Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Der eigenen Stimme eine Farbe geben

Weiterlesen: Daniela Hartig. Foto © privat

Die Ausstellung #freeyourvoice – Gib deiner Stimme eine Farbe eröffnet im Freihafen
(Hanau/pm) - Auch in diesem Jahr präsentiert der Trägerverein Kulturzentrum Pumpstation e.V. (KUZ Hanau) eine Ausstellung im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus im Freihafen. Es werden Fotografien der
Aschaffenburgerin Rabea Herzog gezeigt, die als Aktion zum Roman „The Last Border“ ihrer Schwester Daniela Hartig entstanden sind. „Stell dir vor, du hast keine Identität. Stell dir vor, du hast keine Rechte. Stell dir vor, du hast kein Leben. Weil du eine Frau bist.“

Weiterlesen ...

HSB setzt mit Bus-Polonäse eigene närrische Akzente

Weiterlesen: Quelle: Hanauer Straßenbahn - Foto ©

(Hanau/pm) - „Ich fahre noch ´ne Runde mit“, entscheidet sich ein Fahrgast kurzentschlossen. Sie bleibt in der HSB-Linie 1 sitzen, bis sie am Bahnhof Wilhelmsbad aussteigen muss. Die gute Stimmung der Bus-Polonäse will sie noch ein paar Minuten länger miterleben. Singen, schunkeln, hüpfen, Luftschlangen um den Hals der Fahrgäste legen – närrische Stimmung herrscht am Fastnachtssamstag im Innenstadt-Busverkehr.  Die Bus-Polonäse der HSB zieht ab 11.11 Uhr für zwei Stunden von Solowagen zu Gelenkzug, um auf den Fastnachtsumzug in Hanau einzustimmen.

Weiterlesen ...

Kripo entdeckt Indoorplantage im Industriegebiet

Weiterlesen ...

(Hanau/pm) -  Beamte des Hanauer Rauschgiftkommissariats entdeckten am Mittwoch (27.02.) im Industriegebiet Lamboy eine offensichtlich professionell betriebene Indoorplantage und nahmen den mutmaßlichen Betreiber vorläufig fest. Für den Abtransport der Pflanzen und des Equipments waren zwei Kleinbusse nötig. Nach einem Hinweis fuhren die Beamten zu einer ehemaligen Werkstatt, an der ein Fenster in verdächtiger Weise von innen verblendet war. Bei der Durchsuchung der Werkstatt entdeckten die Beamten in vier Räumen gut 550 Pflanzen in verschiedenen Einwicklungsstadien; zumeist waren es Jungpflanzen.

Weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung des Tanzsportclubs

(Hanau/pm) - Der TSC Main-Kinzig-Schwarz-Gold Hanau lädt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 18. März um 19:30 Uhr ins Bürgerhaus Hanau-Wolfgang ein. Auf der Tagesordnung stehen neben den Berichten der Vorsitzenden und der Kassenprüfer sowie der Ehrung langjähriger Mitglieder auch Neuwahlen von Vorstandsmitgliedern. Es wird um zahlreiches Erscheinen gebeten.

Ladies Night bei den Hanauer Frauenwochen

Weiterlesen ...

(Hanau/pm) - „Let’s dance“ ist das Motto der Frauen-Disco-Party am 9. März im Hanauer Hans-Böckler-Haus. Im Rahmen der Hanauer Frauenwochen lädt das Netzwerk aristanet e.V. Frauen jeden Alters ein, zu aktuellen Beats und Klassikern ab 70er Jahre aufwärts zu tanzen. Beginn ist um 20 Uhr.

Weiterlesen ...

