Kind bei Unfall leicht verletzt

Foto: privat

Bruchköbel: Ein 10-jähriger Junge ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in der Friedhofstraße in Bruchköbel leicht verletzt worden. Der Junge war am 20.09. gegen 16.05 Uhr mit seinem Mountainbike auf dem Radweg entlang der Bahnhofstraße unterwegs, als eine 40 Jahre alte Dacia-Fahrerin aus der Friedhofstraße in die Bahnhofstraße einbiegen wollte.

Im Einmündungsbereich stießen beide zusammen, wobei der Junge leicht am Bein verletzt wurde. Auch sein Fahrrad wurde leicht beschädigt. Die Hanauer Polizei hat nun ein Ermittlungsverfahren gegen die Autofahrerin eingeleitet. Sie wollte sich zunächst nicht zum Unfallhergang äußern.

Noch keine Bewertungen vorhanden