Hessenmeisterschaften Ju-Jutsu in Maintal

Foto: PM

Insgesamt reisten am 7. März 143 Teilnehmer aus 24 Vereinen aus ganz Hessen an, um sich der Herausforderung Hessenmeister zu stellen.

Die Pokale und Medaillen waren geputzt und standen bereit, um die entsprechenden Sieger zu ehren. Im Ju-Jutsu-Fighting starteten 103 Kämpfer und im NeWaza waren es 40 Kämpfer. Insgesamt verbuchte man eine Steigerung von 20 angemeldeten Wettkämpfern im Vergleich zum Vorjahr. Pünktlich um 09:30 Uhr begann der Tag mit der traditionellen Eröffnung und gekämpft wurde bis ca. 17 Uhr. Im Medaillenspiegel nach Vereinen sah es am Abend dann folgendermaßen aus: 1. Platz JC Erbach - 2. Platz SSV Hommertshausen - 3. Platz JC Hofheim

Auch hier gratulieren wir dem JC Erbach für 15 erste, 4 zweite und 3 dritte Plätze. Der HJJV dankt für die erstklassige Organisation und Durchführung dem Team rund um den Budokan Maintal, sowie dem Bushido Erlensee, der die Tischbesetzung organisierte. Infos unter www.budokan-maintal.de

Noch keine Bewertungen vorhanden