Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Foto © Stadt Bruchköbel

(Bruchköbel/pm) - Beruflicher Erfolg hängt nicht allein von unserer Leistung ab. Ob angestellt oder selbständig – der persönliche Bekanntheitsgrad in starken Netzwerken ist einer der entscheidendsten Faktoren. Jobs, Projekte und Aufträge werden häufig an Personen vergeben, die man kennt und denen man vertraut. Um Frauen zusammenzubringen und bei der Bildung von Netzwerken zu unterstützen lädt das Frauenreferat zu einem gemeinsamen Nachmittag, am Donnerstag, 24.01.2019, von 17:00 bis 19:00 Uhr, in die Kindertagesstätte Wirbelwind, Fritz-Schubert-Ring 8, 63486 Bruchköbel ein.

Ihre Anmeldung richten Sie bitte bis zum 11.01.2019 an die Stadt Bruchköbel, Frauenreferat, Innerer Ring 1, 63486 Bruchköbel, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Sie sind an einem Netzwerktreffen interessiert, können aber am 24.01.2019 nicht. Dann melden Sie sich bei uns.