Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Nidderauer Sportkegler zeigen eine starke Leistung

Weiterlesen ...

(Nidderau/Kegeln/pm) - Nach den sehr schwachen Leistungen im ersten Spiel der neuen Saison zeigt Nidderau 2 am 2. Spieltag eine sehr respektable Leistung im Heimspiel gegen SC Neun Holz Offenbach 2. Die Nidderauer siegen souverän mit 1672:1526 Holz. Allen voran zeigte Mannschaftsführer Norbert Jäger, der hervorragende 453 Kegel fällt, was möglich ist. Die weiteren Sieger waren Egon Bernhard (411), Sven Fischer (393) und Bernd Unthan  (415). SKG BS-Salmünster 2 war der Gegner von Nidderau 1. Die Bahnen der Huttengrundhalle lassen Top-Ergebnisse zu und dies nutzten die Nidderauer.

Weiterlesen ...

Laufkarussell startet wieder

Weiterlesen ...

(Windecken/pm) - Ab Montag, den 1. Oktober 2018 trifft sich der Lauftreff nicht mehr wie gewohnt montags und mittwochs im Windecker Bürgerwald, sondern das Laufkarussell wird wieder eröffnet. An beiden Tagen startet das Laufkarussell an der Turnhalle der Bertha-von-Suttner-Schule in Nidderau Heldenbergen um 18:30 Uhr. Gelaufen wird in zwei Gruppen mit unterschiedlichem Tempo. Eine Gruppe läuft die 5 km Runde in ca. 30 min (6 Min./ km), die andere Gruppe absolviert die Runde in entgegengesetzter Richtung etwas langsamer in ca. 35 Minuten (7 Min./ km), so dass sich jede/r Läufer/in einer passenden Gruppe anschließen kann. Die Gruppen begegnen sich auf dem Laufkarussell und man kann sich unterwegs der anderen Gruppe anschließen.

Weiterlesen ...

Aufstieg perfekt gemacht

Weiterlesen ...

(Bruchköbel/Tennis/pm) - Tennis Herren 50 des TC Bruchköbels krönen überragende Saison mit dem Meistertitel und dem Aufstieg aus der Bezirksoberliga in die Gruppenliga! Im Vorfeld der Saison wurde, wie in den Jahren zuvor, das Saisonziel „Aufstieg!“ formuliert! Herren 50 spielen 2019 in der Gruppenliga! Souveräner geht`s kaum: Mit 14:0 Punkten und 58:5 Matchpunkten sicherten sich die Herren 50 des TC Bruchköbel den erneuten Aufstieg! Vor drei Jahren gründete sich die Herren 50 zum Teil aus den Herren 40 mit Neuzugängen und reaktivierten Spielern aus den eigenen Reihen.

Weiterlesen ...

Gelnhäuser Trailrun

Weiterlesen ...

(Gelnhausen/pm) - Der am 23. September 2018 unter der Schirmherrschaft von Landrat Thorsten Stolz erstmals von allen drei Gelnhäuser Laufvereinigungen (Laufteam Gelnhausen e.V., Lauftreff Gelnhausen und Lauftreff Höchst) gemeinsam veranstaltete 1. Gelnhäuser Trailrun steht unmittelbar bevor. Nachdem einige unvorhersehbare Probleme auf der Strecke (z.B. Windbruch) bewältigt wurden, gibt sich das Organisationsteam zuversichtlich, dass der Wettbewerb Erfolg versprechend verlaufen wird. Zudem sind die Wetterprognosen im Sinne der Sportler; dem Laufvergnügen dürfte nichts im Wege stehen. Start und Ziel ist das Sportlerheim des TSV 07 Höchst e.V, in Gelnhausen-Höchst, Ortsausgang Richtung Biebergemünd. Folgende Startzeiten sind vorgesehen:

Weiterlesen ...

Unglückliche Niederlage der SGB-Handballer

Weiterlesen ...

(Bruchköbel/Handball/pm) - Drei Niederlagen in Folge stehen in der noch jungen Drittligasaison zu Buche, und unterschiedlicher könnten die drei Begegnungen nicht bilanziert werden. Beim Meisterschaftsanwärter Eisenach wurde der SGB von allen Seiten Respekt gezollt, in der Vorwoche war man sich einig, dass das gesamte Team einen gebrauchten Tag erwischt hatte, und nun am vergangenen Samstag stand am Ende eine 23:26-Niederlage auf der Anzeigetafel und die zahlreich mitgereisten SGB-Fans waren nach der Partie eher ratlos ob des Ergebnisses. Nach der doch recht deutlichen Niederlage zuletzt, merkte man, dass gegen den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf unbedingt Wiedergutmachung betrieben werden sollte. Bruchköbel kam zunächst schwer ins Spiel und musste stets einem Rückstand hinterher laufen.

