Kinderbetreuung – Hortkinder besuchen ihr neues Domizil

Ins „Schlösschen“ zu Erlensee ziehen die Hortkinder – in den Herbstferien war Zeit für einen Ausflug dorthin. Derzeit wird es noch umgebaut.  Foto: Petra Behr

„Wir kommen bald“ – nach diesem Motto machten sich die 25 Erlenseer Hortkinder der KiTa und des Familienzentrums „An der Gende“ in den Herbstferien auf und besuchten ihre künftige Herberge, das „Schlösschen“ in Rückingen.

Nachdem die Krabbelkinder im Sommer ausgezogen sind und ihr neues Domizil „Sonnenland“ bezogen haben, wird das historische Gebäude „Schlösschen“ im Ortsteil Rückingen den Bedürfnissen der Hortkinder angepasst und derzeit entsprechend umgebaut.

Noch keine Bewertungen vorhanden