Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Sturm Eberhard macht auch vor dem Wald keinen Halt

Weiterlesen: Foto © Hessen Forst

Forstamt Hanau-Wolfgang meldet Schäden durch Sturmböen - Betreten des Waldes kann gefährlich sein

(Hanau/pm) - Eberhard hat auch im Forstamtsbereich des Forstamts Hanau-Wolfgang Schäden angerichtet. In verschiedenen Forstamtsbereichen durch die starken Sturmböen wiederum etliche Bäume umgefallen. „Meine Mitarbeiter kümmern sich mit Hochdruck um die Bäume, die auf Straßen und Wege gefallen sind“, so Forstamtsleiter Christian Schaefer. Bereits letzte Woche waren alle im Einsatz, um den Wald wieder verkehrssicher zu machen. „Jetzt fangen wir wieder von vorne an.“ Zum Glück hat Eberhard nur zu einzelnen Schäden geführt.

Weiterlesen ...

Landes-Jugendzuchtschau am 13./14.4.2019

Weiterlesen: Foto © SV OG Großauheim

(Großauheim/pm) - Am 13./14, April 2019 wird das Vereinsgelände und daneben liegende Bolzplatz bei der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim, sportlicher Höhepunkt für die Jugendlichen und Junioren der Landesgruppe Hessen-Süd im Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. sein. Die Jugendlichen zeigen dabei mit ihren Hunden die Vielfalt hundesportlicher Aktivitäten. Der Hanauer Oberbürgermeister Claus Kaminsky hat die Schirmherrschaft für die Jugendveranstaltung übernommen.

Weiterlesen ...

„Wer Leben rettet, verdient unseren besonderen Schutz“

Weiterlesen: (von links): Max Schad, Stefan Betz, Dr. Katja Leikert, Jannik Marquart und Pascal Reddig. Foto © privat

Katja Leikert und Max Schad im Gespräch mit dem DRK-Kreisverband Hanau

(Hanau/pm) - Ein Blick in die Zeitung genügt: Tätliche Übergriffe und Beschimpfungen sind nicht nur für Polizisten, sondern auch für viele Rettungskräfte ein unschöner Teil ihres Alltags. Hinzu kommen immer mehr „Fehleinsätze“, etwa wenn die Rettungskräfte wegen eines leichten grippalen Infekts oder einem eingewachsenen Fingernagel überflüssigerweise zu Hilfe gerufen werden und unverrichteter Dinge wieder wegfahren müssen. In einem Gespräch mit der CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert, dem Landtagsabgeordneten Max Schad sowie Jannik Marquart und Pascal Reddig als Vertreter der JU Main-Kinzig berichteten DRK-Kreisgeschäftsführer Stefan Betz und Marc Fischer (Bereichsleiter Zentrale Dienstplanung des DRK) in Hanau von ihren Erfahrungen.

Weiterlesen ...

Pilze – eine Erlebnisreise durch Wald und Wiese

Weiterlesen: Foto © Katholische Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Ein Kochkurs am Dienstag, 26.03.2019 von 18.30 – 21.30 Uhr in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4 widmet sich Pilzen als schmackhaften und vielseitigen Wald- und Wiesenbewohnern. Was man damit alles anstellen kann, z. B. eine cremige Pilzrahmsuppe oder ein Fleischgericht mit Wald- und Wiesenpilzen wird hier zubereitet und verkostet. Die Gebühr beträgt 25,00 Euro inkl. Kochumlage. Anmeldung und Information zu der Kochveranstaltung unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Turnzwerge unterwegs

Weiterlesen: Foto © Katholische Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - „Spiel- und Bewegungskurse für Eltern mit Kindern“. Am Mittwoch, den 27.03. - 05.06.2019 beginnt von 10.00 – 11.00 Uhr in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4, ein neuer Spiel und Bewegungskurs für Kinder im Alter von 1,5 – 3 Jahren. Hier können sich die Kinder bei verschiedenen Bewegungsangeboten, Turnlandschaften, Spielen und Liedern selber ausprobieren. Dadurch werden Bewegungssicherheit und Körperbeherrschung gefördert und die Übungen machen viel Spaß. Die Gebühr für 8 Treffen beträgt 28,00 Euro.

