Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Seniorenfahrt nach Aschaffenburg

Weiterlesen: Foto © Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Am Donnerstag, 11. April veranstaltet das Seniorenbüro der Stadt Erlensee eine Tagesfahrt nach Aschaffenburg mit Besuch und Führung im Schloss Johannisburg. Start ist um 11.00 Uhr an den verschiedenen Haltestellen in Erlensee. Zunächst wird die Reisegruppe gemeinsam Mittagessen im Restaurant „Alte Post“ in Alzenau. Danach geht es weiter nach Aschaffenburg zum Schloss Johannisburg, wo die Gruppe die Führung „Schloss Johannisburg im Wandel“ erwartet. Das Schloss hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Zunächst als mittelalterliche Burg erbaut wurde es zu einem Renaissance-Schloss und schließlich im Krieg zerstört.

Weiterlesen ...

Fasching im Begegnungscafé

Weiterlesen: Foto © Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Die Arbeitsgruppe „Begegnungscafé“ der Flüchtlingshilfe Erlensee feiert Fasching. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu der Veranstaltung am Samstag, den 02.03.2019 um 14:00 Uhr ins Feuerwehrgerätehaus Rückingen, An der Wasserburg 12, 63526 Erlensee eingeladen. Bereits seit 2015 begleitet die Flüchtlingshilfe Erlensee die vom Main-Kinzig-Kreis zugewiesenen Flüchtlinge und versucht den Bürgerkontakt mit verschiedenen Veranstaltungen herzustellen. Das Begegnungs-Café ist ein Bestandteil der Helfer-Gruppe und bietet einen gemütlichen Rahmen, um neue Kontakte zu knüpfen oder die bereits bestehenden zu pflegen.

Weiterlesen ...

Spendenbasar für Bedürftige

Weiterlesen: Foto © Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Die Flüchtlingshilfe der Stadt Erlensee veranstaltet am Samstag, den 23.03.2019 von 10-12 Uhr für die hier lebenden Flüchtlinge sowie andere hilfsbedürftige Personen im Bürgerhaus „Zum Neuen Löwen“ einen Spendenbasar. Es bietet sich die Möglichkeit, gute gebrauchte Kleidung sowie Haushaltsgegenstände abzugeben und kostenfrei zu erhalten. Benötigt werden elektronische Kleingeräte wie Kaffeemaschinen, Wasserkocher, Bügeleisen oder auch Geschirr, Besteck, Töpfe oder Wäscheständer, ebenso Gardinen, Handtücher, Teppiche, Bett- und Tischwäsche.

Weiterlesen ...

Grüne Erlensee wählen neuen Vorstand mit Doppelspitze

Weiterlesen: v.l.n.r.:   Der Grüne Vorstand 2019:  Oliver Gernand, Sylvia Ostermeyer, Renate Tonecker-Bös, Gülizar Büyükkoc, Dieter Nentwig. Foto © privat

(Erlensee/pm) - Die Erlenseer Grünen trafen sich bereits am Monatsanfang zu ihrer ersten Mitgliederversammlung in diesem Jahr. Dieter Nentwig, der langjährige Vorsitzende des Ortsverbandes, freute sich, zahlreiche neue Mitglieder begrüßen zu dürfen. Dies sei nicht nur auf den landesweiten Trend zugunsten der Grünen zurück zu führen, sondern auch auf die gute Präsenz der Grünen in Erlensee, so Nentwig. Unter anderem haben die Grünen zahlreiche Veranstaltungen in den letzten 3 Jahren durchgeführt, mit hohem Publikumszuspruch. Ziel der Grünen sei es, bei der nächsten Kommunalwahl wieder drittstärkste Kraft in Erlensee zu werden.

Weiterlesen ...

Hallenbad-Vormittag für Senioren erneut voller Erfolg

Weiterlesen: Foto: privat

(Erlensee/pm) - Das Seniorenbüro der Stadt Erlensee hat am vergangenen Dienstag erneut in Kooperation mit dem Hallenbad einen gesunden Vormittag für Senioren organisiert. Im regulären Eintrittspreis des Hallenbads waren zwei Einheiten Wassergymnastik im Tief- und im Flachwasser sowie ein gesundes Frühstücksbuffet inklusive. Die rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren wieder einmal begeistert von dem besonderen Angebot. Die gesunden Vormittage im Hallenbad finden seit einiger Zeit regelmäßig statt.

