Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Round Table 74 unterstützt Kunstprojekt

Weiterlesen: Foto © privat

...im ASK Hanau mit 2.819 Euro

(Hanau/pm) -Unter dem Motto „Anpacken statt Babbeln“ hatten die Mitglieder des Hanauer Round Table 74 auf dem letzten Hanauer Bürgerfest einen Weinstand organisiert. Einen Teil des Erlöses, 2.819 Euro, übergaben sie nun offiziell dem ASK Hanau. Gundula Hoffmann, Leitung Öffentlichkeitsarbeit & Sponsoring sowie Einrichtungsleiterin Katja Eisert (beide ASK), empfingen die Besucher, informierten sie ausführlich über den Alltag sowie die Konzeption der Einrichtung und bedankten sich aufs Herzlichste für die Unterstützung.

Weiterlesen ...

Pioneer Park Hanau

Weiterlesen: Aus der Luft sieht man den Fortschritt auf der Baustelle: Ein Großteil der ehemaligen Lagerhallen ist bereits abgerissen worden. Quelle: LEG Hessen-Hanau

Erschließungsarbeiten sind schon in vollem Gange

(Hanau/pm) -  Auf Hanaus derzeit größter Baustelle geht es nun richtig los: Der Magistrat der Stadt hat am Montag den Weg zur Baugenehmigung für einen Teilbereich des Pioneer Park Hanau geebnet. Für den Bereich des Triangle Housing kann nun die sogenannte Teilplanreife-Feststellung erfolgen. „Damit können die Bauarbeiten dort bald vollumfänglich starten“, erklärt Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky. „Der Grundstein dafür, dass dort bereits Anfang nächsten Jahres die ersten Menschen einziehen können, ist damit gelegt.“

Weiterlesen ...

Festnahme nach Auswertung der Videoschutzanlage

Weiterlesen ...

(Hanau/pm) -  Ein 29-Jähriger sitzt seit Sonntag (24.02.) in Untersuchungshaft, weil er am Wochenende sowohl mehrere Passanten angegriffen als auch einen versuchten Straßenraub begangen haben soll. Am Freitag, kurz vor 16 Uhr, soll der Verdächtige in der Fahrstraße eine Fußgängerin unvermittelt ins Gesicht geschlagen haben. Der Mann machte sich davon, als Passanten der 29-jährigen Hanauerin zur Hilfe kamen. Am Samstagnachmittag soll der Beschuldigte dann "Am Steinheimer Tor" mehrere Passanten ohne erkennbaren Grund geschlagen haben. Kurz vor 14.30 Uhr rannte der mutmaßliche Täter in Richtung Krämerstraße weg.

Weiterlesen ...

Turnzwerge unterwegs

Weiterlesen: Foto © Katholische Familienbildungsstätte Hanau

„Spiel- und Bewegungskurse für Eltern mit Kindern“

(Hanau/pm) - Am Mittwoch, den 13.03.- 05.06.2019 beginnt von 10.00 – 11.00 Uhr in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4, ein neuer Spiel und Bewegungskurs für Kinder im Alter von 2 – 3 Jahren. Hier können sich die Kinder bei verschiedenen Bewegungsangeboten, Turnlandschaften, Spielen und Liedern selber ausprobieren. Dadurch werden Bewegungssicherheit und Körperbeherrschung gefördert und die Übungen machen viel Spaß. Die Gebühr für 10 Treffen beträgt 35,00 Euro. Anmeldung und Information zu diesen Kursen unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht

Weiterlesen: Foto © Katholische Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm)  - Am Montag, 11.03.2019 findet von 19.00 bis 21.15 Uhr in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4, ein Abend zum Thema „Patientenverfügung-Betreuungsverfügung-Vorsorgevollmacht“ statt. Neben Informationen zu Fragen der medizinischen und pflegerischen Absicherung in Krankheit und Alter werden auch juristische Informationen gegeben. Außerdem können auftretende Fragen der Teilnehmer ausführlich beantwortet werden. Die Gebühr beträgt 6,00 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Gut gerüstet für das Ehrenamt

Weiterlesen: Im Basiskurs für soziales Ehrenamt erklärten Karin Glöckner (3.v.r.) und Tatjana Junker (3.v.l.) worauf es bei der Arbeit mit anderen Menschen ankommt.Foto © privat

