Kerb in Wachenbuchen

Foto: privat

Für 2019 hatte sich zunächst kein Verein als Ausrichter der geliebten Wachenbuchener Kerb gefunden. Das Traditionswochenende stand somit auf der Kippe.

Dies konnten die Wachenbuchener aber nicht geschehen lassen. Somit fanden sich, wie sie sich selbst nennen, einige Verrückte zusammen um die Kerb 2019 stattfinden zu lassen. Unter der Schirmherrschaft der Sport- und Kulturgemeinschaft Wachenbuchen haben sich viele Mitglieder der verschiedenen Vereine und auch vereinslose Unterstützer zusammengefunden um als komplett neues Team eine Kerb aus dem Boden zu stampfen. Die diesjährige Kerb ist somit etwas ganz Besonderes: Es steckt sehr viel Herzblut, Ortsverbundenheit und Gemeinschaft ist diesem traditionsreichen Fest, der Kerb Wachenbuchen 2019.

Das Programm vom 09.08.-12.08.2019 verspricht 4 Tage Ausnahmezustand: Den Start legt in diesem Jahr erstmalig Fayette hin. Die SKG ist sehr glücklich diese erfrischende einzigartige Band für die Kerb gewonnen zu haben. Fayette begeistert mit ihrer grandiosen Musikalität, mit der sie in ganz Deutschland unterwegs sind. Das Kollektiv verbindet satten Groove mit Funk-, Pop- und Partyhymnen.

Am Samstagnachmittag findet erstmalig ab 14.30 Uhr der Kindernachmittag statt. Alle Kinder können ihr Kerbabzeichen ablegen. Hierzu müssen die Kids an den Spielständen der Wachenbuchener Vereine verschiedene Aufgaben lösen, um am Ende ihr Kerbabzeichen in den Händen halten zu können. Weitere tolle Überraschungen warten auf die großen und kleinen Besucher im (wetterunabhängigen) Kerbzelt!

Am Abend heißt es wieder „Alles 90er Party!“ mit den aus der Batschkapp bekannten DJs Buffalo Bude & Wallace Love. Die DJs sind die Zeremonienmeister der 90er Jahre und bieten mit ihrem Live-Act ein atemberaubendes Spektakel. Sehr gerne kommen Sie auch in diesem Jahr wieder auf die Kerb und werden das Kerbzelt ganz sicherlich mit den Hits der 90er Jahre zum Beben bringen.

Traditionell beginnt der Kerbsonntag mit dem Zeltgottesdienst. Ab 18 Uhr sucht dann Wachenbuchen den Dorfchampion 2019. Eingeladen sind die Wachenbuchener Vereine im Wettbewerb bei spannenden Quiz- und Actionspielen gegeneinander anzutreten. Anschließend spielt die hessische Band „Banjoory“. Mit den Hits wie „Ey Gude“ oder auch neuen Hits wie „Freiheit für den Bass“ verwandeln sie das Kerbzelt in eine Reggaestyles & more Partyhölle. Die hessische Reggaeband ist einzigartig und macht wirklich Spaß und Gude Laune.

Über den Montag muss man nicht mehr viel erzählen: Mit dem traditionellen Frühschoppen mit dem Blasorchester Wachenbuchen erreicht die Kerb ihren Höhepunkt! Eine einmalige, unvergessliche Stimmung wartet auf das mit Sicherheit proppenvolle Kerbzelt am Wachenbuchener „Nationalfeiertag“! Zum krönenden Abschluss der 4 Tage Ausnahmezustand kommt am Abend nur eine Band in Frage: Helium 6 sorgt auch in diesem Jahr wieder für das perfekte Kerbfinale!

Dank der SKG Wachenbuchen und den vielen Freiwilligen heißt es also auch in 2019: „Die Zugabe ist genehmischt!“ „Wir sehen uns am zweiten Augustwochenende auf der Wachenbuchener Kerb: uff die Kerb marsch marsch!“

 

 

Das Programm in Kürze:

Freitag, 09.08.2019,

Einlass 19:00 Uhr, Eintritt 10 Euro
Fayette

Samstag, 10.08.2019,

14:30 Uhr: Kindernachmittag – mache dein Kerbabzeichen – eine Freude für die ganze Familie

Einlass 19:00 Uhr,  Eintritt 10€
Alles 90er Party - mit den (aus der Batschkapp) bekannten DJs Buffalo Bude & Wallace Love

Sonntag, 11.08.2019
10.00 Uhr Zeltgottesdienst

18.00 Uhr  Eintritt frei
Wachenbuchen sucht die Dorf-Champions 2097 und im Anschluss die hessische Gude-Laune-Band  Banjoory 

Montag, 12.08.2019
10.00 Uhr Frühschoppen mit dem Blasorchester Wachenbuchen

21.00 Uhr Eintritt frei
Helium 6 

Noch keine Bewertungen vorhanden