Babysitter-Kurs

Weiterlesen: Foto © Katholische Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Der richtige Babysitter für die eigene Familie. Am Freitag, 05.04.2019 von 16.00 - 18.00 Uhr und Samstag, 06.04.2019 von 10.00 – 15.00 Uhr findet in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4, ein Babysitter-Kurs statt. Nicht nur für Jugendliche, auch für (werdende) Tanten, Onkels, Omas oder Opas ist dieser Kurs eine wertvolle Hilfe. Alles, was ein guter Babysitter wissen muss, wie Säuglingspflege und -ernährung, Erste Hilfe bei Notfällen und rechtliche Fragen werden unter Anleitung einer erfahrenen Krankenschwester theoretisch und praktisch behandelt.

Weiterlesen ...

Sparkasse Hanau: Auszubildende legen Prüfung ab

Weiterlesen: Foto © Sparkasse Hanau

(Hanau/pm) - Bei der Sparkasse Hanau haben im Januar sieben Auszubildende die Prüfung für Bankkaufleute erfolgreich abgelegt. Alle ehemaligen Auszubildenden wurden übernommen. Dr. Ingo Wiedemeier, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hanau, überreichte in einer Feierstunde die Prüfungszeugnisse. Besonders lobte er das gute Abschneiden der Absolventen im Fach "Kundenberatung". Die jungen Leute sind nach zweieinhalbjähriger Ausbildung bestens gerüstet in allen Fragen der Finanzdienstleistung.

Weiterlesen ...

Führung durch die Bulau

Weiterlesen: Foto © privat

(Hanau/pm) - Ein Naturpark-Spessart-Klassiker ist die beliebte Bulau-Führung. Der Schnee schmilzt, wärmende Sonnenstrahlen entdecken einen Millionen-Blütenschatz, noch bevor ihn das Blätterdach des Waldes im Mai wieder verbergen wird. Naturparkführer Thomas Walter lädt am Sonntag, 31. März, zu einer interessanten und unterhaltsamen Entdeckungstour durch den Bulau-Wald bei Hanau-Erlensee-Rodenbach ein. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr in der Neuhofstraße 26 – 30 in Hanau Lamboy (am Stadtrand an der Kinzigbrücke). Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Weiterlesen ...

10-Stunden-Lauf am 15. Juni

Weiterlesen: Foto © Paul Gerhardt Schulen

(Hanau/pm) - Auch in diesem Jahr legendär wie immer: Auf dem Areal der Paul-Gerhardt-Schule Hanau findet am 15. Juni 2019 der 8. Sponsorenlauf statt. Um 10:00 Uhr gibt es wieder den Startschuss für dieses Spektakel. Dann laufen die Schüler-, Lehrer- und Eltern-Teams der Paul-Gerhardt-Schule und andere Gruppen im 10-Stunden-Staffellauf bis in die Abendstunden. Schirmherr des diesjährigen 10-Stunden-Laufes ist der bekannte Schauspieler Hannes Jaenicke.

Weiterlesen ...

Motorradfahrer leicht verletzt

Weiterlesen ...

(Hanau/pm) - Ein 19-jähriger KTM-Fahrer ist am Mittwochmittag (06.03.)  bei einem Unfall in der Straße "Alter Rückinger Weg" leicht verletzt worden und kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen war der junge Mann kurz vor 12 Uhr von der Antoniterstraße kommend in Richtung Bruchköbeler Landstraße unterwegs. Vor ihm befand sich ein 45-jähriger Hanauer, der mit seinem Opel Zafira in Höhe der 50er-Hausnummern nach rechts auf einen Einkaufsmarktparkplatz einbog. Zur gleichen Zeit beabsichtigte eine 43-jährige Frau aus Hanau vom Parkplatz nach links in die Straße "Alter Rückinger Weg" einzufahren.

Weiterlesen ...