Weiterlesen ...

Jonzyk und Berger sind Vereinsmeister

Weiterlesen ...

(Alzenau/Bruchköbel/pm) - Raffael Berger hat eine Woche nach seinem Sieg in Nidderau die Vereinsmeisterschaft des Tria-Team Bruchköbels gewonnen, die erneut im Rahmen des Alzenau-Triathlons ausgetragen wurde. Bei den Frauen siegte erstmals Antonia Jonzyk. Auch ohne die beiden Titelverteidiger Helma Wörner und Markus Respondek sollte die Bruchköbeler Vereinsmeisterschaft ein hochkarätiges Rennen werden. Raffael Berger, der im Vorjahr nur haarscharf den Kürzeren zog und Zweiter wurde, ging als Favorit ins Rennen, bei den Frauen war der Rennausgang weniger absehbar.

Weiterlesen ...

Erfolg im Hanauer Kreispokal und Heimsieg in der Gruppenliga

Weiterlesen ...

Germania Großkrotzenburg – SG Bruchköbel 1 : 3

(Bruchköbel/Fußball/pm) - 125 Zuschauer sahen zwischen den beiden Teams aus der Gruppenliga Frankfurt Ost eine recht muntere Paarung im Hanauer Kreispokal. Die Germanen spielten zunächst druckvoll nach vorne und versuchten die SGB in die Defensive zu drängen. So gelang dem Gastgeber in der 14. Minute der Führungstreffer mit einem Schuß von der Strafraumgrenze. Die Germania schien nun am Drücker zu sein und kam in der Folge noch zu zwei weiteren Möglichkeiten. Danach hatten die Hausherren ihr Pulver wohl verschossen. Denn nach der Pause übernahm Bruchköbel das Kommando und erzielte nach einem sehenswerten Solo vom Rico Fleischer kurz nach dem Wiederbeginn den Ausgleich für die SGB.

Weiterlesen ...

Dritter Aufstieg in Folge

Weiterlesen ...

Roßdorfer Senioren holen das Triple

(Roßdorf/Tennis/pm) -  Bereits zum dritten Mal hintereinander sicherten sich die Herren 65 des Tennisclubs Roßdorf die Meisterschaft und den damit verbundenen sportlichen Aufstieg, nun also in die Gruppenliga. Dabei blieb das Team um Captain Claus Hornung auch im dritten Jahr ohne Niederlage. Siege gegen Schlüchtern (5:1), Niederdorfelden (4:2), Langen (4:2), Zellhausen (4:2) und Hausen (5:1) und zwei Remis (Biebergemünd und Dreieichenhain) führten zum unangefochtenen 1. Tabellenplatz. Dieser seltene Anlass wurde entsprechend gefeiert (siehe Foto) und nun freuen sich alle auf die Herausforderung auf Landesebene.

Herbstferiencamp 2018

1.FC 1906 Erlensee e.V.

(Erlensee/Fußball/pm) - 1. FC 1906 Erlensee e.V. In der zweiten Woche der Herbstferien richtet die Jugendabteilung des 1. FC 06 Erlensee vom 08.10. bis 12.10.2018 ihr traditionelles Fußballcamp für Kids im Alter von 5 – 13 Jahren aus. Die Jungs und Mädchen werden 5 Tage lang jeweils von 9.00 – 16.00 Uhr von lizenzierten Nachwuchstrainern unter der Leitung der beiden A-Lizenzinhaber Tobias Heilmann und Kevin Raue betreut.

Weiterlesen ...

Lauftreff Team beim Halbmarathon in Fulda

Weiterlesen ...

(Bruchköbel/pm) - Gemeinsam sind wir stark. Dies bewies wieder die Laufgemeinschaft aus Hanau und Bruchköbel. Am Sonntag, 9.9.2018 starteten 19 Aktive beim Team Halbmarathon in Fulda. Ein Team besteht aus höchstens 10 Sportler, die gemeinsam in zweiter Reihe die gesamten 21,1 km laufen und eine Fahne mit-führen müssen. Das Team kommt nur in die Wertung, wenn mindestens 7 das Ziel erreichen. Zwei Mannschaften, angeführt von Claudia Lohmann und Helmut Kreiß und unterwegs betreut von Sabine und Dietmar Beilner liefen die anspruchsvolle und schöne Strecke durch die Fuldaer Innenstadt, am Dom vorbei, durch den Schlosspark und Fulda Auen.

Weiterlesen ...