Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Lions Club Bruchköbel sagt „Danke“

Weiterlesen: Foto © privat

(Bruchköbel/pm)  - Der Lions Club Bruchköbel war auch dieses Jahr wieder mit seinem Verkaufsstand am Weihnachtsmarkt vertreten. Neben leckerem Glühwein weiß und rot, heißen Äppler und Weihnachtspunsch alkoholfrei wurde besonders gerne der Glögg nachgefragt. Dies ist ein Glühwein nach original schwedischem Rezept mit Mandelstiften, Rosinen, Feigen und weiteren wohlschmeckenden Zutaten.

Weiterlesen ...

Busfahrt zum Weihnachtsmarkt Straßburg

(pm) - Die EU – Kanton Rhein Main e.V. bietet Mitfahrt im Reisebus am 13.12.2018 zum Weihnachtsmarkt in Straßburg an. Auch ohne Mitgliedschaft sind Gäste herzlich willkommen. Abfahrt 07.20 Uhr in Klein – Auheim. Rückkehr geg, 21.00 Uhr. Preis pro Person 28.- Euro. Anmeldungen unter 06181-969300 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weihnachtsmarkt Oberissigheim

Weiterlesen: Foto © J. Foisinger

(Oberissigheim/pm) -Am dritten Adventswochenende erstrahlt der Ortskern von Oberissigheim wieder im weihnachtlichen Glanz. Am Samstag, 15., und Sonntag, 16. Dezember, findet der mittlerweile 21. Weihnachtsmarkt im Bruchköbeler Stadtteil statt. Beteiligt sind einmal mehr die Fußballer der Eintracht Oberissigheim, die Keweler Eisbären, die Freiwillige Feuerwehr Oberissigheim, die Katharina-von-Bora-Schule und der Verein Eltern-Kind-Sozial. Zu den stimmungsvoll dekorierten Verkaufshütten auf der Langstraße im Bereich der Kirche gesellt sich auch ein Hobbykünstlermarkt im Gemeindehaus.

Weiterlesen ...

Neues Projekt der Heinrich-Böll-Schule

Weiterlesen: Vorstand des Fördervereins mit Fr. Drebes und Fly. Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Der Förderverein der Heinrich-Böll-Schule in Bruchköbel ist auf den Hund gekommen ! Seit Gründung des Fördervereins der Heinrich-Böll-Schule hat er so manches Projekt an, in und um die Schule gefördert wie z.B. die Erneuerung des Musikfachbereiches mit Musikinstrumenten, Investitionen in die Digitalisierung der Schule aber auch so einfache Dinge wie Bücher oder die Unterstützung von Großveranstaltung wie die 50-Jahre-Feiern und, und, und! Alles war dabei und es gab bisher wenig, was nicht unterstütz wurde! Nun ist aber die Liste der Unterstützenden seit Beginn des Jahres 2018 um einen ganz besonderen „Lehrer und Pädagogen“ reicher, so Heinrich Klos 1. Vorsitzender des Fördervereins.

Weiterlesen ...

Weihnachtsgrillen mit dem Posaunenchor Bruchköbel

Weiterlesen: Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Am 3.12.2018 gingen die Adventsfeierlichkeiten im AWO Sozialzentrum in die nächste Runde. Im Foyer der Einrichtung verbrachten die Bewohner*innen einen gemütlichen und geselligen Adventsabend. Für die musikalische Begleitung sorgte der Posaunenchor Bruchköbel, der ein regelmäßiger und allseits beliebter Gast in der Einrichtung ist. Bei selbstgemachtem Glühwein und alkoholfreiem Punsch genossen die Bewohner*innen die besinnliche Stimmung.

Weiterlesen ...

Scheckübergabe für einen guten Zweck

Weiterlesen: Foto © Bruno Neumann

(Bruchköbel/pm) - Anlässlich des Jubiläumsjahres zum 150-jährgen Bestehen des Sportvereins SG Bruchköbel hat die Handball-Abteilung am 2. Oktober 2018 ein Benefizspiel gegen den Zweitligisten und mehrfachen Deutschen Handballmeister und Europapokalsieger TV Großwallstadt ausgerichtet. Bei diesem Handball-Leckerbissen konnte die SGB überraschend als Sieger gegen den klaren Favoriten aus Unterfranken vom Feld gehen. Wichtiger war jedoch, dass bei diesem Jubiläumsspiel Einnahmen von 626,50 Euro erzielt wurden.

Weiterlesen ...

Wasser in Gebäude

Weiterlesen ...

(Bruchköbel/pm) - Die Niederschlagsmengen waren wohl etwas zu viel für das derzeit leerstehende Rathaus. am 03.12., um 21:36 Uhr hatte eine Passantin die Feuerwehr darüber informiert, dass Wasser aus dem Gebäude laufen würde. Schnell konnte auch der Grund von der Feuerwehr gefunden werden. Das Dach des ausgedienten Rathauses ist inzwischen undicht und das Regenwasser läuft über den alten Sitzungssaal der Stadtverordneten durch das Gebäude. „Wir machen hier allerdings nichts mehr. Das Gebäude ist für den Abriss vorgesehen, hier muss jetzt niemand mehr Kraft und Zeit hineinstecken. Hier gibt es nichts mehr zu retten“, sagte der Einsatzleiter.

Adventsbasteln in der Brückenschule

Weiterlesen: Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Rund 120 Kinder der Brückenschule in Bruchköbel-Rossdorf bastelten an zwei Nachmittagen Ende November Sterne aus Pappe und Heu sowie Engel und Weihnachtsmänner aus Holzscheiten. Mit viel Freude und Geschick werkelten die Kinder an ihren Arbeiten. Der Vorstand des Fördervereins der Brückenschule plante und finanzierte auch in diesem Jahr den schönen Bastelnachmittag in der Schule.

Weiterlesen ...

Adventszauber in der Altstadt

Weiterlesen: Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Historische Handwerker, ausgewähltes Kunsthandwerk, regionale Köstlichkeiten und liebevolle Kleinigkeiten: Tausende Besucher haben am ersten Adventswochenende, trotz teils regnerischen Wetters, den romantischen 42. Bruchköbeler Weihnachtsmarkt besucht. Landrat Thorsten Stolz, Bürgermeister Günter Maibach, Tamás Endre Baksai, Bürgermeister der Partnerstadt Harkany (Ungarn)

Weiterlesen ...

Stimmungsvoller Auftakt in den Advent

Weiterlesen: Foto © privat

(Bruchköbel/pm)- Am Samstag, den 1.12.2018 wurde es im AWO Sozialzentrum weihnachtlich: Der Männerchor Concordia Roßdorf läutete mit einem Konzert im Foyer der Einrichtung feierlich den Beginn der Adventszeit ein. Schon lange Zeit ist dies eine Tradition, die bei den Bewohnern*innen der Einrichtung alljährlich auf viel Zuspruch und Begeisterung trifft. Hierzu trägt neben der herausragenden stimmlichen Leistung des Männerchors auch dessen vielfältiges Repertoire bei. Von Kumbaya My Lord bis Stille Nacht waren sämtliche Musikrichtungen vertreten und bildeten ein Potpourri, bei dem für jeden Geschmack etwas passendes dabei war. In heiterer Atmosphäre lauschten und sangen die Bewohner*innen mit beim Auftakt der Adventsfeierlichkeiten in der Einrichtung, die nur eine von vielen vorweihnachtlichen Veranstaltungen darstellte. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Nikolausfeier mit Kaffee und Kuchen, ein hauseigener Weihnachtsmarkt und ein festlicher Gala-Abend.