Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

„Mobilität im Wandel“

BVMW veranstaltet das 4.Automotive-Forum

(Altenhaßlau/pm) - Der BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft  lädt die Unternehmer der Region im Rahmen seiner Initiative „Zukunft Automotive“ zum 4. Automotive-Forum ein. Mit dieser Initiative will der BVMW, unterstützt von der Wirtschaftsförderung des Main-Kinzig-Kreises, speziell den Automotive-Unternehmen Daten, Fakten und Zukunftstrends für  deren eigene Planung liefern. „ Der Wirtschaftsbereich Automotive, also Automobilzulieferer, ist mit über 10% aller im MKK Beschäftigten der größte wirtschaftliche Faktor unserer Region“, so Michael Graf, Leiter des Kreisverbands des BVMW.

Weiterlesen ...

Weg für Bürgerentscheid freimachen

Weiterlesen ...

(Neuberg/pm) - Am 23. Januar müssen die Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter entscheiden, ob die Idee der Fusion mit der Stadt Erlensee weiterverfolgt wird und der Weg für einen Bürgerentscheid geebnet wird oder nicht. Für die Vorsitzenden der SPD-Neuberg, Yasmin Schilling und Michèle Richter, ist klar: „Wir wollen, dass es einen Bürgerentscheid gibt.“ Dafür muss sich jedoch die Mehrheit der Gemeindevertretung für die Weiterverfolgung der Fusionspläne aussprechen.

Weiterlesen ...

Von München erfolgreich in die Welt

Weiterlesen: Foto: RETRO Messen GmbH

Motorsport und Motorräder: BMW-Sonderschauen auf der RETRO CLASSICS® STUTTGART 2019 / Halle 4 erstmals BMW-Premiumhalle

Vor hundert Jahren, im August 1918, wurde in München die Bayerische Motoren Werke AG gegründet. Heute ist der international tätige Konzern eines der bedeutendsten industriellen Großunternehmen im Freistaat, die Marke weltweit Sinnbild für deutsche Qualität. Die RETRO CLASSICS® STUTTGART 2019 widmet BMW erstmals eine eigene Halle (Halle 4). Neben Präsentationen von Clubs und Premium-Händlern dürfen sich die Besucher dort auf zwei hochinteressante Sonderschauen freuen.

Weiterlesen ...

MainKinzigGas fördert Kinderhospizdienste

Weiterlesen: Foto © Main Kinzig Gas

(Main Kinzig Kreis/pm) - Der heimische Energiedienstleister MainKinzigGas hat 2018 auf Weihnachtsgeschenke an Kunden und Partner verzichtet und stattdessen diejenigen bedacht, die es tatsächlich benötigen. Ende Dezember überreichte das Unternehmen eine Spende an den Malteser Kinderhospiz- und Familienbegleitdienst Main-Kinzig-Fulda und LaLeLu e.V., einen Verein, der sich ebenfalls um Familien mit unheilbar kranken oder verstorbenen Kindern kümmert.

Weiterlesen ...

Neue Klangerlebnisse und alte Adventslieder

Weiterlesen: Foto © privat

(Niederdorfelden/pm) -  Die letzten Musikschulkonzerte eines Jahres finden traditionell in Kirchen statt. So auch das „… nicht nur Weihnachtliches“ überschriebene Konzert in der evangelischen Kirche Niederdorfelden, das neue Klangerlebnisse und alte Lieder zur Weihnacht brachte. Etwa 40 Musikerinnen und Musiker hatten sich zusammengefunden, um im hektischen Vorweihnachtstrubel mit einem abwechslungsreichen und niveauvollen Programm einen Kontrapunkt zu setzen.

Weiterlesen ...

