Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Wirbelsäulengymnastik

(Hanau/pm) - Die Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4 hat noch freie Plätze in den Kursen zur Wirbelsäulengymnastik mittwochs ab dem 30.01.2019 um 8.30 Uhr oder 14.30 Uhr, sowie freitags ab den 25.01.2019 um 8.30 Uhr, 9.30 und 11.30 Uhr. In den Kursen, die jeweils 45 Minuten dauern, werden Übungen zur Stärkung der Wirbelsäule und allgemeine gymnastische Übungen vermittelt. Die Gebühren betragen pro Kurs 64 Euro für 16 Treffen. Anmeldung und Information unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Freie Plätze im „Spielkreis für Kinder ab 18 Monate“

(Hanau/pm) - In der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4, beginnt am Montag, den 28.01. bis 20.05.2019 von 9 bis 10.45 Uhr ein neuer Spielkreis. Hier können die Kinder ab 18 Monaten in wöchentlichen Spielstunden erste soziale Erfahrungen mit Gleichaltrigen machen, ohne auf den Schutz einer vertrauten Betreuungsperson verzichten zu müssen. Beim Spielen, Singen, Basteln und gemeinsamen Frühstücken bietet sich auch für die Eltern die Möglichkeit Kontakte untereinander zu knüpfen. Die Gebühr beträgt 70,50 Euro.

Weiterlesen ...

Spielerisch die Welt entdecken

(Hanau/pm) - Am 28.01.2019 beginnt der Kurs „Spielerisch die Welt entdecken“ für Kinder im Alter von von 8 bis 15 Monaten, immer montags von 11.00 bis 12.15 Uhr in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4. Für die gesunde Entwicklung des Kindes sind vielfältige Sinnesanregungen und eine gute Eltern-Kind-Beziehung wichtig. Durch gemeinsames Erleben von Bewegung, Spiel und Freude unterstützt der Kurs den Aufbau einer positiven Beziehung zwischen Eltern und Kind.

Weiterlesen ...

Neuer Vorstand der Sparkassen-Sportstiftung Main-Kinzig

Weiterlesen: Vorstand der Sparkassen-Sportstiftung Main-Kinzig mit den neuen Vorstandsmitgliedern Pia Wunderlich (3.v.r.) und Michael Scragg (3.v.l.). Foto © privat

(Hanau/pm) - Pia Wunderlich (43) und Michael Scragg (40) sind mit Wirkung zum 1. Januar 2019 in den Vorstand der Sparkassen-Sportstiftung Main-Kinzig berufen worden. Dies hat das Kuratorium der Stiftung in seiner jüngsten Sitzung am 09.01.2019 beschlossen. Zum gleichen Zeitpunkt werden die beiden Vorstandsmitglieder Inge Trott und Walter Mosler auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausscheiden. Die Stiftungsgremien danken Inge Trott und Walter Mosler für die jahrelange sehr gute Zusammenarbeit und ihr vorbildliches ehrenamtliches Engagement für die Stiftung.

Weiterlesen ...

Wildbiologisches Silberjubiläum im Wildpark „Alte Fasanerie“

Weiterlesen: Wildbiologin Frau Dr. Marion Ebel und Herrn Forstamts- und Wildparkleiter Christian Schaefer vom Forstamt Hanau-Wolfgang im Moment der Urkundenüberreichung im Gerhard-Schulz-Haus. Foto:privat

(Hanau/pm) - Ein ungewöhnliches Jubiläum stand im Dezember beim Forstamt Hanau-Wolfgang an. Wildbiologin Dr. Marion Ebel, in der ganzen Region als Wolfsmutter des Wildparks „Alte Fasanerie“ Hanau bekannt, feierte ihr 25jähriges Dienstjubiläum und konnte es selbst nicht fassen. „Meine Anfangsperspektive war gar nicht rosig. Das Forstamt suchte vor 25 Jahren eine Wildbiologin für den staatlichen Wildpark im Rahmen einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme“.

Weiterlesen ...

Qi Gong – zu sich kommen in Stille und Bewegung

(Hanau/pm) - In der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4, startet am Dienstag, 29.01. bis 09.04.2019, jeweils von 18.30 – 20.00 Uhr, ein neuer Qi Gong-Kurs. Qi Gong ist ein Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin. Mit sanft fließenden Bewegungen, achtsamer Atmung und Vorstellungskraft lockern wir den Körper, lenken und stärken die Lebensenergie und bringen so den Geist zur Ruhe.

Weiterlesen ...

Seminar „KESS – erziehen“

(Hanau/pm) - Ab Mittwoch, 23.01. bis zum 20.02.2019 findet von 19 – 21.15 Uhr das Seminar „KESS – erziehen“ in der der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4, statt. Die bekannten Erziehungsmethoden wie Schimpfen, Drohen, Strafen und Belohnen zeigen oft nicht die gewünschte Wirkung bei den Kindern/Jugendlichen. Im Kurs wird ein demokratischer Erziehungsansatz vorgestellt, der auf der Arbeit von Rudolf Dreikurs basiert.

Weiterlesen ...

Die Kochhexen – Gemeinsames Kochen für alleinerziehende Familien

(Hanau/pm) - Die Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4 lädt am Mittwoch, 23.01.2019 von 17–19 Uhr alleinerziehende Mütter oder Väter mit ihren Kindern im Alter ab 2 Jahren zum gemeinsamen Kochen ein. Es geht um das gemeinsame Kochen (lernen), Schnippeln, Naschen, Ausprobieren und Essen, das Kennenlernen, den Austausch, sowie darum intensive Zeit zu verbringen.

Weiterlesen ...

Workshop: Hoho-Hahaha-Lachyoga

(Hanau/pm) - Bestimmt kennen viele die Redewendung „Lachen ist gesund“. In der Tat löst Lachen Trübsinn, Ängste, seelische Verstimmung und bleierne Traurigkeit auf. Aus diesem Grund laden wir zum Workshop ein. Es handelt sich dabei um Lach-Übungen ohne Grund, die Lach-Therapeutin verspricht, dass die Teilnehmer*innen hier garantiert was erleben können!

Weiterlesen ...

Eisstockschützenkönig/in 2019 gesucht!

Weiterlesen: Foto © privat

Offener Wettbewerb in der Stadtwerke-Eisarena

(Hanau/pm) - Noch bis zum 3. Februar bietet die 750 Quadratmeter große Stadtwerke-Eisarena auf dem Hanauer Marktplatz täglich Gelegenheit zum Eislaufen. Von 12 bis 20 Uhr und an den Wochenenden bereits ab 10 Uhr können Eissportfans hier auf Schlittschuhen übers Eis gleiten. Abends steht die Eisfläche den Eisstockschützen zur Verfügung. Einen besonderen Höhepunkt stellt auch in dieser Saison das inzwischen 10. Hanauer Eisstock-Schützen-Turnier dar, das vom 1. Eisstockschützenverein Maintal-Bischofsheim e.V. betreut wird.

Weiterlesen ...