Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Trendige Adventsgestecke und Adventskränze – selbst gemacht

Weiterlesen: Foto © Katholische Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Für Menschen, die gerne ihre eigenen Adventsgestecke oder einen Adventskranz herstellen möchten, bietet die Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4 am Donnerstag, 29.11.2018 von 19.00 bis 21.15 Uhr einen Werkkurs an. Hier gibt eine Floristin Anregungen und Hilfestellung für einen besonderen Festtagsschmuck. Die Gebühr für diesen Abend beträgt 10,00 Euro plus Materialkosten. Anmeldung und Information zu der Veranstaltung unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Berufswunsch Erzieher/Erzieherin

Weiterlesen: Foto © Katholische Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Die Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4 bietet am Samstag, den 03.11.2018 von 10.00 – 14.00 Uhr ein kostenfreies Seminar für an Pädagogik interessierte Menschen an. Dazu lädt eine Berufsschullehrerin , Dipl. Pädagogin und Erzieherin herzlich ein. Welche Anforderungen für den qualifizierten Umgang mit Kindern notwendig sind und welche pädagogischen Konzepte in der Kita – Arbeit umgesetzt werden können, darüber informiert diese Informationsveranstaltung. Denn der Erzieherberuf umfasst eben nicht nur „Spielen“ sondern ist qualifizierte Arbeit. Anmeldungen unter Telefon 06181- 923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besondere „Hanau-Momente“ als Video gesucht

(Hanau/pm) - Bürgerfest, Lamboyfest, Wilhelmsbader Sommernacht – das Veranstaltungsjahr in Hanau hat allerhand zu bieten. Die Hanau Marketing GmbH sucht nun die besten „Hanau-Momente 2018“. Egal ob vom Wochenmarkt, vom Main, aus der Bulau oder aus Wilhelmsbad – für einen ganz besonderen Jahresrückblick werden kurze Videos gesucht, die ein eindrucksvolles und buntes Bild der Brüder-Grimm-Stadt zeichnen. Dabei geht es nicht nur um die großen, öffentlichen „Hanau-Momente“, sondern auch um individuelle Erlebnisse.

Weiterlesen ...

Schlittschuhfahren im Herzen der Stadt

Weiterlesen: Foto © David Seeger

Stadtwerke-Eisarena eröffnet am 4. Januar 2019

(Hanau/pm) - Zu Beginn des neuen Jahres eröffnet am Freitag, 4. Januar 2019, um 11 Uhr, die 750 Quadratmeter große Stadtwerke-Eisarena auf dem Hanauer Marktplatz im Herzen der Stadt. Dann steht einen Monat lang - bis zum 3. Februar - wieder jede Menge Spaß bei großen und kleinen Schlittschuhläufern sowie bei Fans des Eisstockschießens auf dem Programm. Täglich von 12 bis 20 Uhr und in den Schulferien und an den Wochenenden bereits ab 10 Uhr können Eissportfans auf Schlittschuhen übers Eis gleiten. Wie immer gibt es Schlittschuhe in allen Größen im Verleih und an der Eisbahn stillt ein Crepesstand Hunger und Durst und sorgt für schnellen Energienachschub.

Weiterlesen ...

Hanauer Adventskalender ausverkauft!

Weiterlesen ...

(Hanau/pm) - In wenigen Wochen waren auch in diesem Jahr wieder die 8999 Exemplare des Hanauer Adventskalenders restlos ausverkauft. Das Benefiz-Projekt, das vom Lions Club Hanau und dem Lions Club Hanau Brüder Grimm, mit Unterstützung der Hanau Marketing GmbH (HMG), auf die Beine gestellt wird, findet auch im dreizehnten Jahr großen Anklang. Von den Erlösen durch den Verkauf der Kalender werden verschiedene Kinder- und Jugendprojekte in Hanau unterstützt.

Weiterlesen ...

