Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Doppelbelastung im Ligaendspurt

Weiterlesen: Foto © Ebbecke White Wings

(Hanau/Basketball/pm) - Nachdem die EBBECKE WHITE WINGS Hanau vergangene Woche kein Mittel gefunden haben, um die Nürnberg Falcons zu stoppen, muss das Team an diesem Wochenende gleich zwei mal ran. Am Freitag empfangen die Hanauer zu Hause die Tigers Tübingen, bevor es am Sonntag dann auswärts nach Rostock geht. Für die Spieler bedeutet das natürlich eine besonders große Belastung. "Wir werden die Trainingssessions entsprechend kürzer halten und haben am Ende dann natürlich auch weniger Zeit, um uns gezielt auf Rostock einzustellen", erklärt Hanaus Headcoach Simon Cote. "Aber so ist das eben im Sport. Wir müssen einfach einen Weg finden, zu gewinnen."

Weiterlesen ...

HSG Hanau startet Vorverkauf zum Derby gegen Bruchköbel

Weiterlesen: Szene aus dem Hinspiel. Tarek Marschall setzt zum Wurf an. Foto © Moritz Göbel

(Hanau/Handball/pm) - Am Freitag, den 8. März, ist es soweit. Dann steigt das mit großer Spannung erwartete Derby in der 3. Handball-Liga Ost zwischen der HSG Hanau und der SG Bruchköbel. Anpfiff in der Main-Kinzig-Halle ist um 20.15 Uhr. Eine volle Halle ist garantiert und der Vorverkauf läuft entsprechend auf vollen Touren. Wer auf Nummer sicher gehen will und sich eines der begehrten 1100 Tickets im Vorfeld kaufen möchte, der hat ab sofort die Gelegenheit dazu. An diesen Stellen können Sie die Karten im Vorverkauf holen.

Weiterlesen ...

K.O. Spiel der Bruchköbeler Handballer gegen Leipzig

Weiterlesen: Max Panther beim Torwurf. Foto © Mark Zeiger

(Bruchköbel/Handball/pm) - Spiele, bei denen eine Mannschft weiterkommt und eine nicht, nennt man ja allgemeinhin K. O. - Spiele. Warum das so ist musste am vergangenen Sonntag (24.02.) das Drittligateam der SGB erleben. Anstatt mit einem Sieg gegen die SG Leipzig II einen großen Schritt aus dem Abstiegssumpf zu machen, gab es einen regelrechten Tiefschlag. Obwohl man wieder einmal einen tollen Einsatz zeigte, 29 Tore warf und eine gute Viertelstunde vor Schluss mit 5 Toren in Front lag, sprach am Ende etwas ganz Entscheidendes gegen die SGB, nämlich das Endergebnis (29:32).

Weiterlesen ...

VIII Senior International Tennis Championships Marbella

Weiterlesen: von links nach rechts: Nilson/Haefner, Turnierleiter R. Ruiz, Schamal/Piotrowski. Foto © privat

TC Bruchköbel Herren 40 Schamal/Piotrowski siegen im Doppel

(Bruchköbel/Tennis/pm) - Noch vor der Saisoneröffnung ein toller Erfolg für Alexander Schamal und Felix Piotrowski im Don Carlos Club in Marbella. Das erstmalig aufgestellte Doppel des TC Bruchköbel funktionierte erstklassig und krönte ihre Turnier Premiere mit dem Finalsieg gegen Mirko Haefner (GER) / Johan Nilsson (SWE) mit 2:6 7:5 12:10. am Ergebnis ablesbar, ging es nicht problemlos in das Match für das Team des TCB und man mußte schnell der ersten Satz abgeben. 

Weiterlesen ...

