Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Banner mit Weihnachtsferien 2015. vom 21.12,2015 bis einschl. 8.01.2016 

…vom 22.12.2017 bis einschließlich 12.01.2018.

Ab dem 13.01.2018 sind wir wieder für Sie da. 

Pokalsieg und Gewinn der Herbstmeisterschaft

Weiterlesen: Bild der Sieger

(Roßdorf/Tischtennis/pm) - "Glanzvolle Roßdorfer Erfolge zum Ende der Herbstserie !" Der TV Roßdorf meldet zum Ende der Herbstserie zwei glanzvolle Erfolge im Tischtennis. Am vergangenen Wochenende triumphierte der TV Roßdorf in der Kreisliga mit dem Sieg im Endturnier zum Kreispokal . Im Halbfinale wurde der TV Windecken mit 4:1 und im Endspiel auch der TTC Schöneck mit 4:1 geschlagen. Damit realisierten die Spieler Johannes Maisch, Richard Preiser und Reinhold Maisch einen der größten Erfolge der letzten Jahre. Ein geradezu sensationeller Erfolg auch der Gewinn der Herbstmeisterschaft der Damenmannschaft des TV Roßdorf in der Bezirksliga.

Weiterlesen ...

Nikolaus besucht die TSGE Kids

Weiterlesen: Nikolaus besucht die TSGE Kids

(Erlensee/Turnen/pm) - Auch wenn er sich etwas im Tag vertan hat, so sorgte der Nikolaus dennoch für strahlende und erstaunte Gesichter bei den Kids der TSGE im Kinderturnen. Mit tatkräftiger Unterstützung der jüngsten Turnerin wurden die letzten Nikolausgeschenke an die Kinder verteilt, die sogar spontan ein kleines Gedicht parat hatten. Der Übungsleiter Jörg Müller wünscht den kleinen Turnern und allen anderen eine schöne Adventszeit und Frohe Weihnachten. www.tsge.de

Last-Minute-Sieg und Niederlage für Bruchköbeler Handballer

Weiterlesen: Claudia Schilling

(Bruchköbel/Handball/pm) - Einen versöhnlichen Jahresabschluss bescherten die 1. Damen am 2. Advent ihren Anhängern und sich selbst mit dem 25:24-Auswärtssieg bei der TGS Walldorf. Im letzten Versuch von vier aufeinander folgenden Auswärtsspielen klappte es endlich und das Team von Trainer Wagner konnte in einem aufregenden Spiel dem Bruchköbeler Angstgegner die erste Heimniederlage der Saison beibringen. Während man in Halbzeit eins ein gutes Handballspiel sah, wurde es nach der Pause eine eher zerfahrene Partie mit vielen Zeitstrafen und Strafwürfen.

Weiterlesen ...

Windecken 2 sichert sich die Meisterschaft

Weiterlesen: Schützenclub Windecken

(Windecken/pm) - Die Luftgewehrschützen der 2. Mannschaft des SC 1906 Windecken sichern sich den Meistertitel in der Regionalliga. Im Auswärtskampf in Rückingen liessen die Schützen um ihren Mannschaftsführer Michael Anzinger nichts anbrennen und holten einen souveränen Auswärtssieg. Herraussragende Einzelleistung erzielte Ludmila Alsleben mit 391 Ringen. Ihr folgten Michael Anzinger mit 380 Ringen, Jürgen Mayer mit 376 Ringen und unser Neuzugang André Schouler schlug sich auch tapfer mit 359 Ringen. Einen herzlichen Glückwunsch an die gesamte Mannschaft die in dieser Saison mit folgenden Schützen antrat: Ludmila Alsleben, Michael Buchhold, Michael Anzinger, Jürgen Mayer, Stephan Wiesner und André Schouler.

Weiterlesen ...

Aufholjagd wird nicht belohnt

Weiterlesen: Hebeisen White Wings

(Hanau/Basketball/pm) - Es war ein Spiel der Höhen und Tiefen für die HEBEISEN WHITE WINGS Hanau. Mit den PS Karlsruhe LIONS war ein wahres Offensivbollwerk zu Gast – und diese Stärke spielten die Gäste auch aus. Zwar sah es im dritten Viertel kurzzeitig so aus, als könnten die Hanauer das Ruder noch herumreißen, am Ende gewannen jedoch die Gäste verdient mit 74:87. In den ersten Spielminuten musste Karlsruhe zunächst in die Partie finden. Gerade offensiv blieben sie über sieben Minuten lang hinter den Erwartungen zurück. Besonders von der Dreier-Linie wollten die Treffer nicht fallen. In Minute acht platze dann der Knoten. Craig Bradshaw und Alexander Reischel zeigten ihre Qualitäten und ließen ihr Team mit mehreren Treffern davonziehen.

