Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Großer Besucherandrang zum Grillfest am 1. Mai

Grillfest am 1. Mai

(Mittelbuchen/pm) - Trotz des etwas durchwachsenen Wetters kamen sehr viele Mitglieder und zahlreiche Besucher zum Grillfest des Schießsportvereins Hubertus 1911 e.V. Mittelbuchen, um den Tag der Arbeit zu feiern. Die von der Vereinswirtin Karin Schweitzer und ihrem Team angebotenen leckeren Grillspezialitäten fanden großen Zuspruch und die am Nachmittag aufgebaute Kuchentheke mit diversen süßen Köstlichkeiten wurde besonders von den Damen in Anspruch genommen.

Weiterlesen ...

Fit in Wilhelmsbad

Laufgruppe aus Mittelbuchen

(Mittelbuchen/pm) - Es waren nur wenige hundert Meter bis zum Start: Die wohl vermutlich kürzeste Anreise zum beliebten „hr4-Walkingtag 2015“ hatten die acht Mitglieder der Nordic-Walking-Gruppe des Turnvereins 1888 e. V. Mittelbuchen. Umso begeisterter begaben sich die Turner auf die sieben beziehungsweise 14 km langen Strecken im wunderschönen Auenwald von Hanau-Wilhelmsbad.

Weiterlesen ...

1.Mai: Grillfest bei den Schützen

(Mittelbuchen/pm) – Am 1. Mai 2015 findet das Grillfest des Schießsportvereins Hubertus 1911 e.V. Mittelbuchen am Schützenhaus in der Roßdorfer Str. 19 statt. Neben kühlen Getränken, Steaks und Würstchen wird es am Nachmittag Kaffee und hausgemachten Kuchen geben. Beginn ist um 10.00 Uhr.

Weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung bei den Kaninchenzüchtern

JHV Kaninchenzuchtverein Mittelbuchen

(Mittelbuchen/pm) - Der KZV H446 Mittelbuchen lud am 28.03.15 zur JHV ein. 17 anwesende Mitglieder lauschten dem 1. Vorsitzenden G.Wolf zu als er das Jahr 2014 Revue passieren ließ. Hervorzuheben war der Grilltag mit kleiner Werbeschau, welche auch in diesem Jahr im August wieder statt finden soll. Durch Wiederwahl blieb R.Viehmann 2.Vorsitzender und H.Brettschneider Kassierer sowie Zuchtbuchführer. G.Wolf konnte an diesem Abend 3 Ehrenmitglieder ernennen. M.Viehmann - E.Karpp - F.Brust

 

Weiterlesen ...

Mini touchiert und abgehauen

(Mittelbuchen/pm) - Mit Dellen und Kratzern auf der linken Seite fand eine Frau aus Nidderau am Mittwochnachmittag ihren Mini vor. Sie hatte das Auto gegen 14.30 Uhr auf der Münzenbergstraße vor Haus Nummer 6 abgestellt. In der darauffolgenden Zeit bis 16.10 Uhr rammte dann ein anderes, möglicherweise graues Auto den weißen Wagen und verursachte gut 1.000 Euro Schaden. Der hierfür verantwortliche Fahrer machte sich allerdings davon und wird nun von der Polizei gesucht. Die Beamten bitten um Hinweise an die Wache in der Hanauer Cranachstraße, Telefon 06181 9010-0.

Weiterlesen ...

Gelungenes Osterfeuer in Mittelbuchen

Osterfeuer in Mittelbuchen Foto © privat

(Mittelbuchen/pm) - Mittelbuchens erstes Osterfeuer lockte rund 200 Besucher auf das Areal hinter der Mehrzweckhalle. Zwei Wochen lang hatte der Tennisclub, der die Idee zu dieser Veranstaltung hatte und sie auch in die Tat umsetzte, alles Brennbare zusammengetragen, um am Ostersamstag ein zünftiges Osterfeuer entzünden zu können. Das Wetter hatte wirklich bis zum Schluss alles offen gelassen, jedoch pünktlich zum Beginn der Veranstaltung verzog sich der Regen und sogar Sonnenstrahlen luden die Bürger Mittelbuchens ein, zu kommen.

Weiterlesen ...

Hallen - Flohmarkt in Mittelbuchen

(Mittelbuchen/pm) - Der Mittelbuchener Heimat- und Geschichtsverein veranstaltet am 18. April 2015 in der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr in der Mehrzweckhalle in Hanau - Mittelbuchen seinen traditionellen Frühjahrsflohmarkt. An rund 100 Verkaufsständen wird alles angeboten was das Herz begehrt. Von Nippes und Spielzeug, Geschirr und Porzellan, über Geschenkartikel bis hin zu Bekleidungsstücken und vielen anderen Gelegenheiten. Kriegsspielzeug und Neuwaren dürfen nicht angeboten werden.

Weiterlesen ...

Erstes Osterfeuer in Mittelbuchen

(Mittelbuchen/pm) -  Mittelbuchen feiert sein erstes Osterfeuer. Am Ostersamstag, dem 4. April, ab 18 Uhr geht es los. Organisiert von engagierten Mitgliedern des Tennisclubs Mittelbuchen steigen die Flammen unter Aufsicht der Freiwilligen Feuerwehr Mittelbuchen auf dem Parkplatz "Zur Breulwiese" hinter der Mehrzweckhalle in den Abendhimmel. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Die Organisation freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen der Bürgerinnen und Bürger nicht nur aus Mittelbuchen, sondern gerne auch aus der direkten Nachbarschaft.

Weiterlesen ...

Theaterstück „Räuberhände“ Maintal-Wachenbuchen

(Wachenbuchen/pm) - Die Draufgänger inszenieren ein Stück über Freundschaft und Zerbrechlichkeit Maintal, endlich… noch einmal zeigen die Draufgänger aus Maintal das Stück „Räuberhände“, das im Jahr 2014 bereits von Presse und Publikum hoch gelobt wurde. Am Freitag, 20. März, 20 Uhr, Samstag, 21. März, 20 Uhr und am Sonntag, 22. März um 16 Uhr ist das Stück noch dreimal im Ev. Gemeindezentrum, Kilianstädter Str. 1a in 63477 Maintal zu sehen. Das Stück basiert auf dem gleichnamigen Roman des Autors Finn-Ole Heinrich und erzählt die Geschichte von Samuel und Jannik.

Weiterlesen ...