Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

40 Tage lang auf Kunststoff verzichten

Grüne Kreistagsfraktion ruft zum Plastikfasten auf / Eigenes Konsumverhalten überdenken

(pm) - Alkohol, Zigaretten oder Süßigkeiten: Zu Beginn der Fastenzeit nehmen sich die Menschen immer die „üblichen Verdächtigen“ vor, auf die sie 40 Tage lang verzichten wollen. Zusätzlich zu diesen gesundheitlich sicherlich guten Entscheidungen gibt es aber auch eine ungewöhnlichere Alternative, mit der man nicht nur etwas für sich selbst, sondern auch für andere tut: Plastikfasten. Zu diesem ruft jetzt die Kreistagsfraktion der Grünen Main-Kinzig auf.

Weiterlesen ...

Vortrag „Artgerechte Hundeernährung“

Weiterlesen: Foto © SV OG Großauheim

(Großauheim/pm)  - Die richtige Hundeernährung ist einer der wichtigsten Bestandteile zur Gesunderhaltung und Vitalität des Vierbeiners. Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau bietet dazu einen Vortrag mit dem Schwerpunkt "Artgerechte Ernährung im mineralischen Gleichgewicht und gesunde Kräuter aus der Natur" an. Alle Hundebesitzer und Interessenten an diesem besonderen Thema der Hundeernährung sind willkommen. „Sie glauben an die Urkräfte der Natur? Sie interessieren sich für natürliche Wege? Sie wissen, wie wichtig Spurenelemente und Mineralien sind?

Weiterlesen ...

Bosch Hockenheim Historic – Das Jim Clark Revival

Weiterlesen: Foto © Hockenheimring GmbH

Historischen Rennsport genießen – aus allen Klassen und Epochen 

(Hockenheimring/pm) - Von 26. bis 28. April bieten mehr als ein Dutzend verschiedene Serien die ganze Bandbreite historischen Rennsports • Das vielfältige Rahmenprogramm würzt ein tolles Erlebniswochenende für Jung und Alt • Der Zugang zu Fahrerlager/Boxen ist für alle Besucher frei – bei moderaten Eintrittspreisen Spaß und Spannung – für Liebhaber historischer Rennfahrzeuge und solche, die es werden wollen: Das bietet die Veranstaltung „Bosch Hockenheim Historic – Das Jim Clark Revival“.

Weiterlesen ...

Bastian Bielendorfer

Weiterlesen: Foto © Hajo Drees

(Frankfurt/pm) - Perücken aufziehen, in Rollen schlüpfen oder Witze erzählen braucht BastianBielendorfer nicht, denn sein Programm ist „Lustig, aber wahr!“ Nach seinem ersten Soloprogramm „Das Leben ist kein Pausenhof“, mit dem erbundesweit zehntausenden Zuschauern Lachtränen in die Augen trieb, kehrtBielendorfer nun mit seinem zweiten Programm „Lustig, aber wahr!“, das dieSchraube des privaten Wahnsinns noch einen Tacken weiterdreht, zurück. Denn woandere Komiker nur Witze machen, bohrt Bielendorfer tief im eigenen Leben alskinderloser Mopsbesitzer Mitte 30, der das einzige studiert hat, was man in seinerFamilie noch mehr braucht als Lehramt:

Weiterlesen ...

Erfolgreicher Start beim Jugendtheater der Nidder-Bühne

Weiterlesen: Foto © privat

(pm) - Nach nur wenigen Treffen gibt es mittlerweile einen harten Kern von 10 – 15 Jugendlichen, die sich zu einer eigenen Theatergruppe innerhalb der Nidder-Bühne formiert hat. Und auch ein erstes großes Stück, das demnächst zur Aufführung kommen soll, ist schon gefunden. Natürlich liegt erst noch viel Arbeit vor den spielbegeisterten Jugendlichen, die unter der Leitung von Yvonne Heimann nicht nur ihre Rollen lernen und spielen, sondern auch miterleben, was alles dazu gehört, bis man sein Stück auf der Bühne präsentieren kann.

Weiterlesen ...

