Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Die diesjährige Abschlussfahrt des Tauchclubs Aquarius Bruchköbel (TCAB) führte nach Gozo/Malta. Mit 3 Tauchlehrern des Clubs konnten die Neulinge des Vereins diverse Tauchsportabzeichen ablegen. Bei der Ausbildung legt der TCAB höchste Priorität in die Tauchsicherheit. In nur 7 Tagen wurden über 100 Tauchgänge absolviert. Wer auch einmal Tauchen lernen oder als Taucher seine bisherigen Kenntnisse vertiefen möchte, sollte beim TCAB einmal hereinschauen. Der Tauchclub freut sich, Tauchbegeisterte Samstags Abends ab 19 Uhr im Schwimmbad in Bruchköbel begrüßen zu können.