Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Weihnachtsturnen beim TV Vorwärts Marköbel

(Marköbel/pm) - Alle Jahre wieder… ist die Weihnachtsturnstunde des TV Marköbel das Highlight für alle aktiven Turnkinder. Zum Abschluss jeden Jahres richtet der Turnverein für die Kinder eine Weihnachtsfeier aus. In dieser Turnstunde können die Kleinen das Jahr gemeinsam ausklingen lassen und sich noch ein letztes Mal auf besondere Stationen zum Turnen freuen. Die Weihnachtsturnstunde der ersten und zweiten Klassen beginnt immer mit dem gemeinsamen Anschauen der verschiedenen Geräte. Besonders beliebt ist die Himmelsschaukel, auf der zwei Kinder gleichzeitig angeschubst werden können. Aber auch das Schlittenfahren mit Rollbrettern und der Skisprung kommen bei den Kleinen sehr gut an.

Weiterlesen ...

Pokal - Neujahrsschießen Niederissigheim

Weiterlesen: Foto: Schützenverein Falke

(Niederissigheim/pm) - Am 28.12.2018, ab 19.00 Uhr, findet im Schützenhaus in Niederissigheim unser traditionelles Neujahrsschießen statt. Diesen Anlass wollen wir wieder mit Ihnen feiern. Unser Programm umfasst wie immer die Klassen: Schützen: Damen, Männer und Jugendlichen, Schießen für Jedermann/ -Frau, Schießen für Nichtschützen, Dartswettbewerb. Als Preise sind sowohl Pokale aber auch Naturalien vorgesehen. Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt.

Direkte Revanche

Weiterlesen: Foto: Hebeisen Whie Wings

(Hanau/Basketball/pm) - HEBEISEN WHITE WINGS Hanau treffen erneut auf PS Karlsruhe LIONS. Kaum ist ein weiterer, kräftezehrender Doppelspieltag zu Ende gegangen, gehen für die HEBEISEN WHITE WINGS Hanau die Blicke bereits wieder nach vorne. Am kommenden Samstag, 22. Dezember, steht der letzte Spieltag für das Jahr 2018 an. Der Gegner heißt erneut PS Karlsruhe LIONS. In der Tabelle stehen beide Teams inzwischen nicht mehr so dicht beieinander, wie noch vor ein paar Wochen. Für Headcoach Simon Cote macht das jedoch keinen Unterschied. "Wir wollen unser Bestes geben, um zu gewinnen. Das ist die Agenda für jedes Spiel, egal ob wir gegen die ersten Drei oder einen Gegner auf den unteren Tabellenplätzen spielen.

Weiterlesen ...

HSG Hanau will positiven Trend fortsetzen

Weiterlesen: Foto: privat

(Hanau/Handball/pm) - Die HSG Hanau muss zum letzten Spiel des Jahres am Samstag in der 3. Handball-Liga Ost beim TV 1861 Erlangen-Bruck antreten. Zwar fahren die Grimmstädter nach drei Siegen in Folge mit breiter Brust zum Aufsteiger, doch auf Marc Strohl und Co. wird dennoch jede Menge Arbeit zukommen. „Wir sind gut drauf und treten voll motiviert unsere Auswärtsfahrt an. Aber Erlangen-Bruck spielt zu Hause und hat sich mittlerweile an die 3. Liga gewöhnt. Wir wissen, dass es dort ordentlich zur Sache gehen wird. Daher dürfen wir uns nicht den Schneid abkaufen lassen“, erwartet HSG-Coach Patrick Beer einen heißen Tanz.

Weiterlesen ...

Basketball Grundschulcup

Weiterlesen: Foto: privat

(Hanau/pm) - Auch Mädchen spielen Basketball ! Und das gar nicht einmal so schlecht. So präsentierte sich bei der 16. Ausgabe des Basketball-Grundschulcups, veranstaltet von der TG Hanau und seinem Förderverein in Zusammenarbeit mit dem Schulsportzentrum Hanau, der White Wings Juniors Basketball-Akademie Hanau und vom Auszubildenden der HEBEISEN White Wings, erstmalig ein reines Mädchenteam im zwölf Mannschaften umfassenden Teilnehmerfeld, das in zwei Gruppen nach ihrem Alter unterteilt wurde.

Weiterlesen ...

