Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Senioren-Mehrtagesfahrt ins Münsterland

Weiterlesen: Foto © Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Die Stadt Erlensee veranstaltet in der Zeit vom 24. bis 28. Juni eine mehrtägige Fahrt für Seniorinnen und Senioren in das Münsterland. Das Ziel der Reise ist die Burg- und Bergstadt Bad Bentheim. Schon auf der Hinfahrt am Montag wird ein Stopp in Essen eingelegt, wo eine Besichtigung des UNESCO-Welterbes Zollverein auf dem Programm steht. Am Abend erwartet das Hotel Grossfeld, in dem die Reisegruppe untergebracht sein wird, seine Gäste mit einem kulinarischen 4 Gang Dinner Buffet. Am Dienstag geht es dann für einen Tag in die Niederlande.

Weiterlesen ...

Wanderausstellung „Demenz“

Weiterlesen: Foto © Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Das Seniorenbüro der Stadt Erlensee zeigt in der Zeit vom 11. Februar bis 1. März in Kooperation mit dem Seniorenbeirat eine Ausstellung zum Thema Demenz im Erlenseer Rathaus. Am 11. Februar findet um 17.00 Uhr die offizielle Ausstellungseröffnung im Foyer des Rathauses mit Bürgermeister Stefan Erb statt. Die Zahl der an Demenz erkrankten Menschen steigt jährlich stetig an, aus diesem Grund möchte das Hessische Ministerium für Soziales und Integration mit der Ausstellung die Auseinandersetzung mit Demenz fördern. Prof. Dr. Thomas Klie und der Zeichner und Cartoonist Peter Gaymann haben den Alltag von Menschen mit Demenz auf humorvolle, aber stets respektvolle Art in Szene gesetzt.

Weiterlesen ...

Laptop-Treff 60plus am 6. Februar

Weiterlesen: Foto © Stadt Erlensee

Gemeinsam Laptop-Probleme austauschen und Lösungen finden

(Erlensee/pm) - Bereits im 5. Jahr bieten AWO Erlensee und das Seniorenbüro der Stadt Erlensee in Kooperation mit Jürgen Weiß das erfolgreiche gemeinsame Projekt, den Laptop-Treff 60plus für Seniorinnen und Senioren an. Immer mehr Senioren besitzen einen Laptop. Grundwissen über dem Umgang mit dem PC ist in der Regel vorhanden, doch im täglichen Gebrauch tauchen oft Hindernisse auf und bestimmte Anwendungen sind plötzlich doch nicht so einfach zu bedienen. Hier kann der Laptop-Treff 60plus helfen. Das offene Forum für Fragen rund um den Laptop wird von Jürgen Weiß ehrenamtlich geleitet.

Weiterlesen ...

DSE Gruppenabend

Weiterlesen: Foto © DSE

(Erlensee/pm) - Die Diabetiker-Selbsthilfegruppe Erlensee lädt zu ihrem Gruppenabend am Dienstag, den 05. Februar 2019 um 19.30 Uhr  in die Erlenhalle in Erlensee ein. Der Referent an diesem Abend ist Dirk Singrin, Hörgeräte-Akustikermeister aus Hanau mit dem Thema: „Das Ohr im Allgemeinen und die neuesten Hörgeräte-Techniken“. Gäste sind uns herzlich willkommen.

Sicherheit beim Online-Banking

Weiterlesen: Foto © Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Am Donnerstag, 7. Februar, findet von 14 - 16 Uhr eine Informationsveranstaltung des Seniorenbüros der Stadt Erlensee in Kooperation mit dem Polizeipräsidium Südosthessen zum Thema Online-Banking im Sitzungssaal des Erlenseer Rathauses statt. Kriminalhauptkommissar Markus Wortmann, Präventionsfachberater Cybercrime im Polizeiladen Offenbach, wird die Zuhörer mit seiner unnachahmlich packenden und humorvollen Art in den Bann ziehen. Mit der Informationsveranstaltung sollen die Teilnehmer aufgeklärt und sensibilisiert werden zu den Vorteilen, aber auch den Gefahren und Risiken im Online-Banking Geschäft.

Weiterlesen ...

Jane Austen Lesung ausverkauft

Weiterlesen: Foto © Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Die Stadtbücherei Erlensee teilt mit, dass die Veranstaltung „Teatime mit Jane Austen“ am Mittwoch, 23. Januar 2019 ausverkauft ist. Der Eintritt ist nur mit Eintrittskarte möglich und es wird keine Tageskasse geben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Stadt Erlensee sucht Wohnraum für Flüchtlinge

Weiterlesen: Foto © Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Gemeinschaftsunterkünfte sind für Flüchtlinge mit einer Aufenthaltsperspektive nur eine erste, zeitlich begrenzte Unterkunftsmöglichkeit. Ziel ist die Integration in die Gesellschaft und eine eigenständige Lebensführung. Hierzu gehört neben Aufnahme einer Arbeit auch eine eigene Wohnung. Die Stadt Erlensee möchte Flüchtlinge, die dauerhaft in unserer Stadt leben werden, bei der Anmietung einer eigenen Wohnung unterstützen. Daher sind wir auf der Suche nach Mietwohnungen. Besonders benötigt werden große Wohnungen für Familien mit Kindern und kleine Wohnungen für Alleinstehende.

Weiterlesen ...

Open Stage

(Erlensee/pm) - Das Team Kinder- und Jugendarbeit in Erlensee (TKJE), in Trägerschaft der Stadt Erlensee und der Ev. Kirchengemeinde in Erlensee, und das Ehrenamtlichen Team präsentieren ein „Open Stage“ im Jugend-Kulturzentrum (KUZ) Rückingen. „Open Stage“ bietet jungen und auch älteren kreativen Neustartern die Chance, öffentlich ihr Talent darzubieten, sich auszuprobieren, mit anderen zu performen und Bühnenerfahrung zu sammeln. Egal ob Poetry Slammer, Sänger/in, Drummer/in, Gitarrist/in, etc. oder vielleicht auch als Comedian, Pantomime, Entertainer, Jongleur, etc., die Bühne ist auf jeden Fall für all jene Personen „OPEN“.

Weiterlesen ...

Bei Onlinegeschäften auf der sicheren Seite

Weiterlesen: Foto © Stadt Erlensee

Vortrag für Seniorinnen und Senioren

(Erlensee/pm) - Am Montag, 04.02., findet um 15.00 Uhr eine Informationsveranstaltung des Seniorenbeirats in Kooperation mit dem Seniorenbüro der Stadt Erlensee zum Thema "Bezahlen im Internet" im Sitzungssaal des Erlenseer Rathauses statt. Mal eben schnell das neue Lieblingsteil in den Warenkorb legen, Kontodaten angeben und fertig! Wie schnell das Einkaufen im Internet funktioniert begeistert viele. Aber wie sicher ist das Bezahlen im Internet eigentlich?

Weiterlesen ...

Drei Monate „LEON Hilfeinseln für Kinder“ in Erlensee

Weiterlesen: Foto © Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Seit mittlerweile rund drei Monaten ist Erlensee Teil des Präventionsprogramms „LEON Hilfeinseln für Kinder“ des Polizeipräsidiums Südosthessen. Aktuell gibt es im Stadtgebiet 32 Hilfeinseln, nachdem zuletzt wieder zwei neue Ladengeschäfte als Partner hinzukamen. Hilfeinseln sind Geschäfte, Dienstleistungsbetriebe, Kitas und andere städtische Einrichtungen, an die sich hilfesuchende Kinder wenden können, wenn sie sich in einer bedrohlichen Situation oder Notlage befinden.

Weiterlesen ...