Seligenstädter Klosterkonzerte

Weiterlesen: Aris Quartett. Foto © Simona Bednarek

Aris Quartett und Thorsten Johanns bei den Klosterkonzerten

(Seligenstadt/pm) -Es wird zu den zu den jungen Himmelsstürmern im Konzertgeschehen gezählt, das Aris Quartett. Seit Anna Katharina Wildermuth (Violine), Noémi Zipperling (Violine), Caspar Vinzens (Viola) und Lukas Sieber (Violoncello) 2014 im Jungen Podium bei den Klosterkonzerten zu Gast waren, haben sie eine atemberaubende Entwicklung genommen, mit 1. Preisen bei internationalen Wettbewerben.

Weiterlesen ...

MainKinzigGas überzeugt in Ausschreibungen

Weiterlesen ...

Kommunen aus Main-Kinzig- und Hochtaunuskreis profitieren von sicherer Erdgasversorgung

(Main Kinizg Kreis/pm) - Sechs Kommunen des Main-Kinzig-Kreises schrieben im Jahr 2018 ihre Strom- und Gasversorgung für den Zeitraum 01.01.2019 bis 31.12.2022 europaweit aus. Der heimische Energiedienstleister MainKinzigGas konnte sich mit seinem Angebot für den Gasbereich bei allen Ausschreibungen durchsetzen. Konkret geht es um die Städte und Gemeinden Gelnhausen, Bruchköbel, Gründau, Langenselbold, Linsengericht und Niederdorfelden.

Weiterlesen ...

Volksbühne Maintal spielt Beziehungskomödie

Weiterlesen: Szenenfoto. Foto © Alvise Predieri

"Trennung frei Haus" von Tristan Petitgirard

(Maintal/pm) - Man kann mit allem Geld verdienen, sogar mit "Schluss machen"! Pauline staunt nicht schlecht, als Eric mit einem Strauß Rosen vor ihrer Tür steht - sieben Jahre, nachdem sie ihn bei Nacht und Nebel verlassen hatte. Eric ist Gründer, Inhaber und einziger Mitarbeiter der Agentur Trennung frei Haus: Für anonyme Kunden, die ihrer Partner überdrüssig sind, übernimmt er das unangenehme Geschäft des Schlussmachens. Mit einem solchen Auftrag steht er also jetzt unvermutet der Liebe seines Lebens gegenüber, doch Hyppolite, Paulines aktueller Lover, hat sich das mit der Trennung kurzfristig anders überlegt und erscheint kurze Zeit später ebenfalls bei Pauline.

Weiterlesen ...

Altweiberfrühling „uff hessisch“

Weiterlesen: Foto © Wolfgang Klauke

Der Theaterclub Elmar präsentiert die Kultkomödie um vier betagte Damen und jede Menge Dessous am 24. März im Capitol Offenbach 

(Offenbach/pm) - „Für große Träume ist es nie zu spät!“ Das zeigen auch die betagten Damen in der Kultkomödie von Stefan Vogel nach dem Drehbuch des Films „Die Herbstzeitlosen" von Sabine Pochhammer & Bettina Oberli. Der Offenbacher Theaterclub Elmar e.V. führt das turbulente Bühnenstück am 24. März 2019 um 14 und 18 Uhr im Capitol Theater Offenbach auf – und zwar „uff hessisch“. Karten ab 10 Euro (inkl. RMV KombiTicket) gibt es im Vorverkauf beim Theaterclub Elmar unter der Telefonnummer 0176 52 54 56 14 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie im OF- InfoCenter (Salzgässchen 1, zzgl. Vorverkaufsgebühr).

Weiterlesen ...

Caritas-Verband: Kostenlose juristische Kurzberatung

(Langenselbold/pm) -  Aufgrund der starken Nachfrage der juristischen Kurzberatung in Trägerschaft des Caritas-Verbandes für den Main-Kinzig-Kreis wird das Beratungsangebot zukünftig um eine Stunde ergänzt. Die nächste juristische Kurzberatung findet am Mittwoch, den 13. März 2019 bereits von 14-18 Uhr statt. Wie an jedem 2. Mittwoch im Monat können im Weißen Saal des Langenselbolder Schlosses unentgeltliche juristische Beratungshilfen in Anspruch genommen werden. Insbesondere die Rechtsgebiete Sozialrecht, Familienrecht, Arbeitsrecht, Insolvenzrecht und Erbrecht werden bearbeitet (andere Rechtsgebiete auf Anfrage).

Weiterlesen ...