TSGE unterliegt Bundesliga-Spitzenteam

Weiterlesen: Beide Teams stellten sich nach dem Match für ein gemeinsames Teamfoto auf. Foto © privat

(Erlensee/Floorball/pm) - Die Floorball Herren Großfeld Mannschaft der TSG Erlensee 1874 unterlag am vergangenen Sonntag dem Tabellendritten der 1. Floorball Bundesliga, den Red Devils Wernigerode, im FD Pokal Achtelfinale letztlich sehr deutlich mit 1:19. Es war der vorläufige Saisonhöhepunkt der TSGE. Mit viel Werbung hatte man erstmals weit über 100 Zuschauer in die Großsporthalle gelockt, die ihr Team dann auch lautstark unterstützten. Unter Anwesenheit nahezu des gesamten TSGE Vorstands sprach Stadtrat Wolfgang Gierhake einen Willkommensgruß im Auftrag des Bürgermeisters, überreichte diesen dann auch schriftlich zusammen mit einem 100,00 € Scheck an Abteilungsleiter Mike Herrmann und spielte das Eröffnungsbully.

Weiterlesen ...

HSG Hanau: Trainer Patrick Beer hört zum Saisonende auf

Weiterlesen: Foto © privat

(Hanau/Handball/pm) - Handball-Drittligist HSG Hanau muss sich zur kommenden Saison einen neuen Trainer suchen. Patrick Beer hat dem Verein am Dienstagabend mitgeteilt, dass er für eine weitere Spielzeit nicht mehr zur Verfügung steht. Beer wird sich keinem neuen Verein anschließen, sondern vielmehr eine Auszeit einlegen. „Es war keine einfache Entscheidung. Aber Familie, Beruf und Handball immer unter einen Hut zu bringen, ist nicht einfach. Die letzten Jahre haben viel Kraft gekostet, ich brauche jetzt eine Pause“, sagte der Coach.

Weiterlesen ...

Keine Punkte aus Erlangen

Weiterlesen: Kein Durchkommen für Spielertrainer Tegaday Ramos Nuez. Foto © Börn Döhring

(Bruchköbel/Handball/pm) - Die 1. Herren mussten zum Beginn der Rückrunde in Erlangen antreten und der positive Schwung aus dem Heimsieg der Vorwoche konnte zunächst tatsächlich mitgenommen werden. In Hälfte 1 konnte die SGB bis zur 20. Minute mit dem favorisierten U23-Team des Bundesligisten HC Erlangen mithalten (9:9). Auch der Pausenrückstand hielt sich mit 15:16 in Grenzen. Zunehmende Probleme in der Abwehr, im Tor konnte nicht gewechselt werden, da sich Marius Sulzbach kurz vor dem Spiel verletzt hatte, sowie eine schwache Leistung im Angriff, führten dazu, dass die Franken immer wieder mehrere Tore in Folge warfen und schnell uneinholbar in Front lagen.

Weiterlesen ...

Nidderauer Silvesterpokal – Hallenfußballturnier für einen guten Zweck

Weiterlesen: Foto © privat

(Nidderau/Fußball/pm) - Der Silvesterpokal 2018 wirft seine Schatten voraus und der SV Victoria 1910 Heldenbergen und der SC Eintracht/Sportfreunde Windecken laden schon heute alle Fußballfreunde zum traditionellen Hallenfußballturnier in die Bertha-von-Suttner-Halle, Nidderau, ein. Bereits zum 38. Mal veranstalten die beiden ältesten Nidderauer Fußballclubs dieses Hallenfußball-Turnier, das wie immer einen guten Zweck unterstützt. Getreu dem Motto "Sport für einen guten Zweck" geht in diesem Jahr eine Spende an den Kath. Kindergarten in Heldenbergen.

Weiterlesen ...

HSG Hanau spielt sich gegen Großsachsen in einen Rausch

Weiterlesen: Foto © privat

(Hanau/Handball/pm) - Die HSG Hanau setzt ihren Mini-Lauf fort und holt in der 3. Handball-Liga Ost den dritten Sieg in Folge. Beim 31:22 (13:15)-Erfolg gegen den TV Germania Großsachsen spielte sich das Team von Trainer Patrick Beer im zweiten Durchgang in einen Rausch und feierte zusammen mit rund 450 Zuschauern eine vorweihnachtliche Handballparty. Mit 18:14 Punkten konnten sich die Grimmstädter auf den achten Tabellenplatz verbessern und liegen nur zwei Zähler hinter dem Tabellendritten HSG Rodgau Nieder-Roden.

Weiterlesen ...