12 Teilnehmer beenden Basiskurs Soziales Ehrenamt

(Hanau/pm) - Hilfe in der Flüchtlingsarbeit, der Besuch von Senioren, Engagement in einer Kleiderkammer oder die Betreuung von Kindern als Paten: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich sozial zu engagieren. Doch grade das Soziale Ehrenamt kann dabei so manche Herausforderung mit sich bringen. Um engagierte Menschen, die etwas von ihrer Zeit an andere verschenken wollen, möglichst gut auf diese Aufgaben vorzubereiten, fand jüngst ein Basiskurs für soziales Ehrenamt im Dechant-Diel-Haus Hanau statt. Hier lernten die zwölf Teilnehmer viel Wissenswertes über ihre Aufgabe und die damit verbundenen Erwartungen.

Weiterlesen ...

HSB testet Solaris-Elektrobus

Weiterlesen: Quelle: Hanauer Straßenbahn - Foto ©

Stadtrat Morlock: Beschaffungsstrategie verfeinern

(Hanau/pm) - Nach Elektrobussen der Marken VDL, Ebusco und Heuliez testet die Hanauer Straßenbahn (HSB) jetzt ein Fahrzeug des Herstellers Solaris. Der Solobus mit der Typenbezeichnung Urbino Elektrik 12 ist von Montag, 25. Februar, bis Samstag, 2. März, im Einsatz. In naher Zukunft will die HSB mit einem E-Bus von Mercedes noch ein Fahrzeug aus deutscher Herstellung erproben. „Im Laufe der nächsten Monate ist dann unsere Beschaffungsstrategie zu verfeinern, wie unsere Ergänzung der Dieselbusflotte aussehen könnte“, erläutert Stadtrat Thomas Morlock als HSB-Aufsichtsratsvorsitzender.

Weiterlesen ...

„Tour de Globe – Rehbein radelt um die Welt“

Weiterlesen: Foto: Karl-Rehbein-Schule

(Hanau/pm) - Nach der erfolgreichen Spendenaktion „Rehbein schwimmt“, bei dem die Teilnehmer im letzten Jahr über 400 Kilometer zugunsten der Neugestaltung der Schulhöfe der Rehbein Schule geschwommen sind, steht nun die nächste Spendenaktion der Rehbein Schule vor der Tür. Bei der „Tour de Globe“ wollen die Organisatoren am 11. Mai insgesamt 40.0079 Kilometer, den Umfang des Erdballs, an einem Tag mit dem Fahrrad zurücklegen. Dazu sind alle Schüler, Lehrer, Eltern und Freunde eingeladen, einen Teil dieser Strecke zu absolvieren.

Weiterlesen ...

Stimmgewalt trifft auf anmutige Choreographie

Weiterlesen: Grazile Anmut: Der Tanz der aufblühenden Jasminblüte. Foto © PHM

Eine Brücke zwischen den Kulturen: Chinesisches Frühlingsfest mit hochkarätiger Besetzung

(Hanau/pm) -  Das goldene Schwein verspricht Wohlstand, Glück und Zufriedenheit. Dementsprechend blicken die Chinesen sehr optimistisch in das nun neu angebrochene „Jahr des Schweines“. Über zwei Wochen feiert man in China dieses astronomische Ereignis. Dazu zählt auch das Frühlingsfest, das landauf, landab in China mit großem Aufwand gefeiert wird. Es zählt zu den wichtigsten traditionellen Festen im Reich der Mitte und ist zugleich auch die wichtigste Feier für Familien.

Weiterlesen ...

HSB närrisch unterwegs

Weiterlesen: Duo Sonja und Gerd Essich, die bei der Polonäse für Musik sorgen. Quelle HSB. Foto © privat

Bus-Polonäse am 2. März

(Hanau/pm) - „Hier fliegen gleich die Löcher aus dem Käse. Denn nun geht sie los, unsere Bus-Polonäse“ heißt es bei der Hanauer Straßenbahn (HSB) am Fastnachtssamstag, 2. März,  ab 11.11 Uhr am Busbahnhof Freiheitsplatz. Dann herrscht Stimmung auf den Innenstadt-Linien, bevor der närrische Straßenumzug in Hanau startet. „Unter allen elf abgefahrenen Aktionen, die wir im 111. Jahr unseres Bestehens bieten,  ist das die ungewöhnlichste, lädt HSB-Geschäftsführer Thomas Schulte zum Mitfahren ein.

Weiterlesen ...