Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Foto © privat

(Hammersbach/pm)  - Kurz vorm Fest der Feste ging's im CGH noch einmal so richtig feste rund. Zunächst wirbelten am 13.12.18 neun TKD-Elfen vor den Augen von Großmeister Thomas Schwabe durchs vorweihnachtliche Dojang, dann legte CGH-Chef Michael Brückner am 16.12.18 noch einen -nämlich seinen zweiten(!)-  Dan (Schwarzgurt) nach, um am 17.12.2018 zufrieden nochmal sieben Eleven unter den gestrengen Augen von Prüferin Cornelia Baus bei deren Kup-Prüfung zuschauen zu können.

Bei den "Schüler-Graduierungen" waren noch „Stände“ und „Blocks“ bzw. „Tritte der TKD-Grundschule“ zu zeigen, bei den höheren Gurtgraden schon mehrere Formen, Freikampf, Selbstverteidigungstechniken, sog. Einschrittkampf und Bruchtests gefordert.

Ganz zu schweigen von den Anforderungen an den 2.Dan von Michael Brückner, welcher vor der Dan-Prüfungskommission schon die hohe Schule zeigen musste, was jedoch -dank eiserner Disziplin und perfekter Vorbereitung- auch hervorragend gelang.

Letzten Endes haben sich die Vorbereitungen im Training und der feste Glaube an sich selbst aber ausgezahlt, und so gingen alle Angetretenen hochzufrieden in die Weihnachtspause und mit neuem Gurtgrad ins neue Jahr:

Die Prüflinge am 13.12.2018 waren:
Moritz Griese   aus Hammersbach 9.Kup (gelb/weiß)
Janis Schroth  aus Nidderau  9.Kup
Naomi Jessup  aus Nidderau  8.Kup (gelb)
Kim Michel   aus Erlensee  5.Kup (grün/blau)
Nils Dieter   aus Hammersbach 5.Kup
Fynn-Luca Bube  aus Limeshain 4.Kup (blau)
Sophia Kusay  aus Hammersbach 2.Kup (rot)
Frank Sahlmann  aus Glauberg 2.Kup und
Kevin Bode   aus Limeshain 1.Kup (rot/schwarz)

und am 17.12.2018:
Leon Siefkens  aus Bruchköbel 4.Kup (blau)
Lennox Reinmüller  aus Bruchköbel 3.Kup (blau/rot)
Nele Fichtl   aus Hammersbach 3.Kup
Lilian Reinmüller  aus Bruchköbel 3.Kup
Patricia Krainhöfner-Jung aus Maintal  3.Kup
Michael Wirth  aus Rockenberg 3.Kup  und schließlich
Dennis Jurinic  aus Hammersbach 1.Kup (rot/schwarz)