Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Hauptgewinn Hanauer Adventskalender vergeben

Weiterlesen: v.l.:   Frank Lehmann (Lions Club Hanau Brüder Grimm), Melanie Lembcke (Hanau Marketing GmbH),  Gewinnerin Hildegard Chlebik, Oberbürgermeister Claus Kaminsky, Nils Galle (Lions Club Hanau), Reinhardt Hühn (Lions Club Hanau Brüder Grimm). Foto © privat

(Hanau/pm) - Über den Hauptgewinn des Hanauer Adventskalenders freut sich in diesem Jahr Hildegard Chlebik aus Rodenbach. Sie gewann einen fünftägigen Urlaub am Gardasee im Hotel „La Perla“ für zwei Personen inklusive Halbpension und vielen Extras – gesponsert vom Hanauer Anzeiger. Oberbürgermeister Claus Kaminsky Schirmherr des Lions-Benefizprojekts, Nils Galle vom Lions Club Hanau, Frank Lehmann und Reinhard Hühn vom Lions Clubs Hanau Brüder Grimm gratulierten herzlich und übergaben den Preis an die glückliche Gewinnerin im Hanauer Rathaus.

Weiterlesen ...

Temperamentvolles Klang-Feuerwerk

Weiterlesen: Eine gelungene Melange aus Menü und Musik: Jens J. Troester, Waldemar J. Jarczyk, Bettina Weber, Jürgen und Petra Weiß sowie Anna-Maria Barth beleuchten die unterschiedlichsten Facetten der Musik Ungarns im Hofgut Hörstein. Foto: PHM

(Alzenau/Hanau/pm) - Menü-Konzert der Paul-Hindemith-Musikschule beleuchtet Musik Ungarns. Nicht nur der Gulaschtopf wurde in der Hofgut-Küche in Alzenau-Hörstein kräftig gerührt, sondern auch der große Kessel der Klischees. Unter dem Motto „Puszta – Paprika – Piroschka“ stand die Musik Ungarns – oder die, die man allgemein dafür hält – auf dem Programm des Menü-Konzertes, dass die Paul-Hindemith-Musikschule Hanau (PHM) in Kooperation mit dem Hofgut Hörstein zahlreichen Gästen kredenzte.

Weiterlesen ...

Zinswende lässt weiter auf sich warten

Weiterlesen: v.l.: Dr. Ingo Wiedemeier, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hanau, Michael Schnabl, Leiter Institutionelles Geschäft bei der DJE Kapital AG, Stefan Breintner, stellvertretender Leiter des Bereichs Research & Portfoliomanagement der DJE Kapital AG, und Hermann Köck, Vorstandsmitglied der Sparkasse.Foto © Sparkasse Hanau

Wertpapiere eine alternative Anlageform - Fondsmanager referieren über modernes Portfoliomanagement

(Hanau/pm) - Stefan Breintner, stellvertretender Leiter des Bereichs Research & Portfoliomanagement der DJE Kapital AG, und Michael Schnabl, Leiter Institutionelles Geschäft bei der DJE Kapital AG, waren bei der Sparkasse Hanau zu Gast, um über das Portfoliomanagement am Beispiel des Fonds DJE – Zins & Dividende zu referieren.

Weiterlesen ...

Konzert mit Sergey Korolev am 24.02.2019

Weiterlesen: Foto © privat

… Überzeugend virtuos, gleichzeitig einfühlsam…“, „…Herrlich der perlende und filigrane Anschlag…“ Schwäbische Zeitung

(Hanau/pm) -  Diese Kritikausschnitte beschreiben haargenau die Kunst des russischstämmigen Pianisten Sergey Korolev, der die heutzutage leider fast vergessene russische Tradition des Klavierspiels fortsetzt. Berühmt ist sie vor allem durch den wunderschönen gesangvollen Klang und die sogenannte "sprechende" Spieltechnik. Genauso wichtig erscheint in Korolevs Interpretationen das Bedürfnis, das Wesentliche der Musik zu entdecken, von der Struktur und Harmonie geprägte Klarheit zu zeigen.

Weiterlesen ...

Hundeprüfungen und Sachkundetest

(Großauheim/pm) - Als Grundprüfung für Hunde aller Rassen und Mix bei den Vereinen, die dem VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen) angeschlossen sind, gilt die Begleithundeprüfung (BH). Die SV-OG Großauheim, Hundeverein und Hundeschule in Hanau, bereitet in seinen wöchentlichen Übungsstunden die Hundeführer mit ihren Hunden auf diese Prüfung vor, die dann am Sonntag, dem 24. März 2019 zusammen mit einem Sachkundenachweis-Test auf dem Vereinsgelände des Großauheimer Hundevereins stattfindet.

