Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Gemeinsames Kochen nach Bildkartenrezepten

Weiterlesen: Foto: Katholische Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Die Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4 lädt am Samstag, den 02.02.2019 von 16.30 – 19.30 Uhr zum gemeinsamen Kochen nach Bildkartenrezepten für Menschen mit und ohne Lesefähigkeit ein. Dies ist eine Kooperationsveranstaltung mit der Lebenshilfe Hanau.Die Gebühr beträgt 15,00 Euro inclusive Lebensmittel. Anmeldung und Information zu der Veranstaltung unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Meditation –der stille Weg zu mir selbst

Weiterlesen: Foto: Katholische Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Am Donnerstag, den 07.02. - 28.02.2019 findet von 19.30-21.15 Uhr ein Meditations-Kurs in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4 statt. Durch Meditation werden Konzentrationsfähigkeit, Selbstwahrnehmung, Sensibilität und Achtsamkeit geschult und trainiert. Sie lernen durch verschiedene Techniken einen achtsameren und effektiveren Umgang mit Stress und Konflikten. Die Gebühr für vier Treffen beträgt 60,00 Euro. Bitte Wolldecke, bequeme Trainingskleidung und Wollsocken mitbringen. Bei Bedarf auch ein eigenes Meditationskissen oder –bänkchen. Anmeldung und Information zu diesem Kurs unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Babys verstehen – Bindung fördern – Babymassage

Weiterlesen: Foto: Katholische Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Ein Kurs für Eltern mit Babys von 6 Wochen bis 6 Monate.  Ab Montag, den 04.02.bis 08.04.2019 findet von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4, ein Kurs statt, der Eltern mit Babys im Alter von von 6 Wochen bis 6 Monaten anspricht. In diesem Kurs wird die Indische Babymassage nach Leboyer vermittelt. Außerdem erfahren die Eltern mehr darüber, wie sie ihr Baby besser verstehen und auf die Signale angemessen reagieren können. Dies fördert die Entwicklung einer sicheren Bindung, was die Voraussetzung für eine gesunde körperliche und psychische Entwicklung des Kindes darstellt.

Weiterlesen ...

Wie ist das mit der Trauer?

Weiterlesen: Foto: Katholische Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Mit Kindern über den Tod und das Sterben sprechen. Am Mittwoch, den 30.01.2019 findet in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4, von 19.30 - 21.00 Uhr ein Gesprächsabend zum Thema „Mit Kindern über den Tod und das Sterben sprechen“ statt. Wie beantworten wir Erwachsenen die Fragen der Kinder nach dem Sterben und dem Tod? Was gilt es zu beachten und wie trauern Kinder? Dieser gebührenfreie Gesprächsabend will dazu ermutigen, die persönlichen Fragen und Ängste ernst zu nehmen, um diese wichtigen Fragen beantworten zu können. Anmeldung und Information unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Märchen und Magie in Christels Scheune

Weiterlesen: Foto: Förderkreis Kultur

(Großauheim/(pm) - Märchen und Magie heißt es am Freitag abend, den 15. Februar um 19.30 Uhr in Christels Scheune. Mutter und Tochter haben sich zusammengetan, um eine Kombination ihrer beiden „Steckenpferde“ zu finden. Gemeinsam haben sie sich vorgenommen,  einen Abend zu gestalten mit einer gelungenen Mischung aus sorgfältig ausgewählten Märchen und gepflegter Zauberkunst. Die wundervolle Geschichtenerzählerin Hanneliese Weng verzaubert ihre Zuhörer mit ihrem fesselnden, völlig freien Vortrag. Sie bewirkt mit ihren Märchen, dass wir in phantasievolle Welten entführt werden und dass die tiefe Wahrheit der Geschichten uns in der Seele berührt.

Weiterlesen ...

Sparkasse Hanau

Weiterlesen: Christian Rieth, Foto © Sparkasse Hanau

(Hanau/pm) - Christian Rieth ist seit Jahresbeginn neuer Leiter des Bereichs Private Banking der Sparkasse Hanau. Rieth ist Bankkaufmann und arbeitet seit mehr als 20 Jahren bei der Sparkasse Hanau. Nach seiner Ausbildung war er als Kundenberater in den Filialen Langenselbold und Großauheim tätig. Im Jahr 2006 übernahm er die Leitung der Filialen Kilianstädten, Niederdorfelden und Büdesheim. Ab dem Jahr 2010 leitete Rieth das Filialgeschäft im Teilmarkt West der Sparkasse Hanau. Darüber hinaus beendete er 2013 sein Studium zum Certified Financial Planner.

Weiterlesen ...

Snacks und Fingerfood

(Hanau/pm) - Am Donnerstag, den 07.02.2019 findet von 18.30 – 21.30 Uhr in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4, ein Kochkurs zu diesem Thema statt. Fingerfood ist ein Dauerrenner auf jedem Partybuffet, dazu noch leckere Dips. An diesem Abend gibt es einige Anregungen für die nächste Party. Die Gebühr beträgt 25.-€, inclusive Kochumlage. Anmeldung und Information zu der Kochveranstaltung unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Aquarell-Malerei

(Hanau/pm) - Ab Mittwoch, den 23.01.2019 von 14.45 -17 Uhr und Donnerstag, den 24.01.2019 von 9.15 -11.30 Uhr beginnen in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4, zwei Aquarellkurse. Ob mit oder ohne Vorkenntnisse, wer Freude an der Aquarell-Malerei hat und noch etwas dazu lernen möchte, ist hier genau richtig. Sie haben Gelegenheit, in netter Runde Ihre Kenntnisse zu vertiefen und viel Neues zu erlernen. Die Gebühr für den achtwöchigen Kurs beträgt 60 Euro. Das benötigte Material muss selber mitgebracht werden. Anmeldung und Information unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Freie Plätze in der Rückenschule

(Hanau/pm) - Die Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4, hat noch freie Plätze im Kurs Fit durch Rückenschule. Der Kurs richtet sich an alle, die Rückenbeschwerden vorbeugen wollen, aber auch jene die bereits Probleme verspüren. Der Kurs startet am Dienstag, den 29.01.2019 von 17.45-18.45 Uhr. Die Gebühr für 15 Termine beträgt 90 Euro. Anmeldung und Informationen erhalten Sie unter der Tel.-Nr. 06181 923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wirbelsäulengymnastik

(Hanau/pm) - Die Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4 hat noch freie Plätze in den Kursen zur Wirbelsäulengymnastik mittwochs ab dem 30.01.2019 um 8.30 Uhr oder 14.30 Uhr, sowie freitags ab den 25.01.2019 um 8.30 Uhr, 9.30 und 11.30 Uhr. In den Kursen, die jeweils 45 Minuten dauern, werden Übungen zur Stärkung der Wirbelsäule und allgemeine gymnastische Übungen vermittelt. Die Gebühren betragen pro Kurs 64 Euro für 16 Treffen. Anmeldung und Information unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.