Eröffnung der Angelsaison

Foto: privat

Am 14.4.2019 war es wieder soweit – Anangeln beim ASV Bruchköbel. Bereits um 7.00 Uhr trafen sich zahlreiche motivierte Angler auf dem Vereinsgelände in den Wingerten, um bei Temperaturen knapp über 0°C ihre Plätze am Teich anzunehmen.

Angeln ist, „neu-deutsch“ ausgedrückt, ein Outdoor-Event, das bei jedem Wetter ausgeübt wird. Trotzdem dürften einige der Sportler ziemlich durchgefroren gewesen sein, als sie sich gegen 12.00 Uhr im Vereinsheim bei einer köstlichen, heißen Erbsensuppe mit Würstchen stärken konnten. Auch die Fangausbeute war für die meisten Teilnehmer zufriedenstellend und so traten nicht mehr alle Mitglieder zur zweiten Runde nach dem Mittagessen ein. Zum Abschluss der Veranstaltung wurden wieder Anerkennungspreise unter allen Teilnehmern lost und die Veranstaltung klang im fröhlichen Zusammensein am Nachmittag aus.

Weitere Artikelbilder

Noch keine Bewertungen vorhanden