Wildpark setzt auf Anti-Müll-Kurs

Weiterlesen: Foto © privat

(Hanau/pm) - „Alte Fasanerie“ fordert ihre Besucher zum Mitmachen auf Während Waschbär und Dachs noch etwas verschlafen ihre müden Glieder nach der langen Winterruhe in die Sonne strecken, drängen viele Menschen in die Alte Fasanerie nach Hanau. Sie genießen dort unbeschwert bei frühlingshaften Temperaturen die Natur in vollen Zügen. Einen großen Schritt nach vorne für ein sauberes, grünes Umfeld will das Wildparkteam machen. „Weniger Müll“, lautet das Ziel, das sich dort alle gesetzt haben. Unterstützen wollen das jetzt auch die Imbissanbieter im Wildpark. Bei einem gemeinsamen Treffen haben sie eingewilligt, saubere Trinkgefäße und anderes Mehrweggeschirr, das von Besuchern in den Wildpark mitgebracht wird, gerne entgegenzunehmen und aufzufüllen.

Weiterlesen ...

Erster Bauabschnitt für neuen Wohnraum am Erlenweg hat begonnen

Weiterlesen: Oberbürgermeister Claus Kaminsky machte sich Geschäftsführer Jens Gottwald im Erlenweg ein Bild von den Arbeiten. Foto © Baugesellschaft Hanau

OB Kaminsky und Baugesellschaft-Geschäftsführer Gottwald besuchen Baustelle

(Hanau/pm) - Im Tümpelgarten hat die Baugesellschaft Hanau mit dem Ausheben der Baugrube den Startschuss für mehrere Neubauten gegeben. Mit Oberbürgermeister Claus Kaminsky machte sich Geschäftsführer Jens Gottwald im Erlenweg ein Bild von den Arbeiten. Die freistehende Grundstücksfläche im Erlenweg soll zur Nachverdichtung genutzt werden. In insgesamt drei Bauabschnitten sollen fünf Neubauten entstehen. Im Zuge dessen soll das benachbarte Hochhaus im Erlenweg 1 weichen.

Weiterlesen ...

Tagesfahrt nach Mainz

Weiterlesen: Foto © Katholische Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Die Katholische Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4 veranstaltet am Freitag, 12.04.2019 eine Fahrt nach Mainz. Dort gibt es vormittags eine Domführung, nachmittags schließt sich nach Absprache mit den Teilnehmer/innen eine Stadtführung an. In der Kirche St. Stephan wird eine Meditation mit Herrn Msgr. Klaus Mayer über die Glasfenster des Künstlers Marc Chagall, die die Kirche in magisches blaues Licht hüllen, angeboten. Die Gebühr ist abhängig von der Teilnehmerzahl, beinhaltet Bahnfahrt, Eintritts-/Führungskosten und Honorar für die Reiseleitung und wird sich auf ca. 40,00 Euro belaufen. Nähere Information und Anmeldung möglichst bis 15.03.2019 unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Frühlingserwachen

Weiterlesen: Foto © Katholische Familienbildungsstätte Hanau

Frühlingshafte Dekoration für Ihr Zuhause oder als Geschenk

(Hanau/pm) - Die Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4, bietet am Donnerstag 14.03.2019 von 19.00 – 21.15 Uhr unter der Leitung einer erfahrenen Floristin einen Kurs zur Gestaltung von frühlingshaftem Blumen- und Osterschmuck an. Sie haben dabei die Gelegenheit, für Ihr Heim eine gepflanzte, außergewöhnliche Dekoration für das kommende Osterfest oder kleine Aufmerksamkeiten für liebe Menschen zu gestalten. Die Gebühr beträgt 10,00 € zuzüglich Materialkosten. Anmeldung und Information zu der Veranstaltung unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Stadtwerke Hanau erstmals auch als Wärmeanbieter „TOP-Lokalversorger“

(Hanau/pm) - Nicht nur in der Kategorie Regionaler Strom- und Gasanbieter sowie Wasserlieferant, sondern erstmals auch als Wärmeanbieter haben die Stadtwerke Hanau die Auszeichnung „TOP-Lokalversorger“ erhalten.  „Wir gehören wiederholt zu den besten kommunalen Energieversorgern in Deutschland, weil unseren Kunden eine ausgezeichnete Produkt- und Servicequalität erhalten und diese auch wertschätzen.“, freut sich Steffen Maiwald, Geschäftsführer der Stadtwerke Hanau GmbH.

Weiterlesen ...