Benefiz-Überschuss an Frida-Kahlo-Schule gespendet

Zum Ausklang des Sommers hatte der Kulturverein Wundertüte eine Benefiz-Veranstaltung mit mehreren lokalen Musikbands veranstaltet. Ort des Geschehens war der Garten der Niederissigheimer Gärtnerei Itt.

Vier Bands hatten das Vorhaben durch Verzicht auf ihre Gagen unterstützt. Die „Wundertüte“ überreichte nun einen Scheck mit der auf den vollen Betrag von 1.000 Euro aufgerundeten Spendensumme an die Leitung der Bruchköbeler Frida-Kahlo-Schule. Dort wird man das Geld sicherlich sinnvoll für Bedarfe der Schule einzusetzen wissen. - Im Bild sind im Moment der Überreichung zu sehen (von links): Monika Lake (stellv. Schulleiterin), Bettina Roeschen (Schulleiterin), Sven Kusnetzoff (Vorsitzender der „Wundertüte“), Ulrike Michaelis (Vorständin der „Wundertüte“).

Noch keine Bewertungen vorhanden