Bürgerhilfe Bruchköbel nimmt ihre "Wanderung in der Gemarkung" im neuen Jahr wieder auf.

Foto: Bürgerhilfe Bruchköbel

Im Januar traf  sich der " harte Kern " am üblichen Treffpunkt.

Dort entschieden sich die Teilnehmer zu einem Rundgang durch das neue Bau- und Wohngebiet Im Peller, worüber im vergangenen Jahr so viel und so heftig diskutiert wurde.Inzwischen sind da zahlreiche Häuser entstanden - unterschiedlicher Art - und das Bauen setzt sich fort. Für den restlichen Weg, zurück zum Ausgangspunkt, gab es wieder reichlich Gesprächsstoff, was von den Teilnehmern wie immer gerne genutzt wurde. Die nächste Wanderung ist am 11. Februar.  Wohin, das entscheiden wir vor Ort, was sich um die Jahreszeit  empfiehlt. Wer mit uns gehen möchte ist willkommen am 11.02.2020 um 14 Uhr am Parkplatz Bruchköbeler Wald ( Lauftreff ).

Noch keine Bewertungen vorhanden