‚Bags for Kids‘ erzielen 300 Euro für die Fritz-Hofmann-Stiftung

Foto:Privat

Spendenaktion mit dem Wolle-Fachgeschäft Wolle & Ambiente in Heldenbergen.

Mit der Aktion „Bags for Kids“ wurde eine wunderbare Idee in Tüten verpackt.

Strick-Ideen und Anleitungen, zusammen mit der Wolle für jeweils einen Kinderschal oder eine Kindermütze, wurde zum Verkauf für den guten Zweck angeboten.

Nach Abschluss der Sonderaktion, die Wolle & Ambiente gemeinsam mit der Fritz-Hofmann-Stiftung (www.fritz-hofmann-stiftung.de) durchgeführt hatte, übergab Frau Trupp den Erlös dieser Aktion an den Vorstand der Stiftung.

„Spenden bereitet wirklich Freude! Insbesondere wenn auch der Spender den Spendenzweck als Herzensangelegenheit erkennt.“, sagt Frau Regina Trupp, Inhaberin des Wolle-Fachgeschäfts.

So waren denn auch die Reaktionen der KundInnen ausnahmslos positiv und am Ende der Aktion waren fast 300,- € an Spende zusammengekommen – von Frau Trupp zum „glatten“ Betrag aufgerundet und an den Vorstand der Fritz-Hofmann-Stiftung überreicht.

Alle Beteiligten zeigten sich mit dem Ergebnis der Aktion höchst zufrieden – und bedanken sich im Namen der Kinder bei allen SpenderInnen aufs Herzlichste.

Noch keine Bewertungen vorhanden