Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Foto © Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) -  Bereits seit 2015 begleitet die Flüchtlingshilfe Erlensee die zugewiesenen Flüchtlinge vom Main-Kinzig-Kreis und versucht den Bürgerkontakt mit verschiedenen Veranstaltungen herzustellen. Das Begegnungs-Café ist ein Bestandteil der Helfer-Gruppe und bietet einen gemütlichen Rahmen um neue Kontakte zu knüpfen oder die bereits bestehenden zu pflegen. Bei Kaffee, Tee und Gebäck kommt es zum Austausch von Erfahrungen, der auch Einblicke in den Alltag eines ehrenamtlichen Helfers und der aktuellen Projekte gibt.

Das nächste Begegnungscafé findet am 12. Januar 2019, von 14 bis 16 Uhr, im Feuerwehrgerätehaus Rückingen statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger Erlensees sind herzlich eingeladen. Nähere Information erhalten Interessierte im Fachbereich Familie und Soziales der Stadt Erlensee, Frau Yasemin Bülbül, Telefon 06183-9151502; E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.