Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Banner mit Weihnachtsferien 2015. vom 21.12,2015 bis einschl. 8.01.2016 

…vom 22.12.2017 bis einschließlich 12.01.2018.

Ab dem 13.01.2018 sind wir wieder für Sie da. 

Gelungenes Osterfeuer in Mittelbuchen

Weiterlesen: Osterfeuer in Mittelbuchen Foto © privat

(Mittelbuchen/pm) - Mittelbuchens erstes Osterfeuer lockte rund 200 Besucher auf das Areal hinter der Mehrzweckhalle. Zwei Wochen lang hatte der Tennisclub, der die Idee zu dieser Veranstaltung hatte und sie auch in die Tat umsetzte, alles Brennbare zusammengetragen, um am Ostersamstag ein zünftiges Osterfeuer entzünden zu können. Das Wetter hatte wirklich bis zum Schluss alles offen gelassen, jedoch pünktlich zum Beginn der Veranstaltung verzog sich der Regen und sogar Sonnenstrahlen luden die Bürger Mittelbuchens ein, zu kommen.

Weiterlesen ...

Hallen - Flohmarkt in Mittelbuchen

(Mittelbuchen/pm) - Der Mittelbuchener Heimat- und Geschichtsverein veranstaltet am 18. April 2015 in der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr in der Mehrzweckhalle in Hanau - Mittelbuchen seinen traditionellen Frühjahrsflohmarkt. An rund 100 Verkaufsständen wird alles angeboten was das Herz begehrt. Von Nippes und Spielzeug, Geschirr und Porzellan, über Geschenkartikel bis hin zu Bekleidungsstücken und vielen anderen Gelegenheiten. Kriegsspielzeug und Neuwaren dürfen nicht angeboten werden.

Weiterlesen ...

Erstes Osterfeuer in Mittelbuchen

(Mittelbuchen/pm) -  Mittelbuchen feiert sein erstes Osterfeuer. Am Ostersamstag, dem 4. April, ab 18 Uhr geht es los. Organisiert von engagierten Mitgliedern des Tennisclubs Mittelbuchen steigen die Flammen unter Aufsicht der Freiwilligen Feuerwehr Mittelbuchen auf dem Parkplatz "Zur Breulwiese" hinter der Mehrzweckhalle in den Abendhimmel. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Die Organisation freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen der Bürgerinnen und Bürger nicht nur aus Mittelbuchen, sondern gerne auch aus der direkten Nachbarschaft.

Weiterlesen ...

Theaterstück „Räuberhände“ Maintal-Wachenbuchen

(Wachenbuchen/pm) - Die Draufgänger inszenieren ein Stück über Freundschaft und Zerbrechlichkeit Maintal, endlich… noch einmal zeigen die Draufgänger aus Maintal das Stück „Räuberhände“, das im Jahr 2014 bereits von Presse und Publikum hoch gelobt wurde. Am Freitag, 20. März, 20 Uhr, Samstag, 21. März, 20 Uhr und am Sonntag, 22. März um 16 Uhr ist das Stück noch dreimal im Ev. Gemeindezentrum, Kilianstädter Str. 1a in 63477 Maintal zu sehen. Das Stück basiert auf dem gleichnamigen Roman des Autors Finn-Ole Heinrich und erzählt die Geschichte von Samuel und Jannik.

Weiterlesen ...

Einbrecher versuchten in vier Häuser einzudringen

(Hanau-Mittelbuchen/pm) - Die Polizei geht davon aus, dass es jeweils der oder dieselben Täter waren, die in der Nacht zum Donnerstag (26.02.) versuchten, in vier Einfamilienhäuser einzubrechen. Am Hagen scheiterten die Einbrecher an einer Eingangstür, in der Höhenstraße an einem Küchenfenster sowie Am Schwaberg an einem Metallgitterfenster im Kellergeschoss. Am Schwaberg versuchten die Ganoven auch noch in ein weiteres Haus einzudringen. Hier manipulierten sie an einem Bewegungsmelder eines Einfamilienhauses, indem sie ihn wegdrehten und mit einem Handschuh abdeckten.

Weiterlesen ...

Unbekannte wollten einen Audi klauen

(Mittelbuchen/pm) - Unbekannte gingen in der Nacht zum Mittwoch einen roten Audi A4 an. Die Täter hatten den in der Bremer Straße geparkten Kombi auf unbekannte Weise geöffnet und anschließend versucht, die Kabel kurzzuschließen. Ob die Ganoven sich bei ihrem Treiben ertappt fühlten, ist nicht bekannt. Auf jeden Fall sind sie - ohne den Wagen zu entwenden - wieder abgezogen. Hinweise nimmt die Kripo unter der Rufnummer 06181 100-123 entgegen.  

Weiterlesen ...

Vollmachten und Verfügungen

(Mittelbuchen/pm) - Zu einem Vortrag über Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen lädt die Nachbarschaftsinitiative Mittelbuchen für Freitag, den 27. Februar um 15 Uhr in ihre Räume in der Sodener Str. 8 in Hanau-Mittelbuchen ein. Als Referent konnte Klinikpfarrer Hans-Joachim Roth gewonnen werden. Aus seiner Tätigkeit im Klinikum Hanau weiß der Seelsorger praxisnah, was rechtzeitig für den Fall geklärt wer-den sollte, dass ein Mensch seine Behandlungswünsche nicht mehr verständlich äußern kann: Welche Festlegungen sind sinnvoll? Wer soll diese an meiner Stelle durchsetzen, wenn ich dazu nicht in der Lage bin?

Weiterlesen ...

Besuch beim Hessischen Rundfunk

Weiterlesen: Besuch beim HR Foto © privat

(Mittelbuchen/pm) - Aufgrund der großen Nachfrage organisierte die Nachbarschaftsinitiative Mittelbuchen erneut einen Besuch beim Hessischen Rundfunk in Frankfurt. „Mitarbeiter des HR führten durch die Produktionsbereiche und gaben viele interessante Einblicke in Technik und Hintergründe“, berichtet die 1. Vorsitzende Caroline Geier-Roth. „Außerdem war es möglich, eine Live Session der Hessenschau mitzuerleben. Ein besonderes Highlight war dieses Mal die Fahrt in einem restaurierten Oldtimerbus“, ergänzt Bruno Bentjerodt aus dem Veranstaltungsteam.

Weiterlesen ...

SPD Neujahrsempfang

(Mittelbuchen/pm) - Die SPD Mittelbuchen lädt am Sonntag, den 25.1.2015 um 10:30 Uhr zum Neujahrsempfang in das Heinrich-Fischer-Haus, Wachenbuchener Str. 17 ein. Gastredner ist Oberbürgermeister Claus Kaminsky. Der Neujahrsempfang ist eine gute Gelegenheit für interessante Gespräche, Networking und einen Ausblick auf das neue Jahr bei Fingerfood, kleinen Snacks und Getränken.

Weiterlesen ...