SGB Handballer mit Derby-Sieg

Foto: Privat

Am vergangenen Freitag war wieder Derby-Zeit in der Handball Oberliga. Diesmal mussten die Herren der SGB zum Lokalrivalen TSG Offenbach-Bürgel.

 

Mit dem gestärkten Selbstvertrauen aus den ersten beiden Spielen in diesem Jahr begann die Mannschaft um Trainer Tegaday Nuez Ramos selbstbewusst und kämpferisch. Bereits nach acht Minuten hatten sich die Bruchköbeler eine 6:2 Führung herausgespielt. Man erkennt zunehmend, dass die Bruchköbeler sich langsam gefunden und eingespielt haben. Mit 16:11 ging es in die Halbzeit und auch im zweiten Durchgang konnte der Gastgeber im Derby lange auf Distanz gehalten werden. Aber zehn Minuten vor dem Ende schienen die Offenbacher noch einmal Hoffnung zu schöpfen. Bis auf ein Tor kamen sie heran und versuchten mit einer offenen Manndeckung das Spiel für sich zu drehen. Aber die Bruchköbeler hielten dagegen und schafften am Ende einen verdienten 28:25 Auswärtssieg im Derby. Für die TSG Offenbach-Bürgel ist dies ein Rückschlag im Kampf um die Tabellenspitze. Überragend an diesem Abend war Milos Kreckovic, der 10 Treffer zum Sieg beisteuerte.

Für die Frauen ging es am Sonntag zur Mittagszeit zum Tabellenführer HSG Hanau. Nachdem die Hanauerinnen einen sauberen Start hinlegten konnten unsere Mädels sich in das Spiel reinkämpfen und die erste Halbzeit weitestgehend ausgeglichen gestalten. Doch kurz nach der Halbzeit zogen die Gastgeberinnen das Tempo an, wodurch sie sich eine 17:11 Führung  herausspielten. Eine Auszeit durch Trainer Benjamin Gast in der 39. Minute brachte keine Besserung. Am Ende musste man sich den Hanauerinnen 17:27 geschlagen geben. Die 2. Mannschaft der Frauen konnte hingegen bei der TG Hanau einen 29:15 Auswärtssieg einfahren und dadurch den 2. Tabellenplatz verteidigen. Die 2. Männer mussten sich am Samstag der HSG Maintal mit 30:26 geschlagen geben. Diesmal konnten selbst die 13 Treffer von Aydin Günes die Niederlage nicht abwenden. Die 3. Männer haben am Sonntag ihre Tabellenführung verteidigt, auch wenn sie beim 24:24 gegen den TV Gelnhausen IV ihren ersten Punkt abgeben mussten. Am kommenden Sonntag hat unsere 1. Männermannschaft in der Oberliga Hessen die TuS Dotzheim zu Gast. Anwurf ist um 18 Uhr in der Dreispitzhalle Bruchköbel.

Noch keine Bewertungen vorhanden