Männliche Handball E-Jugend der SGB siegt in Mühlheim

Jubel bei den Handballern der männlichen E-Jugend nach ihrem Sieg in Mühlheim. Foto: privat

Mit vierzehn Feldspielern und drei Torhütern trat die männliche E-Jugend der SG Bruchköbel vergangenen Sonntag beim traditionellen Jugendturnier in Mühlheim an.

In der Vorrunde erkämpften sich die siebzehn Jungs mit zwei Siegen und einem 5:5 Unentschieden gegen die Gastgeber bei Regen auf rutschigen Rasen den Einzug ins Halbfinale. Bei besserem Wetter gelang im Halbfinale den Spielern aus Bruchköbel ein Sieg gegen die Mannschaft der Brüder-Grimm-Schule aus Mühlheim. Im Finale trafen die Bruchköbeler Kinder dann erneut auf die Mannschaft des Gastgebers. In dem spannenden und schnellen Finale gegen Mühlheim stand es nach regulärer Spielzeit wie schon in der Vorrunde 5:5 unentschieden. Das anschließende Siebenmeterwerfen konnten die Bruchköbeler mit 3:1 schließlich für sich entscheiden und errangen damit den Sieg durch eine tolle Mannschaftsleistung vor den Mannschaften der SG Dietesheim/Mühlheim und der Brüder-Grimm-Schule aus Mühlheim.

 

Noch keine Bewertungen vorhanden