Jugendfeuerwehr Erlensee: Weihnachten bei den ganz großen….

Foto: Freiwillige Feuerwehr Erlensee

…Tanklöschfahrzeugen! Für 23 Jugendliche und 7 Betreuer war das letzte Highlight des Jahres die Besichtigung des Frankfurter Flughafens und der Feuerwache 3 der Flughafenfeuerwehr.
 

Vom Terminal 1 aus ging es mit einem Bus zunächst auf eine Rundfahrt über das große Vorfeld.
Auf der Rundfahrt konnten viele startende und landende Flugzeuge aus nächster Nähe bewundert werden. An dem riesigen Airbus A 380 und seiner gigantischen Wartungshalle führte die Tour ebenso vorbei, wie auch an der beeindruckenden Baustelle des Terminals 3.
An der Feuerwache 3 angekommen wurden die Jugendlichen fast magisch von dem Flughafen-löschfahrzeug GTLF 60/125 -15-SP, auch Simba genannt, angezogen. „Nein, hier gibt’s ja gleich mehrere davon!“…
Die dortigen Feuerwehrkameraden gaben den jungen Besuchern gerne Auskunft und standen Rede und Antwort: „Tankinhalt: 12.500 Liter Wasser, 2 mal 750 Liter Schaummittel und 500 kg Löschpulver.“ oder „Höchstgeschwindigkeit 140 km/h und eine Beschleunigung auf 80 km/h in 21 Sekunden.“ Natürlich durften die Jugendlichen auch mal selbst ausprobieren wie man auf dem Fahrersitz eines solchen „Riesen“ sitzt.
Zur Stärkung vor der Heimreise gab es für alle Teilnehmer Burger und Pommes in Europas größtem Schnellrestaurant.
Für dieses wunderschöne Erlebnis zum Jahresabschluss bedankt sich die Jugendfeuerwehr recht herzlich bei der Fraport AG für die Einladung.

Noch keine Bewertungen vorhanden