Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Sich einfach mal ausprobieren – beim „Open Stage“

Weiterlesen: Foto © privat

(Erlensee/pm) - Das Team Kinder- und Jugendarbeit in Erlensee (TKJE), in Trägerschaft der Stadt Erlensee und der Ev. Kirchengemeinde in Erlensee, und das Ehrenamtlichen Team präsentierten ein „Open Stage“ im Kulturzentrum (KUZ) Rückingen. „Open Stage“ – der Name war Programm. Letzte Woche konnten mehrere Newcomer ihr Talent auf der offenen Bühne zum Besten geben und dass haben sie auch: ob Poetry Slammer, Rap, Animation – Dance, musikalische Darbietungen, spontane Duetts oder pures Entertainment. Hier wurde einiges geboten, die „Besucher“ applaudierten den neuen Talenten mit Anfeuerungsrufen zu und brachten den ein oder anderen damit zu Höchstleistungen.

Weiterlesen ...

Erlebnisreiche Autorenlesung

Weiterlesen: Foto © privat

(Erlensee/pm) - Eine Lesung der besonderen Art fand am Dienstag, den 06. November 2018 in der Stadtbücherei Erlensee statt. Oliver Pötzsch, erfolgreicher Autor historischer Romane, war aus München angereist. Der durch seine Henkerstochter-Saga weltweit bekannte Schriftsteller, der sich als Urahn der Henkersdynastie Kuisls vorstellte, las aus seinem im September dieses Jahres erschienenen Werk „Der Spielmann“, dem ein zweiter, abschließender Band folgen wird.

Weiterlesen ...

„Kita Cent’s“ – Spendentour

Weiterlesen: Foto © Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Seit einigen Jahren gibt es in Erlensee die „Kita Cent’s“-Spendendosen, die in vielen Erlenseer Geschäften stehen. Die Idee dazu hatte Heinz Henrich, der durch das Sammeln von Restbeträgen Kindern kleine „Extras“ ermöglichen wollte. Schnell haben sich viele Erlenseer Geschäftsleute angeschlossen und so konnten am vergangenen Mittwoch vier Kitas mit einer Spende überrascht werden. Das erste Ziel der Spenden-Tour war die Evangelische Kita Langendiebach. Heinz Henrich und Stadtrat Wolfgang Gierhake übergaben stellvertretend für die Falken-Apotheke zwei volle Spendendosen.

Weiterlesen ...

Gruppenabend der Diabetiker Selbsthilfe

Weiterlesen: Foto © privat

(Erlensee/pm) - Beim Gruppenabend der Diabetiker-Selbsthilfegruppe am Dienstag, den 06.11. war Michael Vetter vom Sanitätshaus Bußfeld-Schiller als Gast eingeladen. Er erklärte den Anwesenden, dass ein Sanitätshaus auf jeden Fall Ansprechpartner für eine Beratung und ein Erstgespräch sein sollte für eine Versorgung mit oder ohne Rezept sowie Hilfsmittel für den Alltag. Er hatte auch einige Hilfsmittel dabei, die er praktisch vorführte. Ein Sanitätshaus hat folgende Abteilungen: Rehatechnik, Wundversorgung, Orthopädietechnik, Orthpädieschuhtechnik, Stomaversorgung und Sportlerversorgung.

Weiterlesen ...

Märchennachmittag für Senioren

Weiterlesen: Foto © Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Das Seniorenbüro der Stadt Erlensee veranstaltet in Kooperation mit der Georg-Büchner-Schule und dem Haus Rosengarten am Mittwoch, 28. November um 14.00 Uhr einen Märchennachmittag für Senioren und Kindergartenkinder im Haus Rosengarten, Marktstube. Schülerinnen und Schüler der GBS führen kurze Szenen des Märchens „Schneewittchen und die 7 Zwerge“ auf. Außerdem bereiten sie Bewegungs- und Ratespiele rund um das Thema „Märchen“ vor. Es wird ein Nachmittag mit viel Spaß und Unterhaltung für Jung und Alt garantiert.

