Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Büdinger Nachtwächter

Weiterlesen: Foto © privat

(Büdingen/pm) - „Hört Ihr Leut und lasst Euch sagen…“ Büdingens Nachtwächter lädt alle Interessierten ein, ihn auf seiner Stammrunde durch die mittelalterliche Stadt am Freitag, den 16. November oder Samstag den 24. November ab 18 Uhr zu begleiten. Mit Laterne und Hellebarde ausgestattet, führt der Nachtwächter circa anderthalb Stunden durch die winkligen Gassen Büdingens. Seinerzeit bewachte er die braven Bürger, schickte Nachtschwärmer nach Hause, achtete darauf, dass keine Feuer ausbrachen und zeigte die Zeit durch stündliches Blasen in sein Horn an.

Weiterlesen ...

Büdingen im Lichterglanz

Weiterlesen: Foto © Büdinger Tourismus und Marketing GmbH

(Büdingen/pm) - In wenigen Wochen beginnt mit dem Advent eine der schönsten Zeiten des Jahres. Besonders stimmungsvoll läuten wir in Büdingen die Weihnachtszeit mit dem Anschalten der Weihnachtsbeleuchtung ein.  Am Montag, den 26. November 2018 ist es so weit:  Ab 17 Uhr beginnt das adventliche Fest, erstmalig „Auf dem Damm“ in der Altstadt. Lichterglanz, Musik und kulinarische Angebote sorgen für eine einzigartige Atmosphäre. Pünktlich um 19 Uhr wird die Büdinger Weihnachtsbeleuchtung durch Sabine und Reiner Marhenke eingeschaltet. Die gesamte Altstadt und Vorstadt bis hin zur Bahnhofsstraße werden durch hunderttausende kleiner und großer Lichter illuminiert und erstrahlen im weihnachtlichen Lichterglanz.

Weiterlesen ...

Traditioneller Martinsumzug des Volkschores Rüdigheim

Weiterlesen ...

(Rüdigheim/pm) - Der tolle Sommer 2018 ist vorüber und auch der goldene Oktober neigt sich dem Ende entgegen. Und dann stehen sie uns allen wieder bevor, die dunklen und nassen Tage im November. Deshalb ist es schön, ein wenig Licht in die trüben Stunden zu bringen. Und was könnte da friedvoller und harmonischer wirken, als der Schein einer Laterne? Daher lädt der Volkschor Rüdigheim auch in diesem Jahr wieder herzlich zum traditionellen Martinsumzug am Freitag, den 16.11.2018 auf das Vereinsgelände hinter dem Bürgerhaus ein.

Weiterlesen ...

HP Deutschland unterstützt die Rettungshundestaffel

Weiterlesen: Foto © privat

(Main-Kinzig-Kreis/pm) - Kürzlich überreichte die HP Deutschland GmbH der BRH Rettungshundestaffel Main-Kinzig e.V. (RHSMK) eine Geldspende in Höhe von 700 Euro. “Für HP spielt soziales Engagement eine wichtige Rolle. Daher unterstützt das Unternehmen gerne Mitarbeiter, die Menschen in Not helfen. Eine nahe stehende Person zu vermissen, kann jeden von uns treffen. Sei es die Großeltern, die unter Demenz leiden und sich verirren, oder aber unsere Kinder, die sich beim Spielen im Wald verlaufen. Deshalb freuen wir uns, die BRH Rettungshundestaffel Main-Kinzig e.V. mit dieser Spende unterstützen zu können“, so Norbert Höpfner, Geschäftsstellenleiter Eschborn der HP Deutschland GmbH.

Weiterlesen ...

Vogelschau

Weiterlesen ...

(Niederdorfelden/pm) - Der Vogelzucht- und Schutzverein Niederdorfelden 1978 veranstaltet am Wochenende 17.11.2018 sowie 18.11.2018 seine diesjährige 40. Jubiläums-Vogelschau mit angeschlossener Vereinsmeisterschaft seiner Vereinsmitglieder im Bürgerhaus, 61138 Niederdorfelden, Burgstraße 3. Es wird eine große Auswahl von Vögeln zu sehen sein, unter anderem Kanarienvögel in verschiedenen Farben und Formen, Exoten, Sittiche und Papageien, insgesamt ca. 350 bis 400 Vögel. Auch in diesem Jahr findet eine Verkaufsbörse der Vereinsmitglieder statt.

Weiterlesen ...

Zeitumstellung und Herbst: Risiko Wildunfall droht!

Weiterlesen ...

