alle Teilnehmer absol­vieren. So wurde mit Boulekugeln aus 6, 7, 8 und 9 Metern auf einzelne oder mehrere Kugeln geschos­sen. Nach vie­len interessanten Durchgängen  stan­den die Gewinner der Tireur Vereinsmeisterschaft fest. Vereinsmeister 2018 wurde Hans-Jürgen Schmidt, Platz zwei ging an Malte Schmidt und dritter wurde Jürgen Kurzendörfer.

Handballer tanzen Gegner aus

Weiterlesen: Foto © Mark Zeiger

(Bruchköbel/Handball/pm) - Am vergangenen Wochenende waren die Handballer der SGB erfolgreich, wie lange nicht. Sowohl die Damen 1 und 2, als auch die Herren 1 und 2 konnten ihre Spiele gewinnen und somit ihr Punktepolster ausbauen. Dabei schufen einige Sponsoren mit Gulaschsuppe und heißem Apfelwein am Sonntag für einen zusätzlichen Anreiz, um in die Dreispitzhalle zu kommen. Und die Zuschauer in der sehr gut gefüllten Halle bekamen einen echten Leckerbissen geboten. Die 1. Männermannschaft hatte den Aufsteiger TV 1861 Erlangen-Bruck zu Gast.

Weiterlesen ...

Neue Gürtelfarben beim SV Bushido Erlensee

Weiterlesen: Freuten sich über eine gelungene Gürtelprüfung. Hintere Reihe v.l.n.r.: Lukas Löffler, Alex Bezold, Alex Zimmer und Prüferin Melanie Gessner. Mittlere Reihe: Johannes Miketta und Dirk Schiener.  Vorne Trainer Carsten Farr. Foto © privat

(Erlensee/pm) - In China wird die Farbe Gelb unter anderem mit Fortschritt und Ruhm in Verbindung gebracht. Sehr passend für die Ju-Jutsuka des SV Bushido Erlensee e.V., die sich am Sonntag den 04. November 2018 im vereinseigenen Dojo ihrer ersten Gürtelprüfung stellten. Insgesamt fünf Gürtelanwärter erfuhren an diesem Tag, ob sich das Training und die Vorbereitung der letzten Wochen und Monate gelohnt haben. Das Ziel der Prüflinge bestand darin, die nächste Graduierung zu erlangen, welche sich im Ju-Jutsu durch verschiedene Gürtelfarben kennzeichnt. Um 10:00 Uhr vormittags ging es los.

Weiterlesen ...

White Wings zeigen Aufwärtstrend

Weiterlesen: Foto © Hebeisen White Wings

(Hanau/Basketball/pm) - Es ist bis dato eine schwere Saison für die HEBEISEN WHITE WINGS Hanau. Nach zwei starken Partien zum Saisonauftakt sowie dem Sieg gegen die Hamburg Towers war ein Abwärtstrend erkennbar. Die schlechte Nachricht des siebten Spieltags: Auch im auswärts gegen die VfL Kirchheim Knights setzte es mit 87:73 eine Niederlage. Die gute Nachricht: Offensiv wie defensiv präsentierte sich das Team deutlich stabiler und agiler.
Der Sieg für Kirchheim ist vor allem auf einen Faktor zurückzuführen: „Sie waren absolut stark aus der Distanz“, sagt White-Wings-Headcoach Simon Cote nach dem Spiel. Gerade in der ersten Hälfte schien beinahe jeder Wurf zu treffen – 11 von 16 Dreiern fanden ihr Ziel. „Auch hier waren wieder ein paar offene, zu einfache Würfe dabei. Aber sie haben vor allem etliche gedeckte, schwierige Würfe getroffen“, so Cote weiter.

Weiterlesen ...

Teilnehmer für Tischtennis-Mini-Meisterschaften gesucht

Weiterlesen: Foto © TSGE

(Erlensee(Tennis/pm) - Am Sonntag, den 25. November 2018 um 10 Uhr (Meldeschluss 9:45 Uhr) führt die Tischtennisabteilung der TSG Erlensee wieder einen Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften durch. Ihr seid 12 Jahre oder jünger und würdet gerne mal den Sport Tischtennis ausprobieren? Habt ihr ihn vielleicht auf dem Schulhof oder einem Spielplatz schon ein bisschen kennengelernt und es hat euch Spaß gemacht? Dann kommt zu den Meisterschaften in die kleine Turnhalle der Georg-Büchner-Gesamtschule (Zugang über den Fußweg gegenüber des Hallenbades) und versucht euch an dieser Breitensportaktion in drei verschiedenen Altersklassen! Da keine „professionellen“ Spieler teilnehmen, ist es ein Turnier für echte Erstspieler.

