Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

„Auszeit“

Weiterlesen: Foto © privat

(Erlensee/pm) - Schon gute Tradition ist inzwischen die Gemeinschaftsausstellung im Kunstraum Erlensee zum Ende des Jahres. Rosi Lewandrowski, Sabine Pabst, Corina Redlin, Martina Richsteig-Heitzenröder, Barbara Ritter und Mirka Seidel nähern sich dem Thema  „Auszeit“ in ihrer jeweils eigenen Bildsprache. Die Acrylmalereien, Aquarelle, Fotografien und Installationen der Künstlerinnen erzählen von Reisen in die Stille und in die Ruhe der Natur, vom Eintauchen in andere Welten und von kleinen Fluchten, von den willkommenen oder unfreiwilligen Pausen im Alltag. Kunstinteressierte sind eingeladen, sich eine Auszeit zu nehmen und die Ausstellung zu besuchen.

Weiterlesen ...

Erfolgreicher Vorlesetag in der Stadtbücherei

Weiterlesen: Foto © privat

(Erlensee/pm) - Am Freitag, 16. November 2018 fand der bundesweite Vorlesetag statt. Auch die Stadtbücherei Erlensee beteiligte sich wieder mit einem kleinen Angebot. Für die Kitagruppen wurden am Vormittag Vorlesestunden angeboten, das Besondere: nicht die üblichen Vorlesedamen lasen vor, sondern Erlenseer Prominente. Bürgermeister Stefan Erb hatte sich die beiden Bücher „Wer freut sich über neue Nachbarn“ und „Das Streithörnchen“ ausgesucht und las diese insgesamt drei Gruppen vor. Pfarrerin Claudia Gillhoff las einer Gruppe die Bücher „Nenn mich nicht Mama“ und „Wer freut sich über neue Nachbarn“ vor.

Weiterlesen ...

Wochenmarkt und Familienbus gehen in die Winterpause

Weiterlesen: Foto © Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) -  „Alle Jahre wieder...“ macht der Erlenseer Wochenmarkt seine Winterpause. An den drei aufeinanderfolgenden Samstagen 29.12.2018, 05.01.2019 und 12.01.2019 bleiben die Marktstände zuhause; der letzte Markttag in 2018 wird am 22. Dezember abgehalten. Der Familienbus Erlensee bleibt an diesen drei Samstagen ebenfalls in der Fahrzeughalle stehen und verkehrt ab dem 27. Dezember 2018 bis einschließlich 18. Januar 2019 ausschließlich an den Wochen-Werktagen (montags bis freitags).

Weiterlesen ...

Fahrt zum Wiesbadener Weihnachtsmarkt mit Besuch des Landtages

Weiterlesen: Foto © Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Am Montag, 17. Dezember 2018, veranstaltet das Seniorenbüro der Stadt Erlensee aufgrund der hohen Nachfrage eine Wiederholungsfahrt zum Wiesbadener Sternschnuppenmarkt. Außerdem wird es eine Führung im Hessischen Landtag geben. Start ist um 13.00 Uhr an den verschiedenen Haltestellen in Erlensee. Um 15.00 Uhr wird es eine Führung durch den Hessischen Landtag geben. Dabei werden das neue Plenargebäude, die Lobby und der Plenarsaal von der Besuchergalerie aus besucht. Außerdem werden der Musiksaal, das Kabinettzimmer und der Präsidentensalon im Stadtschloss besichtigt.

Weiterlesen ...

Neue Oberfläche für Dieselstraße

Weiterlesen: Foto © Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Die Stadt Erlensee hat die Oberfläche der stark beschädigten Dieselstraße von der Einmündung John- F.- Kennedy- Straße bis zur Einfahrt der Firma Bracker erneuert. Insgesamt wurden rund 2200m² neue Fahrbahndecke aufgebracht, ca. 500 Meter Entwässerungsrinne erneuert, elf Schachtdeckel ausgetauscht und sämtliche Straßenabläufe angeglichen. Die Bauarbeiten konnten innerhalb von drei Wochen abgeschlossen werden. Dabei konnte der Betrieb der anliegenden Unternehmen weitestgehend aufrechterhalten werden, lediglich beim Einbau der neuen Deckschicht kam es zu kurzen Unterbrechungen. Die Stadt dankt allen Anliegern für ihre Geduld.