Weiterlesen ...

Gelungener Abschluß für TV Roßdorf

Weiterlesen ...

(Roßdorf/Tischtennis/pm) - Die 1. Herren des TVR empfingen KG Wittgenborn als Favorit. Wie erwartet gewannen sie sicher mit 9:4. Neben 2 siegreichen Doppeln, waren es Richard Preiser (2), Reinhold Maisch (1), Thilo Brämer (2) und Michael Keim (2), die den Sack zumachten. Gegen den Tabellenletzten vom TV Meerholz gelang es der 3. Männermannschaft ohne jeden Satzverlust mit 9:0 zu gewinnen. Man stürmt selbst auf den 4. Platz in der 2. KKL. Grandios erneut die beiden Damenmannschaften. Die tollen 4: Monika Viel, Tabea Koch, Daniela Grund und Monika Graser deklassierten auch im letzten Vorrundenspiel ihren Gegner TV Kesselstadt mit 8:0 und bleiben Tabellenführer.

Weiterlesen ...

SV Victoria lädt ein zur Weihnachtsfeier

SV Vicotria Heldenberge

(Heldenbergen/pm) - Zum Ausklang des Jahres lädt der SV Victoria 1910 Heldenbergen alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins zu seiner Weihnachtsfeier am Samstag, 16. Dezember 2017 in die KuS-Halle, Nidderau-Heldenbergen, ein. Ab 20 Uhr erwartet die Besucher ein ausführlicher Rückblick auf das vergangene Sport- und Vereinsjahr 2017 sowie die Ehrung verdienter Vereinsmitglieder. Der Weihnachtsmann kommt für die G-, F- und E-Jugend bereits nachmittags in die Kultur- und Sporthalle. Eltern sowie Omas und Opas sind herzlich eigeladen, ihren Nachwuchs ab 16 Uhr in ungezwungener Atmosphäre zu begleiten.

Weiterlesen ...

Tischtennis-Nachwuchs besucht die Bundesliga-Elite

Weiterlesen: Tischtennis-Nachwuchs besucht die Bundesliga-Elite

(Bruchköbel/Tischtennis/pm) - Bundesliga-Tischtennis hautnah erleben. Das wollten auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Nachwuchsspieler der SGB Bruchköbel und machten sich auf den Weg, denn in einem kleinen Dorf, nicht weit von hier, wird der Sport mit dem kleinen weißen Ball ganz groß geschrieben. Fulda-Maberzell bietet bereits seit einigen Jahren Tischtennis auf allerhöchstem Niveau und versammelt regelmäßig die besten Tischtennisspieler Europas und der Welt in der eigenen Vereinshalle. So kam es auch am vergangenen Sonntag zum Aufeinandertreffen zwischen Fulda und dem traditionsverein aus Ochsenhausen in der Tischtennis-Bundesliga.

Weiterlesen ...

Sportstipendien 2018

Weiterlesen: Sparkassen-Sportstiftung Main-Kinzig

(Hanau/pm) - Die Sparkassen-Sportstiftung Main-Kinzig vergibt jedes Jahr Stipendien an talentierte Nachwuchssportlerinnen und -sportler aus dem Amateurbereich, die für einen gemeinnützigen Sportverein des Sportkreises Main-Kinzig e.V. starten. Zudem muss es sich um eine Sportart handeln, die als Fachverband im Landessportbund Hessen organisiert ist. Unterstützt werden Sportlerinnen und Sportler, die keine ausreichende materielle Unterstützung z. B. durch die Stiftung Deutsche Sporthilfe und ähnliche Einrichtungen enthalten.

Weiterlesen ...

Förderbescheide für Hanauer Sportvereine

Weiterlesen: OB Kaminsky übergibt Förderbescheide

(Hanau/pm) - Bescheide über insgesamt knapp 56.000 Euro Sportfördermittel hat Oberbürgermeister Claus Kaminsky elf Hanauer Vereinen übergeben. „Das zeigt komprimiert, wie viel wir für die Vereine dieser Stadt tun“, sagte er. Dabei hob er hervor, dass das „meiste Geld natürlich aufgewandt wird, indem wir unsere Sportanlagen kostenfrei zur Verfügung stellen“. Mehrere Vereinsvertreter würdigen dieses Engagement der Stadt. Der OB dazu: „Das hören Thomas Ritter als Leiter der Fachstelle Sport und ich natürlich gerne.“

Weiterlesen ...