Schüler fragen – Profis antworten

Weiterlesen: Foto © Rotary Club Hanau

Zur Berufebörse mit ROTARY Berufsinformationstag kamen rd. 1.000 Schüler und 100 Experten in die Karl-Rehbein-Schule.

(Hanau/pm) - Berufsberatung gibt es überall. Authentische Berufsinformation gibt es zu wenig. Denn in der Informationsflut und elektronisch abrufbaren Meinungsvielfalt können Jugendliche in der Vielzahl der sich ständig wandelnden Berufsmöglichkeiten schnell den Überblick verlieren. Trotz großer Kommunikationslust gerät die Jugend schnell in den Informationsfrust.
 Genau da möchten die Rotarierinnen und Rotarier mit dem ROTARY-Berufsinformationstag gegensteuern.

Weiterlesen ...

Lidl-Mitarbeiter zaubern neue Farbe ins ASK

Weiterlesen: Foto © privat

(Hanau/pm) - Nicht nur über neue Farben an den Wänden konnten sich einige Kinder und Jugendliche im ASK Hanau am Freitag freuen: Neun Mitarbeiter der Lidl Regionalgesellschaft waren gekommen, um beim Renovieren zu helfen. Sehr interessiert beobachteten die dort wohnenden Kids die Besucher und waren überrascht, als der Besuch spontan sogar einige kleine Zaubertricks vorführte. Der Tag startete mit einem kleinen Frühstück, zu dem Einrichtungsleiterin Katja Eisert sowie Gundula Hoffmann (Leitung Öffentlichkeitsarbeit) die Gäste morgens herzlich begrüßte.

Weiterlesen ...

Kulinarische Erlebnisse zum Verschenken

GENUSStouren 2019 mit tollen Angeboten

(Hanau/pm) - Rechtzeitig zu Weihnachten, haben die Hanau Marketing GmbH und Hanauer Gastronomen 23 verschiedene kulinarische GENUSStouren und aufregende Gastro-Events für das kommende Jahr zusammengestellt. Diese eignen sich ideal als Geschenk für Genießer, Neugierige und Lernbegierige. Die Tickets für die Frühjahrs- und Herbstsaison 2019 sind ab sofort bei allen teilnehmenden Gastro-Betrieben erhältlich und kosten – je nach gebuchter Tour – zwischen 29 und 89 Euro. Schirmherrschaft für die GENUSStouren hat der Hanau Marketing Verein.

Weiterlesen ...

„Herzenssache“ – neue Spendenplattform der Stadtwerke für die Hanauer Vereine

Weiterlesen ...

(Hanau/pm) - Die Stadtwerke Hanau gehen vom 15. November an bei der Spendenvergabe in Hanau über eine Internetplattform neue Wege. „Wir wollen auf diese Weise möglichst vielen Vereinen aus Hanau bei der Finanzierung ihrer Projekte helfen und diese mit spendenwilligen Bürgerinnen und Bürgern aus unserer Stadt  zusammenbringen “, sagt Geschäftsführer Steffen Maiwald. Erste Projekte: Finanzhilfe für neuen Wildpark-Wisentbullen und Kinderklinik-Kameras.

Weiterlesen ...

Motorradfahrer schwer verletzt

Weiterlesen ...

(Hanau/pm) -  Schwere Verletzungen erlitt ein Kradfahrer, der am Samstagnachmittag (17.11.) mit einem Auto auf der Landstraße kollidierte. Um 16.55 Uhr war der 57-jährige Biker aus Hanau auf der Kesselstädter Straße in Richtung Philippsruher Allee unterwegs. Ihm entgegen kam ein 43-jähriger aus Hanau, der mit seinem PKW von der Landstraße nach links in Richtung Amphietheater abbog. Der Audifahrer übersah dabei mutmaßlich das entgegenkommende Zweirad. Die Moto Guzzi krachte in das rechte Heck des Autos und rutschte anschließend gegen einen dem Audi nachfolgenden Mercedes C-Klasse.

Weiterlesen ...