Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

WatchDogs holen Bronze in Regensburg

Weiterlesen: Foto © privat

Hanauer Lasertag-Team jetzt auf Platz 2 in der Ligatabelle

(Hanau/pm) - Vergangenen Sonntag trafen sich die Teams der German Lasertag League I, zum sechsten Spieltag in Regensburg. Ähnlich wie vergangenen Monat in Hannover, hatte auch hier keines der angetretenen Teams einen Heimvorteil. Das Regensburger Hausteam, die Cardinals, spielen derzeit in der dritten Liga. Der erste Gegner der WatchDogs hieß MIMIMI. In der Gesamttabelle waren die Frankfurter zu diesem Zeitpunkt auf Platz 2 und die Hunde aus Hanau auf Platz 3. Beide Teams starteten sehr schnell und lagen von den Punkten immer dicht beieinander. Zur Halbzeit führte MIMIMI mit 279 zu 223 Punkten, also einer Differenz von 7 Markierungen.

Weiterlesen ...

Neuer Intensiv-Junghundeerziehungskurs

Weiterlesen: Foto © SV-OG Grossauheim

(Hanau/pm) - Ab 24. April neuer Intensiv-Junghundeerziehungskurs. Den zweiten Intensiv-Erziehungskurs für Junghunde in diesem Jahr startet die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, wieder ab Montag, dem 24. April 2017 in Hanau-Großauheim für alle Hunderassen und Mix im Alter von zirka einem halben bis 1½ Jahre. Der Kurs findet zwei Mal wöchentlich montags und donnerstags über 4 Wochen statt. Hätten Sie nicht auch gerne einen Hund, der immer gehorcht und sich benimmt, wenn er mit fremden Menschen oder anderen Hunden zusammen trifft? Bei dem Junghundekurs stehen die Grunderziehung mit den Kommandos „Sitz“, „Platz“, „Fuß“, „Bleib“, „Hier“, die Führigkeit mit und ohne Leine, der Gehorsam, das Spielen mit dem Hund, Verhalten und die Belohnung sowie allgemeine Fragen zur Hundehaltung und Hundeerziehung auf dem Programm.

Weiterlesen ...

Versöhnlicher Abschluss trotz Niederlage

Weiterlesen: Foto © Hebeisen White Wings

(Hanau/pm) - Versöhnlicher Abschluss trotz Niederlage: Hanau liefert Crailsheim großen Kampf. „Wir wollten die Fans stolz machen“ – die HEBEISEN WHITE WINGS haben den Worten von Headcoach Simon Cote gegen die Crailsheim Merlins im letzten Saisonspiel mehr als erfüllt. Gegen den Aufstiegsaspiranten und Tabellenzweiten unterlagen die Hanauer in eigener Halle zwar 80:83(38:44), hatten den Favoriten vor gut 1000 Zuschauern aber am Rande einer Niederlage. Den besseren Start in die Begegnung erwischten die Gäste, die von Beginn an klar machten, dass sie trotz des sicheren zweiten Platzes das Spiel nicht herschenken werden. Schnell gingen die Crailsheimer 15:3 in Führung und zwangen Hanauer zur ersten Auszeit.

Weiterlesen ...

Handballer verpassen Bundesfinale

Weiterlesen: Foto © privat

(Hanau/pm) - KRS-Handballer verpassen Bundesfinale in Berlin hauchdünn. Mit deutlich einsatzgeschwächtem Teams nahmen die Handballer der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) am Landesentscheid „Jugend trainiert für Olympia 2017“ in Wiesbaden teil. Die Mannschaft der Wettkampfklasse 3 erlebte einen rabenschwarzen Tag. Ohne ihren verletzten Spielmacher Leander Porth und musste sie sich in einer starken Turniergruppe leider den Schulen aus Melsungen, Wiesbaden und Frankfurt geschlagen geben und schied somit nach der Gruppenphase aus. 

Weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung Musikschule

Weiterlesen: Foto © privat

(Hanau/pm) -Der Aufwärtstrend setzt sich fort. Trägerverein-Vorstand der Paul-Hindemith-Musikschule Hanau bestätigt – Schülerzahlen erneut gestiegen. Die Paul-Hindemith-Musikschule Hanau und Bruchköbel (PHM) befindet sich nicht nur in Sachen Unterrichtsqualität und Schülerentwicklung im sicheren Hafen. Auch finanziell sind die Taue fest verschnürt. In der Summe trägt sich die Schule durch die Einnahmen aus den Unterrichtsgebühren und Zuschüssen von Stadt und Land. So konnte auf der diesjährigen Hauptversammlung des „Jugendmusikschule und Musikbildungswerk e.V.“, dem Trägerverein der PHM, für das vergangene Jahr von Schatzmeister Uwe Schmidt ein ausgeglichener Haushalt präsentiert werden, dessen ordnungsgemäße Führung auch von den Rechnungsprüfern bestätigt wurde. Als Folge wurde dem Vorstand um den alten - und zugleich neuen - 1. Vorsitzenden, Jürgen Scheuermann, einstimmig die Entlastung erteilt.

