Verkaufsstart Hanauer Adventskalender 2019

Foto: privat

Der Hanauer Adventskalender ist seit vierzehn Jahren ein beliebtes Geschenk in der Vorweihnachtszeit.

Das Benefizprojekt zweier Hanauer Lions Clubs unterstützt einerseits Kinder- und Jugendprojekte in Hanau und bietet andererseits die Möglichkeit einen der vielen attraktiven Preise zu gewinnen, die die regionale Geschäftswelt für den guten Zweck zur Verfügung stellt. Aus diesem Grund hat sich der Hanauer Adventskalender auch zu einem absoluten Verkaufsschlager entwickelt und ist stets innerhalb kurzer Zeit vergriffen.

Wer eines der ersten Kalenderexemplare ergattern möchte, sollte daher am Samstag, 26. Oktober, um 10 Uhr zum Marktplatz kommen. Unter dem Brüder-Grimm-Denkmal läuten Bürgermeister Axel Weiss-Thiel sowie die beiden Lions-Präsidenten Reinhard Wachter und Thorsten Hitzel den Verkaufsstart ein.

Das diesjährige Motiv des Adventskalenders stammt von Sophie Meyer, Schülerin der 7 Gb der Otto-Hahn-Schule, die ebenfalls beim Verkaufsstart anwesend sein wird.

Unter den ersten 500 verkauften Kalendern wird zusätzlich noch ein Jahres-Abo des Hanauer Anzeigers verlost. Damit hat jedes Los eine zweifache Gewinnchance auf dem Marktplatz.

Insgesamt 755 Preise im Wert von mehr als 30.000 Euro haben Geschäftsleute aus Hanau und Umgebung wieder gespendet. Der Hauptgewinn wird in diesem Jahr von dem Hanauer Anzeiger bereitgestellt: Für fünf Tage geht es an den Gardasee iins Hotel "La Perla" für zwei Personen, mit Halbpension und vielen Extras (26.- 30. April 2020). Außerdem locken zahlreiche Gutscheine für Geschäfte, Restaurants und Servicedienstleistungen.

OB Kaminsky freut sich über die langjährige Unterstützung der regionalen Geschäftswelt: „Jeder, der einen Preis für dieses großartige Projekt spendet, unterstützt damit die gute Sache!“ Er sei stolz auf die Tatsache, dass die regionalen Geschäftsleute in und um Hanau sich Jahr für Jahr wieder großzügig zeigen und mit ihrem Spenden das Benefiz-Projekt am Leben erhalten, so der OB.

Die Adventskalender sind ab Samstag, 26. Oktober, bei folgenden Verkaufsstellen erhältlich: Hanau Laden, Buchladen am Freiheitsplatz, Bücher bei Dausien, Thalia im Forum, Kundeninformation im Forum Hanau, Schreibwaren Henkel in Steinheim, TUI Travel Star MEIN Reisebüro sowie an den Tankstellen Bft in der Brüder-Grimm-Straße und ARAL in der Maintaler Straße.

Die Preisausgabe erfolgt auch in diesem Jahr wieder im Hanau Laden, Am Freiheitsplatz 3.

Wie immer sind die Gewinnnummern ab 1. Dezember täglich auf www.adventskalender.hanau.de, und im Hanauer Anzeiger sowie in der Hanau Post nachzulesen.

Noch keine Bewertungen vorhanden