(Main Kinzig Kreis/pm) - Alle zweieinhalb Minuten passiert ein Wildunfall in Deutschland. Nasses Herbstwetter und die Zeitumstellung erhöhen das Risiko in den kommenden Wochen. Der Berufsverkehr fällt in die Morgendämmerung, besondere Aufmerksamkeit ist geboten – Informationen vom Hanauer Jagdklub. Am vorletzten Sonntag begann die Winterzeit und die Menschen können eine Stunde länger schlafen. Wildtiere allerdings orientieren sich am Tageslicht und kennen diesen Wechsel nicht: Während sie Vortags die Fahrbahn noch gefahrenlos überqueren konnten, braust nach der Zeitumstellung plötzlich der Berufsverkehr über die Straße. Die Morgenstunden werden so zur Falle für Tier und Mensch.

Weiterlesen ...

Maite Kelly

Weiterlesen: Maite Kelly – Die Liebe siegt sowieso. Fotocredit: Edith Held

Die Liebe siegt sowieso - die neue Show - Live 2019

(Frankfurt/pm) - TROMMELWIRBEL! - Maite Kelly ist nicht mehr zu bremsen. Erneut geht Sie auf kreative Überholspur und erfreut ihre Fans seit 12.10.2018 mit ihrem zweiten Album „Die Liebe siegt sowieso“. Eine neue Tournee im Frühjahr 2019 führt diese Ausnahmekünstlerin durch ganz Deutschland und nach Österreich. Der Reihe nach. Rückblick Herbst 2018: Ihre erste Solotournee „Die wunderbare Welt der Maite Kelly“ wurde euphorisch gefeiert und musste um gleich zwei weitere Zusatztourneen verlängert werden. Maite Kelly schaffte es, mit ihrer warmherzigen Ausstrahlung und ihrer Vielseitigkeit alle in ihren Bann zu ziehen.

Weiterlesen ...

Abbamania

Weiterlesen: Ulf Andersson mit Band. Foto: Herbert Schulze

Die größte ABBA-TRIBUTE-SHOW der Welt

(Frankfurt/pm) - Sie haben innerhalb von zehn Jahren Musikgeschichte geschrieben. Hits wie „Waterloo“, „Mamma Mia“ und „Dancing Queen“ verbinden ganze Generationen. Mit Glitzer, Plateauschuhen und zeitlosen, unvergesslichen Melodien wurden sie weltweit zu Pop- Legenden. Deutschland ist erneut im ABBA-Fieber! ABBAMANIA THE SHOW kehrt 2019 endlich wieder zurück und nimmt die Zuschauer auf ihrer GOLD TOUR mit auf eine Zeitreise in die schillernde Pop-Ära der 70er Jahre. Das erste Warm-Up für ABBA-Fans kommt schon dieses Jahr: Im Juli wird der zweite Teil des Film-Welterfolgs auf den deutschen Kino-Leinwänden zu sehen sein: Im Film „Mamma Mia 2 – Here we go again“ singt neuerdings auch Pop-Diva Cher die legendären ABBA-Hits.

Weiterlesen ...

Bäume und Sträucher im Winter

Weiterlesen: Foto © Naturpark Hessischer Spessart

(pm) - Ab Herbst, wenn Bäume und Sträucher kein Laub mehr tragen, ist es nicht einfach, sie voneinander zu unterscheiden. Wie kann ich Verwechslungen vermeiden? Gibt es Laubbäume mit Zapfen und Nadelbäume mit essbaren Beeren? Bei einer spannenden Exkursion am Sonntag, 18. November zeigt Naturparkführer Jockel Fahlteich anhand anschaulicher Demonstrationen, wie man blattlose Bäume und Sträucher erkennen und bestimmen kann. Die Veranstaltung dauert zweieinhalb Stunden. Mitzubringen sind Lupe und Fernglas.

Weiterlesen ...

Lions Club Main Kinzig Interkontinental

Weiterlesen: Besuch in Istanbul: Mitglieder des Lions Club Main-Kinzig Interkontinental und des Rotary Club Istanbul Bosporus.  Foto © privat

Partnerschaft mit Rotary Club Istanbul Bosporus beschlossen

(Main Kinzig Kreis/pm) - Auf den ersten Blick mehr als ungewöhnlich, dass ein Lions Club eine Partnerschaft mit einem Rotary Club beschließt. Und dann ist es auch noch ein Rotary Club aus Istanbul, dem wirtschaftlichen Zentrum der Türkei. Auf der politischen Ebene herrscht eher Eiszeit zwischen Deutschland und der Türkei, doch dafür, dass sich der Lions Club Main Kinzig Interkontinental jetzt mit dem türkischen Rotary Club Istanbul Bosporus verpartnert, gibt es gute Gründe.

Weiterlesen ...