Weiterlesen ...

VfR Wenings – SG Bruchköbel 0:0 (0:0)

Weiterlesen: Foto ©  SGB Abt. Fußball

(Bruchköbel/Fußball/Gruppenliga Ost/pm) - Das Spiel der SGB Fußballer beim VfR Wenings im Vogelsberg endete mit einem torlosen Remis. Die Chronologie der Ereignisse dieser aus Bruchköbeler Sicht dürftigen Partie ist schnell zusammen gefasst: In der 30. Minute bewahrte Keeper Janis Gräfe mit einer Glanzparade die SGB vor einem Rückstand. Die Hausherren hatten jedoch außer dieser Möglichkeit während der gesamten Begegnung nicht viel anzubieten. Bruchköbel war zumeist in Ballbesitz, ließ es aber beim Versuch zum Abschluss zu kommen, an der nötigen Zielstrebigkeit vermissen. Ein Kopfball von Felix Tugend in der 33. Minute wurde vom Torwart der Heimmannschaft mit etwas Mühe entschärft.

Weiterlesen ...

Mit T’ai Chi Chuan fit und ausgeglichen

Chinesische Bewegungskunst hilft das Wohlbefinden zu stärken
 
(Nidderau/pm) - Seit vielen Jahren bietet der Turnverein Windecken (TVW) T’ai Chi-Kurse an. Für Neueinsteiger und Fortgeschrittene gibt es im November wieder neue Angebote. In der dunklen Jahreszeit stärkt das Training unser Wohlbefinden.   T’ai Chi Chuan, eine alte chinesische Bewegungskunst, wird in China zur Gesunderhaltung und Vorbeugung von Krankheiten ausgeübt. Laut einer Studie der Universität Hongkong stärken die Übungen das Immunsystem und wirken sich positiv auf die Herz- und Lungenfunktion aus. Außerdem verbessert es den Gleichgewichtssinn sowie die Muskelkraft.

Weiterlesen ...

Nick Wüstenhagen siegt zu Saisonabschluss

Weiterlesen: Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Beim letzten Rennen der Rundstrecken-Challenge Nürburgring fuhr der junge Bruchköbler Nick Wüstenhagen zusammen mit Teamkollege Tobias Müller (Euskirchen) unter extremen Wetterbedingungen einen souveränen Klassensieg ein. Die ständig wechselnden Wetterbedingungen rund um die 24km lange Nürburgring-Nordschleife sowie Temperaturen von gerade einmal 3 Grad machten die ohne hin schon anspruchsvolle Rennstrecke zu einer extremen Herausforderung für die Fahrer. Nichts desto trotz konnten die beiden Nachwuchstalente Wüstenhagen und Müller den Wetterkapriolen Herr werden und fuhren so nach drei Stunden Renndistanz einen exzellenten Start/Ziel Sieg Nachhause.

Weiterlesen ...

Mit mehr Effizienz nach Kirchheim

Weiterlesen: Foto © Hebeisen White Wings

(Hanau/pm) - Sechs Spiele der laufenden Saison sind absolviert. Bisher konnten die HEBEISEN WHITE WINGS Hanau nur einen Sieg holen. Auch im Heimspiel vergangene Woche gegen die Nürnberg Falcons wollte es nicht klappen. Trotz einiger guter Phasen und Aufholjagden reichte es nicht für den zweiten Sieg. Nürnberg gewann mit 67:86. „Wir sind ein junges und talentiertes Team, wir können guten Basketball spielen. Aber wir müssen effizienter werden“, sagt Hanaus Headcoach Simon Cote. An dieser Effizienz arbeitet das Team besonders hart und sie soll am Wochenende der Schlüssel zum Erfolg werden. Dann nämlich spielt das Team auswärts gegen die VfL Kirchheim Knights.

Weiterlesen ...