Weiterlesen ...

Kreishandwerkerschaft heißt Gesellen willkommen

Weiterlesen: Foto © privat

(Hanau/pm) - Anlagenmechaniker, Bürokaufleute, Dachdecker, Feinwerkmechaniker und Metallbauer freigesprochen. Auszubildende aus fünf verschiedenen Branchen haben am Donnerstag im Hanauer Brockenhaus bei der Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Hanau ihre Prüfungszeugnisse in Empfang genommen. Von 69 Teilnehmern an den Sommer- und Winterprüfungen bestanden immerhin 57. Das entspricht einer Durchfallquote von 17,4 Prozent. Ein normaler Wert, so Axel Hilfenhaus, der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft. Kreishandwerksmeister Martin Gutmann sowie der Präsident der Handwerkskammer Wiesbaden, Klaus Repp, beglückwünschten die frischgebackenen Gesellen und bedachten sogleich die Innungsbesten mit einem Geschenk.

Weiterlesen ...

Stilechtechte Anreise zum Stockheimer Bahnhofsfest

Weiterlesen: Foto © privat

(Hanau/pm) - Es zischt und Dampft. Kinder Augen werden größer und die Gedanken gehen zu Harry Potter und das Gleis 9 ¾. Die älteren Bürger werden an Ihre Kindheit erinnert. Am 30.04.2017 ist es wieder soweit. Am Bahnsteig 101 im Hauptbahnhof Hanau steht der Dampfsonderzug von der Museumseisenbahn Hanau e.V. bereit zu seiner Fahrt nach Stockheim zum dortigen Jubiläums Bahnhofsfest. Der Sonderzug startet im Hanauer Hauptbahnhof um 10.20 Uhr. Über den Unterwegs Zustieg Nidderau erreicht der Zug den Bahnhof von Friedberg.

Weiterlesen ...

Betriebliche Gesundheitsförderung

Weiterlesen: von links: Dr. Ingo Wiedemeier, Thomas Heiker, Martin Schmitt, Gabi Buslay, Michael Ammermann, Jörg Scheefe, Foto © privat

Olympiasieger Martin Schmitt trainierte Mitarbeiter der Sparkasse Hanau

(Hanau/pm) - Nicht häufig kommt es vor, dass ein Olympiasieger die Sparkasse in Hanau besucht. In dieser Woche war es aber soweit. Der ehemalige Skispringer Martin Schmitt war zu Gast, berichtete von seiner Karriere und lud danach die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem exklusiven Workout ein. Dr. Ingo Wiedemeier, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hanau, begrüßte den Spitzensportler persönlich. „Die betriebliche Gesundheitsförderung hat sich mittlerweile zu einem wichtigen Instrument in der Arbeitswelt entwickelt.

Weiterlesen ...

Tatort Wildpark

Weiterlesen: Foto © Hessen Forst

(Hanau/pm) - Am Donnerstag, 6. April kommen Hobby-Kriminologen und –Detektive im Alter von sechs bis neun Jahren auf ihre Kosten im Wildpark „Alte Fasanerie“ in Hanau. Im Team mit Wildparkführerin Sigrid Scherer gilt es, das mysteriöse Verschwinden des Kaninchens „Schnuffel“ aufzudecken. Eine Mehrzahl möglicher Täter könnte für die Entführung verantwortlich sein. Gemeinsam sichern die Kinder den Tatort und gehen den Spuren nach, um schließlich wie bei der echten Kripo den Tathergang zu rekonstruieren und dem „Übeltäter“ auf die Schliche zu kommen.

Weiterlesen ...

Selbstbewusstsein statt Lampenfieber

Weiterlesen: Wenn Geschwister miteinander musizieren, macht es besonders Spaß – sowohl für den Zuhörer als auch für die Beteiligten selber.   Foto © privat

Paul-Hindemith-Musikschule beendet „8. PHM-Musikschultage“ mit „Tag der offenen Tür“ – Integration durch Musik

(Hanau/pm) -  In über 20 Schüler-Konzerten, verteilt über einen Zeitraum von drei Wochen, konnten sich jetzt die zahlreichen Besucher in der Aula der Pestalozzischule ein Bild von der musikalischen Bildungsarbeit machen, die an der Paul-Hindemith-Musikschule Hanau und Bruchköbel (PHM) geleistet wird. Unter dem Motto „Musikschultage“, die nun bereits in dieser Form zum achten Mal stattfanden, treffen hier Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Fachbereichen und Altersgruppen zusammen, um so auch in den unterschiedlichsten Besetzungen miteinander zu musizieren.

Weiterlesen ...