Weiterlesen ...

Nächster Erlenseer Laptop-Treff 60plus am 6. März

Weiterlesen: Foto: Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Gemeinsam Laptop-Probleme austauschen und Lösungen finden. Bereits im 5. Jahr bieten AWO Erlensee und das Seniorenbüro der Stadt Erlensee in Kooperation mit Jürgen Weiß das erfolgreiche gemeinsame Projekt, den Laptop-Treff 60plus für Seniorinnen und Senioren an. Immer mehr Senioren besitzen einen Laptop. Grundwissen über dem Umgang mit dem PC ist in der Regel vorhanden, doch im täglichen Gebrauch tauchen oft Hindernisse auf und bestimmte Anwendungen sind plötzlich doch nicht so einfach zu bedienen. Hier kann der Laptop-Treff 60plus helfen.

Weiterlesen ...

Auswertung Benutzerumfrage 2018 der Stadtbücherei online

Weiterlesen: Foto: Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Die Stadtbücherei Erlensee informiert, dass die Auswertung der Benutzerumfrage, die vom 6. August bis 30. September 2018 durchgeführt wurde, ab sofort auf der Homepage der Stadtbücherei zu sehen ist. Alle Interessierten können sich diese auf https://buecherei-erlensee.bibliotheca-open.de/ ansehen. Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Eltern loben die kommunalen Kindertagesstätten

Weiterlesen: Foto: privat

(Erlensee/pm) - Im Herbst des vergangenen Jahres fand wieder eine Elternbefragung in den kommunalen Kindertagesstätten in Erlensee statt. Ziel dieser Befragung war es die Zufriedenheit der Eltern mit den Angeboten der Einrichtungen in Einklang zu bringen und ggf. Veränderungen oder Verbesserungen in der Qualität der Kinderbetreuung zu schaffen. Insgesamt hatten 188 Eltern an der Befragung teilgenommen. Bewertet werden konnten die Qualität der Betreuung, die Öffnungszeiten der Einrichtungen, die Mittagsverpflegung, die Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung, die pädagogische Arbeit mit den Kindern sowie die Arbeit der Elternbeiräte.

Weiterlesen ...

Spende an Kinderfeuerwehr

Weiterlesen: Foto © privat

(Erlensee/pm) - Das Langenselbolder Planungsbüro Thomas Egal hat am vergangenen Freitag eine Spende über 1.000 € an die Kinderfeuerwehr der Stadt Erlensee übergeben. Die Kinder und Betreuer freuten sich sehr, als am vergangenen Freitag Herr Egel zu Besuch kam und einen Scheck über 1.000 € für die vor erst einem halben Jahr gegründete Kinderfeuerwehr mitbrachte. Bürgermeister Stefan Erb bedankte sich im Namen der Feuerwehr Erlensee bei Thomas Egel. Die Kinder- und Jugendarbeit ist ein unverzichtbarer Bestandteil der freiwilligen Feuerwehr, die dadurch ihren Nachwuchs gezielt fördern kann.

Förderverein stellt Bücherschrank auf

Weiterlesen: Foto © privat

Bücherfreunde können sich kostenlos versorgen

(Erlensee/pm) - Der Vorstand des Fördervereins der Stadtbücherei Erlensee hat eine seit Jahren in den umliegenden Städten und Gemeinden verwirklichte Idee aufgegriffen und sie jetzt auch in unserer Stadt in die Tat umgesetzt: die Einrichtung eines öffentlichen Bücherschranks. Jeder kann dort nach Lust und Laune schmökern und sich Bücher kostenlos mit nach Hause nehmen. Sie können zurückgegeben werden oder auch nicht. Es sind z.T. ausgeschiedene Bücher aus der Stadtbücherei, aber auch viele Spenden gelesener oder ungelesener Exemplare von Bürgerinnen und Bürgern der Stadt.

Weiterlesen ...