Dem Biber auf der Spur

Foto: Naturpark Hessischer Spessart

Aufgrund der großen Nachfrage bietet der Naturpark Hessischer Spessart am Samstag, 26. Oktober eine zusätzliche Biberführung an. Die Teilnehmer können sich Biberburg, Biberdamm und vom Biber gestaltete Landschaften anschauen.

Sie erfahren dabei, wie der Biber wieder in den Spessart kam und ob er Probleme bereiten kann. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz an der B 276 zwischen Biebergemünd-Wirtheim und der Autobahnauffahrt Bad Orb vor der Firma Engelbert Strauss (aus Richtung Bad Orb kommend). Die Exkursion dauert 3 Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Person.

Anmeldungen nimmt Naturparkführer Rudolf Ziegler, Telefon 06051 73987 oder die Geschäftsstelle des Naturparks Hessischer Spessart, Georg-Hartmann-Straße 5 - 7 in Jossgrund-Burgjoß, Telefon 06059 906783, E-Mail info[at]naturpark-hessischer-spessart[dot]de entgegen. Weitere Informationen und alle Termine sind auch im Internet unter www.naturpark-hessischer-spessart.de zu finden.

Noch keine Bewertungen vorhanden