Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Jubiläums-Trikot wandert ins Jackett

(Frankfurt/pm) - Torwart-Legende Uli Stein spielte als Torwart von 1978 bis 1997 insgesamt 512-mal in der Bundesliga, 133-mal in der 2. Bundesliga sowie 57-mal in verschiedenen Europapokalwettbewerben. Mit 645 Einsätzen in den zwei oberen Spielklassen ist er damit der Akteur mit den meisten Einsätzen im deutschen Profifußball. Stein spielte für den HSV, Eintracht Frankfurt und für Arminia Bielefeld. Die Ostwestfalen machten dem ehemaligen National-Torhüter zu seinem 500. Bundesligaspiel ein besonderes Geschenk. Uli erhielt das Torwart-Trikot mit der Nummer 500 und seinem Namen. Ein Novum im Deutschen Fußball und eine Würdigung für seine Verdienste.

Dieses Trikot soll immer etwas Besonderes bleiben dachten sich PR-Fachmann Sven Müller und Maßschneider Stephan Görner und fragten Uli Stein, ob er sich das Jubiläums-Trikot in seinem Jackett als Innenfutter vorstellen könne. Eine tolle Idee fand auch Stein, der damit nicht nur in den Fußballstadien top gekleidet ist, sondern das Jackett auf Veranstaltungen, bei geschäftlichen Anlässen oder nach einer Golfrunde tragen kann.

Der ehemalige Nationaltorhüter reiht sich ein in eine Vielzahl von prominenten Persönlichkeiten, die das Trikot-Jackett schon bestellt haben. Jürgen Klopp, Eintracht-Präsident Peter Fischer, Schauspieler Mark Keller, Focus-Herausgeber Helmut Markwort sowie der brasilianische Nationalspieler Roberto Firminho tragen ebenfalls den feinen Zwirn und als Innenfutter deren Lieblingsclub oder das eigene Trikot. Und dabei spielt es keine Rolle, welches Vereinstrikot als Innenfutter in ein Sakko eingenäht wird. „Wir können alle Sportarten. Football, Eishockey oder Polo und auch Frauen haben die Möglichkeit in einem Blazer den Lieblingsclub direkt am Körper zu tragen“, so Görner.

Die Sakkos und Blazer gibt es in verschiedenen Farben und Schnitten. Die Modelle „Drei Freunde“, „Classico“, und „Champion“ zeichnen sich durch nachhaltige Verarbeitung, edle Wollstoffe und feinstes Tuch aus. Die Kosten für die Trikot-Jacketts liegen zwischen 299 und 449 Euro. Die Bestellung erfolgt übers Internet unter www.trikot-jackett.de.

Weitere Information:

Stephan Görner und Sven Müller GbR, Gärtnerweg 31, 60322 Frankfurt, Ansprechpartner: Sven Müller Mobil: 0049-172-6729362, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.trikot-jackett.de