MTSC hat wieder einen 1. Vorsitzenden

Foto: Maintaler Tanzsportclub

Nachdem bei der Jahreshauptversammlung am 18. März der amtierende 1. Vorsitzende Peter Täubl sich nicht mehr zur Wiederwahl stellte und kein Nachfolger gefunden werden konnte, wurden die Mitglieder des Tanzsportclubs am 8. Mai zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen.

Hier erklärte sich dann Peter Gerlach bereit, das Amt des 1. Vorsitzenden zu übernehmen und wurde auch einstimmig gewählt. Der neue Vorsitzende tanzt seit Anfang des Jahres 2018 in einer Breitensportgruppe im Club. Ausschlaggebend für die Bereitschaft sich zum 1. Vorsitzenden zur Verfügung zu stellen war für ihn, dass er auch weiterhin beim TSC Main-Kinzig-Schwarz-Gold Schwarz Hanau tanzen möchte. Ohne 1. Vorsitzenden stünde nämlich die Auflösung des Vereins in absehbarer Zeit im Raum.

Auch konnte ein stellvertretender Schatzmeister gefunden werden. Klaus Vanvor wird den amtierenden Schatzmeister Thomas Scherer bei seinen Aufgaben unterstützen. Die 2. Vorsitzende Gerlind von Agris bedankte sich bei den neuen Vorstandsmitgliedern für ihre Bereitschaft im Club mitzuarbeiten und freut sich auf die Zusammenarbeit im Verein.

Noch keine Bewertungen vorhanden