Jetzt erst recht – Fotowochenende im Spessart

Foto: PM (Zauneidechse)

Freitag, 19. Juni bis Sonntag, 21. Juni

Die verborgenen Welten in unseren Wiesen hat dieser Fotokurs zum Thema. Hier leben sie: Insekten, Käfer, Bienen, Reptilien, Raupen, Schmetterlinge und vieles mehr. Dazu noch in einem Umfeld, das Ihr Fotografenherz höherschlagen lässt. Klein und übersehen, aber trotzdem interessant und wunderschön.  Ganz nah an diese Motive zu kommen ist manchmal gar nicht so einfach. Bei kleinen Motiven aber oftmals ein guter Weg um sich den Motiven, auch emotional zu nähern. Dazu gehört dann auch die Fotografie aus Augenhöhe - der Motive, nicht des Fotografen. Und jetzt fängt es an "interessant" zu werden. Das Stativ lässt sich nicht tief genug absenken, der Fotograf lässt sich nicht tief genug absenken, spitze Steine unter den Kniescheiben und die Ellbogen im Schlamm (im besten Falle ist es Schlamm). Nun noch Windstille, Gutes Licht und dann vorsichtig angenähert. Wer jetzt  den falschen Grashalm berührt oder zu lange wartet - HUUSCH, HUUSCH, WEEG WORRNS!  Wenn aber alles klappt, kann man zu wirklich außergewöhnlichen Bildern kommen. Der Naturführer und Fotocoach Michael Röth vermittelt Ihnen die Grundlagen der digitalen Fotografie. Zeigt Ihnen wie Ihre Bilder gestalten können um sie ansprechender und aussagekräftiger zu machen. Bei 2 Exkursionen in die nähere Umgebung können sie Ihr Wissen umsetzen und lernen wie Sie  mit kleinen Hilfsmittel und dem richtigen Zubehör ihr Bilder noch besser machen. Bei den abendlichen Gesprächen behandeln wir Ihre Fragen und sprechen über sinnvolle und sinnlose Ergänzungen Ihrer vorhandenen Ausrüstung. Eine digitale Spiegelreflexkamera oder einen Bridgekamera sollte vorhanden sein. Es besteht die Möglichkeit interessantes Zubehör und Hilfsmittel auszuleihen.  Der Kurs findet im Landgasthof „Sudetenhof“ in Jossgrund-Lettgenbrunn statt. Er beginnt am Freitag,19. Juni ab 20.00 Uhr und endet am Sonntag den 21. Juni zur Mittagszeit. Kursgebühr Euro plus Kosten für Übernachtung und Verpflegung.

Nähere Information erhalten Sie unter der E-Mail-Adresse inge.michi[at]t-online[dot]de. Anmeldungen nimmt die Naturpark-Geschäftsstelle, Telefon 06059 906783, E-Mail info[at]naturpark-hessischer-spessart[dot]de entgegen.

Die Unterkunft buchen die Teilnehmer selbst. Informationen sind im Internet unter www.sudetenhof.de zu finden.

 

 

Noch keine Bewertungen vorhanden