Weiterlesen ...

Machbarkeitsstudie

Weiterlesen: Foto © Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Kürzlich wurde das Ergebnis der Machbarkeitsstudie „Schaffung einer zukunftsfähigen Verwaltungs- und Kommunalstruktur zwischen der Stadt Erlensee und der Gemeinde Neuberg“ im Rahmen einer gemeinsamen Bürgerversammlung vorgestellt. Der Gutachter sprach hierbei eine eindeutige Empfehlung zur Bildung einer Einheitsgemeinde aus. Die gesamte Studie ist auf www.zukunft-erlensee-neuberg.de sowie auf den Homepages der Stadt Erlensee und der Gemeinde Neuberg einzusehen. Die Studie umfasst insgesamt 177 Seiten, die Anlagen nochmals 110 Seiten.

Weiterlesen ...

Idyllische Nikolaus-Feier im Vogelpark

Weiterlesen: Foto © Volgeschutzverein Erlensee

(Erlensee/pm) - Bald ist es wieder soweit! Dann lädt der Vogelschutzverein Erlensee wieder Groß und Klein in seinen Park ein, um gemeinsam die schöne Winterzeit einzuläuten und den Nikolaustag zu feiern. Leckere frische Wildschweinbratwürstchen und die „Erlenseer Bratwurst“ vom Grill sowie Glühwein & Co. warten im beheizten Drin und winterlichen, windgeschützten Draußen auf die Besucher. Für die Kleinen kommt gegen 13 Uhr der Nikolaus höchstpersönlich mit kleinen Geschenken vorbei. Besonders freut er sich dabei über Gedichte und Lieder!

Weiterlesen ...

Vali Mayer: "BASS SO LOW"

Weiterlesen: Vali Mayer. Foto © privat

(Erlensee/pm) - "Allerlei Kultur Erlensee e.V." lädt zu einer besonderen musikalischen und humorvollen Veranstaltung ein: Am Freitag, 30. November, ist der weltbekannte Schweizer Kontrabassist Vali Mayer mit seinem Soloprogramm "BASS SO LOW"Gast im kleinen Saal der Fallbachhalle. Vali Mayer ist ein Kontrabassist der Sonderklasse, dem man ebenso fasziniert wie vergnügt zuhört und auch zuschaut.

Weiterlesen ...

Finissage im Kunstraum Erlensee

Weiterlesen: Foto © privat

(Erlensee/pm) -  „Was ich liebe“ - Drei Künstlerinnen, drei Sichtweisen, drei Ausdrucksweisen. Zur Finissage ihrer Gemeinschaftsausstellung „Was ich liebe“ laden Corina Redlin, Martina Richtsteig-Heitzenröder und Barbara Ritter zu einem Künstlerinnengespräch ein. Dazu erklingt Musik, die sie lieben: Wadeh Mashrki spielt auf der Oud traditionelle Musik aus Syrien. Kunstraum Erlensee, Friedrich-Ebert-Straße 7, 10. November 2018, 18 Uhr.

Wo fängt der Friede an?

Weiterlesen: Foto © Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Die Stadt Erlensee lädt in Zusammenarbeit mit der Evangelischen und der Katholischen Kirche in Erlensee zu einer Gedenkfeier am Volkstrauertag, dem 18. November 2018 auf dem Friedhof in Erlensee – Rückingen ein. Die Gedenkfeier beginnt um 11.15 Uhr in der Trauerhalle und wird von der Frage begleitet: „Wo fängt der Frieden an?“ Der Volkstrauertag erinnert in diesem Jahr in besonderer Weise an das Ende des 1. Weltkrieges vor 100 Jahren und an den Beginn des 30- jährigen Krieges vor 400 Jahren.

Weiterlesen ...