Nikolausfeier bei den Bunten Tönen

Foto: privat

Am 05. Dezember 2019 trafen sich über 35 Kinder und Jugendliche der Sängervereinigung Windecken zu einer gemeinsamen Backaktion im sonst eigentlich genutzten Probenraum der Bunten Töne und Klangfarben.

An 5 Tischen verteilt wurde Teig ausgerollt, Plätzchen ausgestochen und mit Streuseln dekoriert. Außerdem gab es die Möglichkeit, Häuser aus Butterkeksen und Kerzen aus Lebkuchen und Waffelröllchen zu bauen. Zwischendurch wurde natürlich gesungen, gelacht und Quatsch gemacht. Mit Unterstützung von zwei Mamas und Jugendlichen vom Jugendchor Klangfarben, wurde im ersten Stock des Vereinsheims ein weiterer Raum adventlich dekoriert und Getränke vorbereitet. Am Ende der Backaktion waren alle Eltern und Geschwister eingeladen, um gemeinsam Weihnachtslieder zu singen, die selbstgebackenen Plätzchen zu essen und in gemütlicher Runde den Advent zu genießen. Die Aufregung wurde groß, als eine Glocke ertönte und der Bischof Nikolaus vor der Tür stand. Aus seinem goldenen Buch las der Nikolaus alias Gottfried Schubert den Kindern vor und freute sich an dem bekannten Nikolauslied: „Lasst uns froh und munter sein“. Im Anschluss bekam jedes Kind eine kleine Überraschung aus dem Korb des Nikolauses. Damit ging ein ereignisreicher Nachmittag zu Ende. Die Sängervereinigung Windecken wünscht allen Mitgliedern und ihren Familien eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in das Jahr 2020.

Der Kinderchor Bunte Töne feiert im Jahr 2020 sein 10-jähriges Bestehen und freut sich auf einige schöne Termine und Veranstaltungen!

Weitere Artikelbilder

Noch keine Bewertungen vorhanden