Helfende Hände für die Kleiderkammer

Franziskus-Haus sucht Ehrenamtliche

Foto: privat

Das Franziskus-Haus ist eine Einrichtung für wohnungslose Menschen. Neben der Tagesstätte, der Beratungsstelle, der Kurzzeitübernachtung, der Notschlafstelle und dem Übergangswohnheim befindet sich auch eine Kleiderkammer im Haus.

Hier erhalten Bedürftige gebrauchte Kleidung, Haushaltswäsche und Geschirr für den Eigenbedarf. Das Warenangebot stammt ausschließlich aus Sachspenden, die vorwiegend von Privatpersonen zur Verfügung gestellt werden. Die Kleiderkammer ist zweimal die Woche (montags von 13 bis 15 Uhr und mittwochs von 9 bis 11 Uhr) für alle bedürftigen Menschen geöffnet. „Zu uns kommen z.B. Bürgerinnen und Bürger aus dem Freigerichtviertel und Menschen von der Straße“, weiß Ehrenamtskoordinatorin Konstanze Fritsch.

Da das bewährte Kleiderkammerteam nach vielen Jahren seinen Dienst beendet, gilt es nun neue helfende Hände zu finden. „Wir suchen Ehrenamtliche, die zu den Öffnungszeiten der Kleiderkammer bei der Ausgabe der Kleidung helfen als auch beim Sortieren der angenommenen Spenden unterstützen“, so Konstanze Fritsch.

Bis sich ein neues Team gefunden hat, pausiert die Kleiderkammer in der Ausgabe und der Annahme von Kleidung für einige Wochen. Hier bittet das Franziskus-Haus-Team um Ihr Verständnis. Anschließend soll das Angebot mit frischer Energie wie gewohnt fortgesetzt werden.

Bei Interesse und näheren Infos wenden Sie sich bitte an Frau Konstanze Fritsch, Ehrenamtskoordinatorin im Franziskus-Haus, unter Tel. 06181/3609-35 oder per Mail franziskus-haus[at]caritas-mkk[dot]de.

Das Franziskus-Haus ist eine ganzjährig geöffnete Einrichtung der Ökumenischen Wohnungslosenhilfe in Trägerschaft des Caritas-Verbandes für den Mainz-Kinzig-Kreis.

Es bietet wohnungslosen Menschen Beratung, Unterkunft und Essen sowie Kleidung.

Die sozialpädagogische Arbeit im Übergangswohnheim bietet die Möglichkeit für die Gründung eines eigenen Hausstandes, begleitet durch das Angebot des Betreuten Wohnens.

Nähere Informationen über das Franziskus-Haus erhalten Sie unter der Telefonnummer 06181/3609-0 oder auf der Homepage: www.franziskus-haus-hanau.de

Anschrift: Matthias-Daßbach-Straße 2, 63450 Hanau

Spendenkonto: Sparkasse Hanau, IBAN DE03 5065 0023 0000 0987 49, BIC HELADEF1HAN

Noch keine Bewertungen vorhanden