Handytreff für Senioren

Weiterlesen: Foto © Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Der nächste Handytreff für Senioren, der vom Seniorenbüro der Stadt Erlensee in Kooperation mit der Georg-Büchner-Schule organisiert wird, findet am 27. November statt. Der Treff findet nun immer dienstags von 14.00 bis 15.20 Uhr in der Mensa der GBS statt. Ein Gast-WLAN-Zugang ist verfügbar. Ob Handy, Smartphone oder Tablet - viele Senioren gehen mit der Zeit und kaufen sich ein modernes Mobil-Gerät. Bei der Bedienung kann es allerdings immer wieder zu Fragen und Schwierigkeiten kommen, die sie oftmals alleine nicht bewältigen können.

Weiterlesen ...

Spendenbasar für Bedürftige

Weiterlesen: Foto © privat

(Erlensee/pm) - Die Flüchtlingshilfe der Stadt Erlensee veranstaltet am Samstag, den 24.11.2018 von 10:00-12:00 Uhr für die hier lebenden Flüchtlinge sowie andere hilfsbedürftige Personen im Bürgerhaus „Zum Neuen Löwen“ einen Spendenbasar. Es bietet sich die Möglichkeit, gute gebrauchte Kleidung sowie Haushaltsgegenstände abzugeben und kostenfrei zu erhalten. Benötigt werden elektronische Kleingeräte wie Kaffeemaschinen, Wasserkocher, Bügeleisen oder auch Geschirr, Besteck, Töpfe oder Wäscheständer, ebenso Gardinen, Handtücher, Teppiche, Bett- und Tischwäsche.

Weiterlesen ...

Saida El Moussaoui neue Tagesmutter

Weiterlesen: Foto © privat

(Erlensee/pm) - Kürzlich hat Saida El Moussaoui die Grundqualifikation des Main-Kinzig-Kreises erfolgreich beendet und wird künftig als Tagesmutter für die Stadt Erlensee zur Verfügung stehen. Bürgermeister Stefan Erb begrüßte sie nun mit einem Blumenstrauß: „Die Kindertagespflege konnte in den vergangenen Jahren von einer Tagesmutter wieder auf 12 Tagesmütter und einen Tagesvater ausgebaut werden, was mich außerordentlich freut, denn sie bilden mittlerweile einen sehr wichtigen Baustein der gesamten Kinderbetreuung in Erlensee.

Weiterlesen ...

Abteilungs- und Übungsleitertreffen der TSGE

Weiterlesen: Foto © privat

(Erlensee/pm) - Am 25.10.2018 trafen sich Abteilungs- und Übungsleiter und Betreuer der TSGE im kleinen Saal der Fallbachhalle um Neues zu den Themen Datenschutzgrundverordnung, Kindeswohlgefährdung, neue Sportstätten, moderne Kommunikation und verschiedenes mehr zu erfahren. Diese Themen betreffen die Vereinsarbeit in hohem Maße und haben neben Auswirkungen auf tägliche Abläufe auch Einfluss auf die Sportstunden. Pünktlich um 19:30 Uhr war der Raum bis auf den letzten Platz gefüllt. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden Andreas Lindner ging es gleich in die Vollen.

Weiterlesen ...

Selbsthilfegruppe "Demenz"

Weiterlesen: Foto © Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Die Selbsthilfegruppe für Angehörige von Demenzerkrankten trifft sich das nächste Mal am 29. November von 14.00 bis 15.30 Uhr im Haus Rosengarten, Marktstube. Dies ist der letzte Termin der Selbsthilfegruppe in diesem Jahr, das erste Treffen im nächsten Jahr findet am 31. Januar 2019 statt. Die von der Stadt Erlensee und dem Haus Rosengarten ins Leben gerufene Selbsthilfegruppe für Angehörige von Demenzerkrankten, an der auch Bürgerinnen und Bürger aus anderen Kommunen teilnehmen können, ist offen für alle, die einen an Demenz erkrankten Angehörigen haben.

Weiterlesen ...