Winterschnittkurs des OGV Eichen am 23. Februar

Foto: OGV Eichen 1902 Nidderau

Der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Eichen 1902 lädt zu seinem jährlichen Winterschnittkurs am Sonntag, den 23. Februar 2020 um 14:00 Uhr. In diesem Jahr werden Bäume auf dem OGV-Gelände im Wingert/­Landwehr geschnitten.

Das Obstbaum-Grundstück erreicht man über die Kreuzung der B 521 in Richtung Altenstadt. Nach der Ampel in den 3. Feldweg links einbiegen und am Wasserlauf entlangfahren. Das Grundstück liegt dann auf der linken Seite.

Andreas Zeiller, der erfahrene Fachwart und Vorsitzende des OGV Kreisverbandes, wird den Winterschnittkurs leiten und verschiedene Schnittmaßnahmen vorführen. Die Teilnehmer des letzten Schnittkurs können auch die Auswirkungen der früheren Schnitte auf die Entwicklung der Bäume vergleichen.

Kaffee und Kuchen bieten Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und sorgen für einen „wärmenden“ Abschluss, abhängig vom Wetter gegebenenfalls im Vereinsheim.

Noch keine Bewertungen vorhanden