Martinsumzüge mit viel Musik

Foto: privat

4 x BON zu Sankt Martin rund um Nidderau.

Auch in diesem Jahr nahmen Musiker des Blasorchesters Nidderau e.V. (BON) mit einer Mischung aus Jugend – und Hauptorchester bei Umzügen in und rund um Nidderau teil.

Hierbei leuchteten nicht nur die gebastelten Kunstwerke der Kinder, auch die Instrumente der Musiker wurden in ein passendes Licht gesetzt. Trotz des Regenwetters und der Kälte waren Musiker und Kinder bei den Veranstaltungen in Heldenbergen, Windecken, Eichen und Bruchköbel mit jeder Menge guter Laune dabei. Es wurde kräftig mitgesungen und im Anschluss gab es leckeren Punsch und Weckmänner. Nachdem die Martinslieder nun bis nächstes Jahr wieder beiseitegelegt werden können, bereitet sich das BON in allen musikalischen Abteilungen auf die kommende Weihnachtssaison vor, denn auch hier ist der Verein gleich mehrfach im Einsatz. Neben den beiden Konzerten am 14.12. und 22.12. sind Gruppen des BON auf den Weihnachtsmärkten in Hanau und Windecken, beim Kurrendeblasen in Heldenbergen und in der Christmette der Ev. Brückengemeinde dabei. Informationen zu den Terminen und Gruppen finden sich auf www.blasorchester-nidderau.de.

Noch keine Bewertungen vorhanden