Hans Wolf mit DFB-Uhr geehrt

v.l.n.r.:  Norbert Viehmann (SPD Bruchköbel), Sylvia Braun (gewählte, nächste Bürgermeisterin von Bruchköbel), Günter Maibach (Bürgermeister), Hans Wolf, Walter Heßler (DFB Ehrenamtsbeauftragter) und Jochen Lassmann (1. Vorsitzender, Spvgg 1922 Rossdorf e.V.). Foto: privat

Im Rahmen des diesjährigen Rossdorfer Weihnachtmarktes wurde das langjährige Mitglied der Sportvereinigung 1922 Rossdorf, Hans Wolf, mit der DFB-Uhr geehrt.

Hans Wolf blickt auf ca. 50 Jahre Ehrenamt und ca. 70 Jahre Mitgliedschaft in seinem Verein zurück, sodass eine Ehrung dieser Art mehr oder weniger überfällig war. Im Beisein von Bürgermeister Günter Maibach und der Bruchköbeler Bürgermeisterin in spe, Sylvia Braun, konnte der Ehrenamtsbeauftragte des DFB, Walter Heßler, die DFB-Uhr an Hans Wolf übergeben.

Noch keine Bewertungen vorhanden