Fit durch Rückenschule und Wirbelsäulengymnastik

Weiterlesen: Foto © Katholische Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Am Mittwoch, den 13.03.2019 von 17.00 – 18.00 Uhr startet in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4, ein neuer Kurs „ Fit durch Rückenschule und Wirbelsäulengymnastik – eine gute Stunde für Ihren Rücken“. Der Kurs richtet sich an alle, die Rückenbeschwerden vorbeugen wollen, aber auch jene die bereits Probleme verspüren. Die Gebühr für 11 Termine beträgt 66,00 Euro. Anmeldung und Informationen erhalten Sie unter der Tel.-Nr. 06181 923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Nichts zu holen in Nürnberg

Weiterlesen: Foto © Ebbecke White Wings

(Hanau/Basketball/pm) - Der Ausgang des Spiels schien sich bereits früh anzubahnen. Beim Auswärtsspiel gegen die Nürnberg Falcons BC kamen die EBBECKE WHITE WINGS Hanau nicht so recht in Gang und mussten von Anfang an einem hohen Rückstand hinterherlaufen. Gerade offensiv wollte das Spiel einfach nicht funktionieren. Entsprechend mussten sich die Hanauer am Ende mit 94:63 geschlagen geben. "Nürnberg sind sehr stark ins Spiel gestartet", lautet Simon Cotes erste Reaktion nach dem Spiel. Zurecht, immerhin sollte das erste Viertel bereits ein Ausblick auf den weiteren Spielverlauf sein.

Weiterlesen ...

HSG Hanau kassiert verdiente Niederlage in Gelnhausen

Weiterlesen: Foto © Bruno Neumann

(Hanau/Handball/pm) - Die HSG Hanau verliert das Derby in der 3. Handball-Liga Ost beim TV Gelnhausen mit 21:24 (12:11) und verpasst damit den Sprung auf Tabellenplatz drei. Vor 1100 Zuschauern in der Großsporthalle Gelnhausen scheiterten die Grimmstädter an dem glänzend aufgelegten Keeper Marius Reich und vor allem an sich selbst. Mit 25:19 Punkten rangiert die HSG nunmehr auf Platz sechs in der Tabelle. „Das war eine verdiente Niederlage. Wir hatten jede Menge hundertprozentige Torchancen, die wir nicht genutzt haben, die man aber in einem Derby nutzen muss.

Weiterlesen ...

Klarer Sieg von den ersten Nidderauer Kegelern

Weiterlesen ...

Jens Kittel zeigt Sportkegeln auf Top-Niveau

(Nidderau/Kegeln) -Einen nie gefährdeten Sieg errang Nidderau 1 gegen die Mannschaft von SG Friedberg/Dorheim 2 auf ihrem Heimbahnen. Besonders ragte Jens Kittel mit 953 Holz aus der Mannschaft heraus. Doch auch Rainer Demuth (890), Bernd Möller (907) und Hans Weber (895) spielten auf hohem Niveau. Dass Jürgen Möller (818) und Thomas Desch (809) ihre gewohnte Leistung nicht abrufen konnten, spielte heute keine Rolle. Die Zahlen (5272:5063) Sprechen eine klare Sprache.

Weiterlesen ...

Kickers Obertshausen – SG Bruchköbel 0:1 (0:0)

Weiterlesen: Foto © SGB Abt. Fußball

(Bruchköbel/Fussball/Gruppenliga Frankfurt Ost/pm) - Der Start in die Restrückrunde der Gruppenliga Frankfurt Ost nach der Winterpause verlief für das Team von Trainer Albert Repp in der ersten Halbzeit in der Partie in Obertshausen zunächst holprig. Zwar traf Dorian Ahouandjinou in der 28. bzw. 32. Spielminute per Kopfball und auch mit einem Fernschuss das Aluminium des Gehäuses der Platzherren, doch in der 37.Minute brach im Strafraum von Bruchköbel ein gehöriges Durcheinander aus. Gleich dreimal aufeinanderfolgend ergaben sich klare Einschussmöglichkeiten für die Kickers.

Weiterlesen ...

White Schnelles Spiel gegen Nürnberg

Weiterlesen: Foto © Ebbecke White Wings

(Hanau/Basketball/pm) - Nach einem besonders wichtigen Sieg, der die EBBECKE WHITE WINGS Hanau ein Stück weiter vom Tabellenkeller weggebracht hat, gehen die Augen von Headcoach Simon Cote wieder nach vorne. Am kommenden Sonntag nämlich geht es gegen die Nürnberg Falcons, die sich derzeit auf Tabellenplatz 8 und damit mitten im Kampf um die Playoffs befinden. In dieser Spielzeit hatten die Falcons einen schwierigen Start in die Saison. Aufgrund baulicher Mängel mussten einige Heimspiele abgesagt und anschließend unter der Woche nachgeholt werden.

Weiterlesen ...