„Sommerspaß trotz Corona: Kinder und Jugendförderung bietet eine Lösung für Betreuungssorgen“

Foto: T. Hyna

Die Kinder und Jugendförderung der Stadt Nidderau organisiert trotz der Pandemie ein Ferienprogramm 2020

Abstand halten, reduzierte Teilnehmerzahl und verschärfte Auflagen.

Trotz der ungewöhnlichen Umstände muss sich die Welt weiterdrehen. Die Kinder und Jugendförderung ist bemüht, sich der Herausforderung des Balanceakts zwischen der Rückkehr der Normalität und den anhaltenden Einschränkungen der Corona-Pandemie zu stellen.

Entwickelt wurde ein vierwöchiges Sommerferienprogramm, für welches Grundschulkinder wochenweise angemeldet werden können. Starten wird das Betreuungsangebot in der dritten Woche der Sommerferien. Neben zwei Themenwochen, sind die anderen beiden Wochen corona-konform gespickt mit kunterbunten Spiel- und Mitmachangeboten. Pro Woche können 25Teilnehmer*innen angemeldet werden.

Eine Programmvorschau, sowie die Anmeldung sind ab Montag, den 15.06.2020 entweder auf der Website www.nidderau.de einsehbar oder können im Blauhaus täglich nach telefonischer Rücksprache abgeholt werden.  Anmeldeschluss ist Montag, der 10.07.2020. Für weitere Informationen und Fragen können Sie sich gerne bei der Kinder und Jugendförderung melden: 06187/291819 oder ayleen.lohschmidt[at]nidderau[dot]de

Noch keine Bewertungen vorhanden