Weiterlesen ...

Rehbein-Schule lädt ein zum Infoabend

(Hanau/pm) - Am Freitag, 8. Februar, lädt die Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) um 18 Uhr alle Eltern zu einem Informationsabend zum Thema „Übertritt von der Grundschule in die Klasse fünf“ in den Schlossgartensaal (Mensa) der KRS ein. Der Info-Abend richtet sich vor allem an Eltern, die den „Tag der offenen Tür“ der KRS nicht besuchen konnten. Die Schulleitung wird hier das Profil der KRS vorstellen und zudem Informationen zum Übertritt an die KRS geben.

Hochkarätige Künstlertruppe zum chinesischen Frühlingsfest im CPH erwartet

Weiterlesen: Archivfoto von der letztjährigen Show. Foto © KRS

(Hanau/pm) -  Die Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS), der Verein „Freundschaft mit Taizhou“ und der Verein der Überseechinesen lädt alle Hanauer Bürger zum chinesischen Frühlingsfest am Donnerstag, 14. Februar um 19 Uhr in den Congress-Park Hanau ein. Besonderer Höhepunkt dieser Veranstaltung wird der Auftritt von einer der bedeutendsten Künstlergruppen Chinas sein. Die „Chinese original song & dance troup“ aus Peking, die zuvor in Paris und Madrid gastieren wird, ist an diesem Abend zu Hanau in Gast.

Weiterlesen ...

Sparkassen-Sportstiftung unterstützt Hanauer Ruderer

Weiterlesen: v.l..: Nils Galle, Vorstand Sparkassen-Sportstiftung, Werner Marquardt von der Hanauer Rudergesellschaft, Stefan Gorselitz, Geschäftsführer der Sparkassen-Sportstiftung, Rainer Gimplinger, Vorstandsvorsitzender der  Sparkassen-Sportstiftung, Michael Scragg, Vorstand Sparkassen-Sportstiftung, Andreas Wörner vom Hanauer Ruderclub Hassia und Christoph Lehmann, Vorstand Sparkassen-Sportstiftung.Foto © privat

(Hanau/pm) - Die Sparkassen-Sportstiftung Main-Kinzig unterstützt die Teilnahme von Johannes Lotz von der Hanauer Rudergesellschaft bei den U 23-Weltmeisterschaften in Poznan/Polen mit 300 Euro. Der Hanauer Ruderclub Hassia erhält 600 Euro für die Teilnahme von Vereinsmitgliedern bei den U 19-Weltmeisterschaften in Racice/Tschechien und der U 23-Weltmeisterschaften in Poznan/Polen. Stellvertretend für die Sportler nahmen Werner Marquardt von der Hanauer Rudergesellschaft und Andreas Wörner vom Hanauer Ruderclub Hassia die Spendenschecks entgegen. Mit den Förderungen durch die Sparkassen-Sportstiftung soll ein Teil der hohen Wettkampf- und Reisekosten gedeckt werden.

„Erziehung braucht Know-how“ KESS erziehen

Weiterlesen: Foto © Katholische Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Am Mittwoch, den 13.02.2019 beginnt von 19 – 21.15 Uhr in der der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4 ein 5-teiliges Seminar „KESS – erziehen“. Die bekannten Erziehungsmethoden wie Schimpfen, Drohen, Strafen und Belohnen zeigen oft nicht die gewünschte Wirkung bei den Kindern/Jugendlichen. Im Kurs wird ein demokratischer Erziehungsansatz vorgestellt, der auf der Arbeit von Rudolf Dreikurs basiert. Typische, eingefahrene Verhaltensmuster werden bewusstgemacht, viele konkrete Maßnahmen und Verhaltens- weisen für einen respektvollen und friedlichen Umgang miteinander werden aufgezeigt. Die Gebühr für dieses Seminar beträgt für die 5 Abende 25 Euro, incl. Elternhandbuch. Anmeldungen unter Telefon 06181- 923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

„Singschule für Alle“

Weiterlesen: Foto © Katholische Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Ab Dienstag, den 29.01.2019 startet in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4 wieder unsere Singschule für Jedermann von 17 bis 18.00 Uhr. Ob Jung oder Alt, alle Menschen die Freude am Gesang haben sind herzlich willkommen. Unter der Leitung einer professionellen Stimmbildnerin besteht die Möglichkeit sich in alle Musikrichtungen zu betätigen, ob Klassik, Oper, Musical, Chanson, Volkslied oder Pop. Dieser Kurs dauert bis 28.05.2019 und die Gebühr berechnet sich nach der Teilnehmerzahl. Anmeldung und Information unter der. Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.