Zeugen gesucht- Verkehrsunfall auf der Hauptstraße

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

... am Donnerstag, 22. August 2019, 10:50 Uhr Hauptstraße / Ecke Schweizergasse (direkt vor der Bäckerei Ohl).

Ein Radfahrer wurde von einer ihn überholenden Autofahrerin angefahren. Sie stieg kurz aus, um sogleich ihre Fahrt fortzusetzen, ohne sich um ihn zu kümmern und ohne ihre Kontaktdaten dazulassen.

Zeugen, die dem ersten Augenschein nach davon ausgehen konnten, dass die Fahrerin bekannt und das Unfallopfer versorgt ist, werden gebeten, sich zu melden, um zur Aufklärung beizutragen

Gesucht wird das Kennzeichen oder ein Teil des Kennzeichens eines silbergrauen Peugeot.

Personen, die den Unfall gesehen haben und zur Ermittlung des Kennzeichens beitragen können, bitten wir um Hinweise an den Bruchköbler Kurier.

 

Polizeibericht. Quelle: Presseportal.de

Ein Fahrradfahrer wurde am Donnerstagvormittag bei einem Unfall mit einem Auto im Bereich Hauptstraße/Schweizergasse verletzt. Die Fahrerin des silbernen Kleinwagens stieg zwar kurz aus, fuhr dann jedoch weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Gegen 11 Uhr wollte der 68-jährige Radler von der Hauptstraße nach links in die Schweizergasse abbiegen und streckte wohl seinen linken Arm hierzu aus. In dem Moment überholte jedoch der Kleinwagen und touchierte ihn, sodass der 68-Jährige stürzte. Er erlitt hierbei Schürfwunden an Arm und Bein. Bislang liegt noch keine nähere Beschreibung der Verursacherin und ihres Fahrzeuges vor. Es sollen allerdings viele Verkehrsteilnehmer unterwegs gewesen sein. Die Fluchtermittler bitten Zeugen, sich unter der Rufnummer 06183 91155-0 zu melden.

Noch keine Bewertungen vorhanden