Die Rettungshundestaffel Main-Kinzig sagt Danke

Weiterlesen: Foto © privat

Diesjähriges Adventssammeln erneut mit großer Akzeptanz

(Main Kinzig Kreis/pm) - Auch in diesem Jahr hat die Rettungshundestaffel Main-Kinzig an vier Advents- Samstagen an verschiedenen Standorten Spenden gesammelt, um die teils hohen Ausgaben, die die Mitglieder tragen müssen, etwas abzufangen. Erstmals war sie am ersten Adventssamstag am Globus Wächtersbach vertreten. „Die Akzeptanz der Bevölkerung unserer Arbeit gegenüber beeindruckt und freut mich immer wieder“, meinte Angelika Simon, erste Vorsitzende der Staffel, die am Vormittag als erste dort war.

Weiterlesen ...

Weihnachtliche Klänge beim SKV Büdesheim

Weiterlesen: Blasorchester Büdesheim zu Beginn des Konzertes.Foto © privat

(Büdesheim/pm) - Die Samstage vor Weihnachten sind für das Blasorchester Büdesheim feste Auftrittstermine im musikalischen Jahr. Drei Tage vor Heiligabend erklangen weihnachtliche Lieder zwischen den festlich geschmückten Buden des SKV-Weihnachtsmarktes. Am Abend vor dem zweiten Advent fanden sich zahlreiche Stars der Musikwelt auf der Bühne der SKV-Turnhalle ein. Zwar nicht persönlich, sondern als vielfältige Melodien, mit denen das Orchester einen weiten Querschnitt durch das Repertoire der Blasmusik bot. Der italienische Marsch ‚Alessandra‘ eröffnete das Konzert, zu dem mehr als 150 Zuhörer den Weg in den weihnachtlich geschmückten Saal gefunden hatten.

Weiterlesen ...

Einladung zur Bürgerversammlungen

Weiterlesen ...

(Neuberg/pm) - Nachdem im vergangenen Oktober die „Machbarkeitsstudie zur Schaffung einer zukunftsfähigen Verwaltungs- und Kommunalstruktur zwischen der Stadt Erlensee und der Gemeinde Neuberg“ vorgestellt wurde, kommt nun die Zeit der ausführlichen Bewertung des Ergebnisses. Im Ergebnis empfiehlt die Studie klar, dass Neuberg und Erlensee sich zu einer neuen Stadt vereinen sollten, um für die Zukunft bestmöglich gerüstet zu sein.

Weiterlesen ...

Pelletlanger geriet in Brand

Weiterlesen ...

(Neuberg/pm) -  Bei dem Brand eines Holzpelletlagers am Ortsrand von Ravolzhausen ist am frühen Mittwochmorgen (02.01.), gegen 3 Uhr, ein Schaden von rund 25.000 Euro entstanden. Nach einer ersten Einschätzung der Polizei könnte als Ursache ein technischer Defekt an der Anlage in Frage kommen. Genaueres will die Kripo Hanau in den nächsten Tagen herausfinden. Die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr brachten mehrere Pferde in Sicherheit; Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Bei der Brandbekämpfung waren die Feuerwehren aus Neuberg, Erlensee und Langenselbold im Einsatz. SPH/0003183/2019

MainKinzigGas-Raustauschwochen

Weiterlesen: Foto © Gasversorgung Main-Kinzig GmbH

Heizungsmodernisierungsaktion auch 2018 erfolgreich

(Main Kinzig Kreis/pm) - Bereits zum zweiten Mal beteiligte sich MainKinzigGas an den „Raustauschwochen“, einer Heizungsmodernisierungsaktion von Zukunft ERDGAS und dem Landesverband der Energie- und Wasserwirtschaft Hessen/Rheinland-Pfalz. „Wir sind mit der Beteiligung wieder sehr zufrieden“, so MainKinzigGas-Berater Andreas Bräuning. „Über 160 alte Anlagen haben wir innerhalb der diesjährigen Aktion gegen moderne Gasheizungen ausgetauscht – eine Bilanz, von der unser Klima profitiert.“

Weiterlesen ...