Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Foto: privat

Mittelbuchen/Bruchköbel: Ein 60 Jahre alter Motorradfahrer ist am Freitagmorgen (28.06.) bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3195 an der Einmündung zur Bundesstraße 45 leicht verletzt worden und kam in ein Krankenhaus.

 

Gegen 7.30 Uhr fuhr eine 47-Jährige die L 3195 aus Mittelbuchen kommend in Richtung Bruchköbel und beabsichtigte auf die B 45 einzufahren. Hierbei übersah sie wohl den 60 Jahre alten Motorradfahrer, der auf seinem dreiachsigen Motorrad von Piaggio in entgegengesetzter Richtung unterwegs war. Der Neuberger stürzte nach dem Zusammenprall und zog sich leichte Verletzungen zu. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 5.000 Euro.

Noch keine Bewertungen vorhanden